Mürrischer Hund schmollt, wenn er nicht apportieren darf

Einige Hundemütter und -väter finden es unterhaltsam oder amüsant, ihre Hunde mit Spielzeug zu necken. Der traditionelle falsche Wurf ist nur eine der ältesten Methoden, aber das Quietschen eines Spielzeugs, ohne es dem Tier anzubieten, ist ebenso hinterlistig. Während diese unschuldigen Tricks für Sie lustig sein mögen, hat Ihr Haustier wahrscheinlich die Nase voll von Ihren Mätzchen.

In einem aktuellen Video, das von ViralHog veröffentlicht wurde, weiß ein besonders schlecht gelaunter Welpe genau, wie es ist, von Menschen frustriert zu sein. Er will einfach nur apportieren spielen, aber sie lassen ihn nicht!

Cooper, ein kleiner, gemütlicher Hund aus Cainta, Rizal auf den Philippinen, liebt es, mit Spielzeug zu spielen. Besonders gerne spielt er mit seinen Familienmitgliedern. Aber oft necken sie ihn auch ein bisschen. Vor allem quietschen sie gerne ein Spielzeug vor ihm, werfen es aber nicht weg. Diese einfache Handlung scheint Cooper in den Wahnsinn zu treiben.

Coopers 14 Seconds of Fame

In dem niedlichen Video steht ein Mensch vor Cooper und quietscht ein Spielzeug immer wieder. Anfangs hat Cooper einen wütenden Blick auf seinem Gesicht. Nach jedem Quietschen lehnt er sich etwas nach vorne, bereit, sich auf das Spielzeug zu stürzen. Aber jedes Mal wird er wieder hinters Licht geführt. Armer Cooper!

Bild: Screenshot, ViralHog YouTube

" Cooper liebt es, sein Spielzeug zu apportieren, und an diesem Tag haben wir ihn geneckt, indem wir ihm sein Spielzeug nicht zugeworfen haben, und man kann in dem Videoclip auch sehen, wie mürrisch er war, als er sein Spielzeug nicht bekam", schrieb sein Haushalt.

Das Video ist gerade einmal 14 Sekunden lang, doch weil die Zeit so kurz ist, kann man deutlich sehen, wie Cooper die Geduld verliert. Am Ende zuckt er kaum noch zurück, wenn das Spielzeug quietscht. Endlich hat er ihren unverschämten Trick durchschaut.

Er hat die Dummheit seiner Familienmitglieder satt und, was noch viel wichtiger ist, er ist wütend, dass er nicht apportieren darf. Trotzdem bleibt er standhaft und weigert sich auch zu bellen oder mit dem Schwanz zu wedeln. Er muss ein ausdauerndes Gesicht aufsetzen, damit sein Umfeld ihn ernst nimmt. Dabei möchte der böse Welpe doch nur ein harmloses Spiel spielen. Ist das zu viel verlangt?

Wenn diese Hänseleien an der Tagesordnung sind, ist es nicht verwunderlich, dass Cooper so verzweifelt aussieht. Allerdings sieht er bestürzter aus, als es je ein Hund gewesen ist. Vielleicht hat er einfach einen schlechten Tag, vielleicht plant er aber auch aktiv seine Rache. Vielleicht zögern seine Eltern ja, bevor sie ihn noch einmal frustrieren.

Sehen Sie sich das bezaubernde Video hier an:

https:// www.youtube.com/watch?v=mSzIs1Ak7Tc!...!</p> <p><em>H/ T: cesarsway.com #120#
Featured Image: Screenshot, ViralHog YouTube

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Leave a Reply

Your email address will not be published.