Hund an Pole gebunden, nachdem der Besitzer ins Gefängnis gegangen war Finden Sie Hilfe auf Facebook

Eine Frau aus South Carolina entdeckte einen Welpen an einer Stange und war überrascht zu sehen, was er bei sich hatte. Blanca Anahi Cushman sagt, ihre Cousine habe den Hund auf dem Parkplatz von Muv Fitness in West-Kolumbien gefunden, an der Leine an einer Stange festgebunden und mit zwei kleinen Schüsseln, einer Reisetasche und einem Stück Pappe mit einer interessanten Notiz zurückgelassen. In einem kurzen Beitrag stand: „Freier Welpe. Name ist Scooter. Der Besitzer ist heute ins Gefängnis gegangen. “”

Zum Glück gab es eine ganze Gemeinde, die bereit war, dem armen Welpen zu helfen. Scooter, wie er jetzt genannt wird, wurde von Southeast Homeless Animals, einer Rettungsorganisation, akzeptiert. Cushman kontaktierte Facebook und fragte, was sie und ihre Cousine gegen den armen Roller tun sollten, während er draußen wartete. “Mein Cousin hat diesen Hund gerade an einem Baum hinter Muv Fitness West Columbia gefunden und wir wissen nicht, wohin wir von hier aus gehen sollen … offensichtlich ist der Besitzer Müll und hat den Hund hier gelassen. Es wird spät und ich will nicht Um ihn zu verlassen, wenn jemand Ideen hat, kann ich den Hund nicht lange behalten. “

Bildquelle: Blanca Anahi Cushman | Facebook

Das Poster wurde auf einer Seite über Fundsachen geteilt, auf der der Rettungskräfte es sah und einen Roller aus dem Tierheim nahm, zu dem Cushman und ihre Schwester ihn führten. Der Hintergrund von Poor Scooter ist außerhalb des Schildes und seiner Habseligkeiten unbekannt, aber wir sind sehr dankbar, dass Cushman und andere seine Sicherheit gewährleisten wollten. Hoffentlich findet er bald ein liebevolles Zuhause für immer.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Ritter
Alexander Ritter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.