Der Vermieter erlaubt keine Haustiere? Das könnte sie umstimmen

Es heißt, ein Umzug gehöre zu den stressigsten Ereignissen des Lebens. Das wird durch Wohnungen und Häuser, die keine Haustiere zulassen, noch schwieriger. Was sollen Sie tun, wenn Ihre neue Einrichtung Ihren Welpen nicht mitnimmt?

Viele Mieter haben es schwer, eine Wohnung zu finden, die für sie und ihre Lieblinge geeignet ist. Glücklicherweise kann etwas Ausdauer sowie gebührende Beharrlichkeit dazu beitragen, die Meinung einer Hausverwaltung zu ändern, wenn es um das Verbot von Tieren geht.

Die meisten Mieter haben Tiere, aber Beschränkungen sind üblich

Nach Angaben der National Association of Realtors spielen tierbezogene Faktoren für 81 % der US-Haushalte eine große Rolle bei der Wahl ihres nächsten Wohnsitzes. Dennoch ist das Verbot von Haustieren bei Dienstleistungen eine sehr typische Methode.

Jam Stewart, Vice President of Business Affairs bei Mars Petcare North America, beschreibt das Dilemma:

"Es ist ein wirklich schwieriges Szenario, das sich ziemlich schnell verschlimmert, denn wenn man keinen Platz zum Wohnen findet, was passiert dann mit dem Tier? Es kann sein, dass Sie das Tier abgeben müssen ... wenn das passiert, welchen Druck übt das auf die Tierheime oder Rettungsstationen aus? Sie sind vielleicht komplett oder haben nicht die Möglichkeit, dem Tier zu helfen, und das ist eine enorme Spannung."

Zusätzlich zu den privaten Vermietern und Eigentümern, die keine Tiere zulassen, haben einige Städte und Staaten ihre eigenen Rassenbeschränkungen. Dennoch hat niemand die Absicht, zwischen einer Wohnung und seinem geliebten Haustier zu wählen. Für diejenigen, die nicht auch über das Aufgeben denken konnte, kann es verschiedene andere Optionen.

Haustier-Lebensläufe: Was sie sind und wie sie helfen können

@Helpful_guy/Reddit

Hier ist eine hervorragende Möglichkeit, die haustierfeindlichen Pläne Ihres neuen Hauses zu durchkreuzen: Erstellen Sie einen Lebenslauf für Ihren Hund. Genau wie ein Mensch, der einen Job sucht, können Sie mit einem tierischen Lebenslauf zeigen, dass Ihre Hunde gute Kinder und Mädchen sind, die keinen Ärger machen. Außerdem können Sie damit prahlen, was für gute Hausgenossen sie sind. Wenn Ihr Hund zum Beispiel die AKC-Prüfung für den "Guten Hund" bestanden hat, ist das eine hervorragende Qualifikation. Wenn er in einer Gehorsamkeitsschule ausgebildet wurde, ist das ebenfalls hilfreich.

Sie können auch Angaben dazu machen, ob Ihr Hund kastriert ist oder einen Mikrochip hat. Stewart erklärt:

"Es ist wirklich wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie der eigene Hund ist. Außerdem denke ich, dass es äußerst hilfreich ist, [to provide details on] dass Ihr örtlicher Tierarzt Ihre Lizenzen ungefähr am Tag hat. Es beseitigt wirklich eine Menge Fragen im Vorfeld."

Um noch detaillierter zu sein, kann die Rückkehr Ihres Haustieres auch auf seine Routine hindeuten, z. B. wie viel Zeit es jeden Tag allein in der Wohnung verbringt. Der Schlüssel ist die Beantwortung von Anfragen, bevor Ihr Vermieter ebenfalls fragt.

Fragen und Antworten für das "Haustier-Interview" vorbereiten

Wenn Sie mit Ihrem zukünftigen Vermieter sprechen, tun Sie alles, was Sie können, um seine Bedenken bezüglich Haustieren in der Wohnung zu zerstreuen. In erster Linie können diese Fragen den Eigentümer dazu bringen, darüber nachzudenken, was seine Einwände gegen die Zulassung von Haustieren überhaupt sind. Wenn Sie sie darin bestärken, dass Sie ein großartiger Hundebesitzer und auch Bewohner sind, könnten sie ihre Meinung ändern oder Ausnahmen zulassen.

Einige gute Ideen, die Sie mit Ihrem Vermieter besprechen sollten:

  • Lassen Sie sie wissen, wie fantastisch Sie sind, wenn es darum geht, hinter Ihren Haustieren aufzuräumen, und dass Sie deren Abfälle ordnungsgemäß entsorgen.
  • Erläutern Sie, ob Ihr Hund keine Beißerfahrung hat und wie er auf Fremde in ähnlichen Bereichen reagiert.
  • Fragen Sie, ob sie einen anderen Haustiervertrag abschließen möchten.
  • Beschreiben Sie, wie Ihr Haustier normalerweise gepflegt wird.

Weitere Beispiele für die Formulierung von Forderungen finden Sie in diesem Muster für eine Haustiervereinbarung. Lassen Sie nicht zu, dass ein allgemeiner Zustand Sie und Ihren Freund daran hindert, miteinander zu leben!

H/ T: Heute

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Leave a Reply

Your email address will not be published.