Unverzichtbare Reiseausrüstung Checkliste für Ihren Hund

Sie bereiten sich darauf vor, zu evakuieren und sich auf den Weg zu machen? Ich wette, Sie haben schon alles gepackt - aber was ist mit Ihrem Haustier? Haben Sie es vergessen? Oder haben Sie vielleicht alles eingepackt - mit dem Ergebnis, dass Ihr Hund noch mehr Gepäck hat als Sie. Um Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, was Ihr Hund auf Ihrer Reise wirklich braucht, finden Sie hier eine Checkliste der wichtigsten Reiseutensilien - drucken Sie sie einfach aus und kreuzen Sie an, wenn Sie alles eingepackt haben. Und der Rest? Nun, Sie können entscheiden, ob Ihr Haustier ohne das "I Heart Mom"-T-Shirt leben kann.

#1-- Reisenäpfe

Reisenäpfe machen es sehr einfach, die Futter- und Wassernäpfe deines Hundes platzsparend und hilfreich aufzubewahren. Einige von ihnen haben sogar einen Behälter für das Futter, so dass das Packen ein Kinderspiel ist. Gamma Plastics ist nur einer davon. Wenn Sie wirklich wenig Platz haben, versuchen Sie es mit faltbaren Näpfen.

#2-- Kiste

Kisten sind der sicherste Weg für Ihren Hund, um durch Fahrzeug, für Flugzeugreisen erforderlich, sowie sind groß, überall zu haben, die Sie betreten, wenn Sie Ihr Haustier Hund in einem risikofreien, bestand aus Platz eine Weile benötigen. Also, eine Kiste ist definitiv eine notwendige Sache. Je nach Bedarf eignet sich eine zusammenklappbare Kiste hervorragend, wenn Sie wenig Platz haben und auch keinen Houdini besitzen. Oder Sie entscheiden sich für Plastik oder Schnur. (Hinweis: Am sichersten für Autoreisen ist der Gunner Kennel).

#3-- Informationsmappe

Nimm unbedingt alle medizinischen Informationen mit, die du brauchst, z. B. die Namen der Medikamente (vor allem, wenn du die Tabletten deines Hundes für die Reise in andere Behälter umgefüllt hast), bekannte allergische Reaktionen usw., für den Fall, dass du sie brauchst. Bewahren Sie alles in einer Mappe auf, damit Sie leicht darauf zugreifen können.

#4-- Aktuelle Hundemarken

Wenn Ihr Haustier im Urlaub vermisst wird, werden die Menschen in der Lage sein, Sie zu finden? Stellen Sie sicher, dass seine Marke die beste Kontaktnummer hat. Going irgendwo mit schlechten Handy-Lösung? Überlegen Sie, ob Sie eine Marke mit der Nummer des Ortes, an dem Sie sich aufhalten, oder des Hauses eines guten Freundes anfertigen sollen, um sicherzustellen, dass sich jemand meldet, bevor Ihr Haustier gefunden wird. Eine E-Mail-Adresse ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, wenn Sie von einem Ort zum anderen umziehen. Stellen Sie sicher, dass sein Chip auch zu aktualisieren!

#5-- Doggy Bags

Ich weiß nicht, wie oft ich schon ohne diese Tüten vor die Tür gegangen bin und dann musste ich mich aufraffen, irgendetwas zu finden, um die Hinterlassenschaften meines Haustieres aufzusammeln. Achten Sie darauf, einfach für den Fall, dass Sie etwas einpacken. Das lässt sich an deiner Kette befestigen und ist auch nicht so schwer wie die aus Plastik. Auf diese Weise müssen Sie nicht über alle Ihre Verpackung zu graben, um sie zu finden, wenn sie benötigt werden.

#6-- Eagle Creek Pack-It Sport Rucksäcke

Seien wir ehrlich - auch eines der ordentlichsten Haustiersachen riecht noch nach Hund. Wenn Sie konservativ packen müssen, könnte das darin bestehen, das Kauspielzeug Ihres Hundes in Ihren eigenen Reisekoffer zu legen. Dann brauchen Sie eine (oder zwei) Pack-It Sport Ladungen. Es gibt sie in zahlreichen Größen und sie helfen, Geruch, Nässe und sogar Schlamm einzudämmen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn die Sachen Ihres Hundes auf Ihrer Reise ein wenig stinken, zumindest wird es nicht um Ihre Kleidung zu bekommen oder haben einen Geruch bis das Auto oder Reisekoffer.

#7-- Mittel gegen Reisekrankheit und Angst

Reisen können für Haustiere stressig sein. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, ob Sie Mittel gegen Auto- oder Reisekrankheit und auch gegen Stress und Angst zur Hand haben. Medikamente sowie Dinge wie Angstwickel und beruhigende Lieder können Ihrem Haustier helfen, sich auf der Reise besser zu erholen.

#8-- Extra Halsband und auch Leine

Man weiß nie, was auf einer Reise passieren wird. Die einzige wichtigste Sache, dennoch, ist Ihr Haustier Hund sicher zu halten, indem sie in der Nähe. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein zusätzliches Halsband und eine zusätzliche Leine mitnehmen, falls Ihr übliches Halsband kaputt geht, verloren geht usw.

#9-- Nachweis der Impfungen

Besonders wichtig, wenn Sie Ihr Haustier Hund irgendwo wie eine Tagesstätte oder Internat während Ihrer Reise nehmen. Einige Ferienorte verlangen sogar einen Nachweis, also ist es eine gute Idee, diese in Ihre Krankenakte aufzunehmen. Achten Sie darauf, dass Sie die Tollwutdokumentation mitbringen - die meisten Orte sehen die Marke nicht als Nachweis für aktuelle Impfungen an.

Bildquelle: @MichelleTribe using Flickr

#10-- Einstreu

Hunde mögen Punkte, die vertraut riechen. So bringen unter ihren sehr eigenen Betten, ein Handtuch sie ruhen, usw., kann ihnen helfen, in klar, wo Sie gehen. Wenn Platz ein Problem ist, geben Sie Ihrem Hund ein Handtuch, auf dem er sich ein paar Tage vor der Reise ausruhen kann (oder, wenn Sie Zeit haben, besorgen Sie ihm vor der Reise eine flache Hundedecke), und nehmen Sie diese mit, damit er etwas hat, das ihm ein Zuhause gibt. Der vorgesehene rollt sich wie ein Schlafsack zusammen, um Platz zu sparen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hildemar Stenzel
Hildemar Stenzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.