5 Dinge, die Ihrem neuen Hund helfen, sich anzupassen

Einen neuen Hund mit nach Hause zu bringen, ist für jeden Menschen interessant. Für das Tier kann es auch beängstigend und schwierig sein; es ist ein neuer Ort, neue Menschen und vielleicht sogar neue Haustiere. Jeder Hund ist anders, und so kann es unterschiedlich lange dauern, bis er (und Sie!) sich an die neue Situation gewöhnt hat - ein schüchterner Hund braucht wahrscheinlich länger als ein von Natur aus kontaktfreudiger Hund, der mit jedem befreundet ist. Unabhängig davon, wie die Individualität Ihres Haustiers aussieht, gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Umstellung für die gesamte Familie zu erleichtern und den Anpassungsprozess zu beschleunigen, damit sich Ihr neuer bester Freund schneller wohl fühlt.

#1-- Regeln aufstellen

Hunde sind "Kreaturen der Routine" sowie wie feste Regeln, die sie herausfinden können, die nie ändern. Bevor Sie den Hund mit ins Haus nehmen, legen Sie fest, ob er auf die Couch oder in die Betten darf, ob er auf Personen springen darf, usw. Machen Sie allen Familienmitgliedern klar, dass diese Regeln "fest" sind und nicht geändert werden können. Sie irgendwo hochzuladen, wo jeder sie sehen kann, ist ein ausgezeichnetes Mittel, um sicherzustellen, dass niemand sie vernachlässigt.

Denken Sie daran, wenn sie nach Hause kommt, dass Ihre Regeln höchstwahrscheinlich ganz neu für sie sein werden. Geben Sie ihr die Möglichkeit, sie zu entdecken, und seien Sie nicht frustriert, wenn sie ein paar Fehler macht - sie war vielleicht noch nie in einer Wohnung!

Bildquelle: @AdamJakubiak via Flickr

#2-- Lege einen Zeitplan fest

Zeitpläne sind zusätzlich wichtig. Wisse, wer dein neues Familienmitglied wann füttert. Einer der wichtigsten ist, wann er nach draußen zu gehen, um sein Unternehmen zu tun erreicht ist. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Kind auf das Töpfchen setzen müssen - ein Zeitplan wird Ihnen diesen Prozess sicherlich erleichtern. Vergessen Sie nicht, das Training und auch die Bewegung einzuplanen, damit niemand vergisst, sich zu erinnern. Hängen Sie den Zeitplan wie die Regeln irgendwo auf, wo alle ihn sehen können. Sie können auch verschiedenen Familienmitgliedern Aufgaben zuweisen oder einzelne Personen auffordern, aufzuschreiben, was sie an diesem Tag getan haben, damit alle anderen Bescheid wissen. Charmantes Konzept: Eine Kreidetafel mit einem Hund auf einer Fläche in Ihrem Haus zu streichen - Wand, Schrank, Tür und so weiter ist eine lustige Art, die Routine zu einem Teil Ihrer Einrichtung zu machen.

Bildquelle: Overstock.com

#3-- Gib ihm einen ruhigen Platz

Ein nagelneues Haustier Hund wird nicht unbedingt beabsichtigen, ideal in der Mitte von was auch immer sofort, das ist in Ordnung zu sein. Lassen Sie Ihrem Hund die Freiheit, sich in Ruhe einzugewöhnen, indem Sie ihm einen ruhigen Ort geben, an den er sich zurückziehen kann, wenn er sich überfordert fühlt. Ein überdachter Hundekäfig in einem ruhigeren Raum oder einer Ecke ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Lassen Sie alle Beteiligten wissen, dass sie den Hund in Ruhe lassen sollen, wenn er seinen "Ruheplatz" aufsucht, und dass sie ihn auch alleine lassen sollen. Dies wird sicherlich garantieren, dass Ihr Hund nicht ausbrennen, launisch und / oder überwältigt von all dem brandneuen Fokus.

Es ist außerdem eine wunderbare Methode, ihn an eine Kiste für Haustiere zu gewöhnen. Sie können ihn in diesem Raum füttern und ihm auch zu fressen geben, was er will. Lassen Sie die Tür offen, damit er immer wieder zurückkommen kann. Das ist sehr wichtig für einen Hund, der vielleicht die meiste Zeit seines Lebens in einem Käfig verbracht hat und auch eine ungünstige Assoziation damit hat.

Bildquelle: @AlanLevine via Flickr

#4-- Langsames Kennenlernen

Du willst dein neues Familienmitglied nicht verwirren - gib ihm Zeit, sich umzugewöhnen. Das bedeutet, dass du ein wenig warten solltest, bevor du versuchst, sie verschiedenen anderen Tieren im Haus vorzustellen (vor allem, wenn du dir nicht sicher bist, ob sie sich mit verschiedenen anderen Tieren versteht!) Lassen Sie sie sich eingewöhnen und ermöglichen Sie ihr und den anderen Tieren, sich an die Gerüche der anderen zu gewöhnen, bevor sie sich sehen oder begrüßen.

Das bedeutet auch, dass du nicht jeden, den du kennst, am Abend, an dem du deinen Hund nach Hause bringst, zu dir einladen solltest. Das ist besonders wichtig, wenn der Hund Angst oder Vertrauensprobleme hat oder in der neuen Umgebung sehr unsicher ist. Bieten Sie ihr ein kleines Areal an, in dem sie trainieren kann, und laden Sie dann jeweils nur 1 oder 2 Personen ein, um zu sehen, wie sie damit zurechtkommt. Wenn Sie Probleme mit bestimmten "Arten" von Menschen haben, z. B. mit Männern oder Kindern, kann ein Hundetrainer Ihnen dabei helfen, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Bildquelle: @GunterHentschel via Flickr

#5-- Reichlich Spielzeug und Leckerlis

Nichts hilft dabei, einen Hund aus seinem Schneckenhaus zu holen und ihm das Gefühl zu geben, dass er sich wohlfühlt, wie Spielzeuge und Leckerlis (speziell in Verbindung mit Training!) Dennoch kann es schwierig sein, diese für einen brandneuen Hund auszuwählen, da man seine Persönlichkeit noch nicht kennt. Hier kann BarkBox helfen! BarkBox schickt Ihnen jeden Monat eine Box mit brandneuen Belohnungen, die Ihrem besten Freund sicher gefallen werden. Und warum? Weil sie alle von Scout, dem wichtigsten Produkttester von BarkBox, auf ihre Sympathie hin geprüft und genehmigt wurden. Es ist so, als hätten Sie einen persönlichen Kunden für Ihren Hund! Und mit ihrer "Scout's Honor"-Garantie tauschen sie gerne alles, was Ihrem Hund nicht gefällt, gegen etwas Neues aus - ohne Kosten und ohne Schwierigkeiten!

Foto über Bark & & Co

Haben dir diese BarkBox-Tipps gefallen? Dann zeig sie deinen Freunden und schau auch weiterhin für neue Kurzartikel vorbei. In unserem nächsten Barkbox-Kurzartikel erfahren wir, was man für ein Haustier mit allergischen Reaktionen tun kann.

Bist du bereit, deinen Welpen mit einer monatlichen Barkbox zu verwöhnen? Klicken Sie hier, um zu beginnen!

Dieser Artikel wurde Ihnen von den großartigen Leuten von BarkBox.com zur Verfügung gestellt

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hennig Mielke
Hennig Mielke

Leave a Reply

Your email address will not be published.