Unbezahlbarer Moment für Baby und Chiweenie!

Wirklich … das ist wirklich ein so kostbarer Moment, dass Quinn und Noah zum ersten Mal interagieren! Liebst du das nicht, wenn Babys und Welpen zusammenkommen? Und umso mehr, wenn es um das erste Mal geht! Es ist wirklich so ein süßer Anblick und einer für die Bücher!

Zu wissen, wann sich Haustiere und Babys treffen, ist dasselbe wie wenn zwei menschliche Babys zusammenkommen. Sie wirken ein wenig schüchtern, neugierig und freundlich miteinander. Einer streckt seine Hand aus und der andere erlaubt es ihm und dann berühren sie sich: an ihren Händen; Haar; Arm. So fühlen wir uns in Bezug auf die Dinge – unsere Stimmung, um zu sehen, ob wir gute Freunde miteinander sein werden.

Genau das haben Quinn und Noah miteinander gemacht. Sie streckten die Hand aus und berührten und entschieden sich sofort und dann werden sie die besten Freunde fürs Leben sein! Teilen Sie dies mit anderen, damit auch sie sich entscheiden können, den besten Freund ihres Babys fürs Leben zu adoptieren und zu finden! 🙂

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.