Otto The Skateboard Bulldog behauptet Guinness-Weltrekord!

Die Kassiererin Bulldog mag abwesend sein, aber viele Hunde traten in seine Fußstapfen. Hunde und ihre Besitzer auf der ganzen Welt haben Tillmans Erfolge inspiriert, und einer von ihnen ist Otto die Bulldogge.

Otto ist eine dreijährige Bulldogge aus Lima, Peru. Die Besitzer Luciana Viale und Robert Rickards waren inspiriert, eine Bulldogge zu bekommen, nachdem sie Tillmans fantastische Skateboard-Videos gesehen hatten. Und als sie Otto bekamen, gaben sie ihm ein Skateboard. Es stellt sich heraus, dass dieser Typ genau wie Tillman gerne Flipboard spielt!

Auf dem Weg zu einem Tunnel, gegenüber konzentriert. #OttoSkater #Otto #GWRday #OttoBulldogSkater

Gepostet von Otto Bulldog Skater am Donnerstag, 12. November 2015

Einmal stürzte Otto sehr schnell und machte sich auf den Weg nach Luciana. Luciana musste ihre Beine öffnen, damit sie nicht umkippte und Otto durchkam. Dann kam ihr die Idee, den Rekord des längsten menschlichen Tunnels zu brechen, der von einem Skateboardhund durchquert wurde.

Mit voller Geschwindigkeit den Tunnel passieren. #GWRday #OttoSkater #Skate #OttoBulldogSkater #Bulldog #OttoGuinness

Gepostet von Otto Bulldog Skater am Donnerstag, 12. November 2015

Und Otto hat es geschafft! Er lief durch die Beine von 30 Menschen und stellte einen neuen Weltrekord für den längsten menschlichen Tunnel auf, der durch einen Skateboard-Hund gefahren wurde!

Hier ist ein Luftbildvideo, wie Otto durch 30 Personen rollte:

Ist er nicht erstaunt? Sehen Sie mehr im Video unten!

Glückwunsch, Otto! Sie haben einen neuen Weltrekord aufgestellt! Hier sind einige coole Skateboard-Fähigkeiten, die du uns gezeigt hast!

Weitere Informationen zu Ottos Geschichte finden Sie auf der Guinness World Records-Website. Sie können auch mehr Fotos und Videos von Otto auf seiner Facebook-Seite sehen!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Erich Seidl
Erich Seidl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.