2 Hunde, die während des Hurrikans Matthew wie Müll entsorgt wurden, werden dank eines fürsorglichen Nachbarn gerettet

Wochenlang bereiteten sich die Küstengebiete auf den Hurrikan Matthew vor, und nun sind seine Nachwirkungen überall zu sehen. Unter den Betroffenen befanden sich auch zwei kleine Hunde, die mitten im Sturm ausgesetzt und gezwungen wurden, sich dem Tornado ganz allein und ungeschützt zu stellen.

Als Susan Stanley heute Morgen auf die andere Straßenseite blickte, bot sich ihr ein herzzerreißender Anblick: Zwei Welpen waren in einem Käfig ausgesetzt worden, dessen Tür offen stand. Die Kiste stand neben zwei Mülltonnen, als ob sowohl sie als auch die Hunde auf den Müllhaufen gehören sollten.

Screen Shot: Fox News 13 via YouTube

Nicht nur, dass sie danach durch den extremen Wind und den Regen gefährdet waren, sie hätten auch leicht von einem vorbeifahrenden Auto erfasst werden können. Stanley versuchte, die verängstigten Terrier im strömenden Regen zu sich zu locken. Als das jedoch nicht funktionierte, holte sie sich die Hilfe der Humane Society of Tampa.

Bildquelle: Humane Society of Tampa Bay

Bevor die Retter auftauchten, konnte Stanley ein paar Aufnahmen von den streunenden Hunden machen.

Bildquelle: Humane Society of Tampa Bay

Bildquelle: Humane Society of Tampa Bay

' Auf meiner Facebook-Seite habe ich einige Fotos von ihnen mitten auf der Straße veröffentlicht, weil sie darauf warteten, dass Mama und Papa zurückkamen und sie wieder aufnahmen', sagte sie in einem Gespräch mit ABC Action News.

' Sie waren seit einiger Zeit nicht mehr gepflegt worden, man kann sehen, wo sie große Verfilzungen von einfachem Fell hatten', fügte sie hinzu.

Sehen Sie sich den Nachrichtenbericht hier an:

https:// www.youtube.com/watch?v=f9NqfHh6g0I!.?.!

Die Welpen befinden sich derzeit in der Obhut der Humane Society of Tampa Bay und sind vermutlich auch Wurfgeschwister. Sie sind etwa 12-18 Monate alt und vermutlich Yorkie/Lhasa Apso-Mischlinge. Sie wurden Francesca (schwarz/braun) und Casanova (hellbraun) genannt und erhalten Liebe, Pflege und Haarschnitt. Laut der Website werden sie irgendwann nach dem 12. Oktober in Pflege genommen (weitere Informationen finden Sie auf dem Blog des Tierheims).

Bildquelle: Humane Society of Tampa Bay

Bildquelle: Humane Society of Tampa Bay

Sowohl Francesca als auch Casanova werden endlich die Chance haben, in einem liebevollen Zuhause zu leben, dank einer Nachbarin, die etwas unternommen hat, anstatt zu ignorieren. Wir wünschen ihnen, dass sie ihre dauerhafte Familie finden, die sie zusammen bleiben können!

( h/t: ABC Action News/ WFTS)

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hennig Mielke
Hennig Mielke

Leave a Reply

Your email address will not be published.