Hundemutter gebärt auf dem Campus einer Universität, jetzt brauchen sie und ihre Welpen ein Zuhause

Hope For Paws erhielt einen Anruf über eine Hundemutter, die in einer Universität entbunden hatte. Die neue Hundemama brachte drei Welpen zur Welt.

Als Eldad und Lisa von Hope For Paws vor Ort eintrafen, sahen sie die Mutter, die sich zwischen einem Graben und einem Maschendrahtzaun versteckte. Als sie versuchten, sich ihr zu nähern, bekam die Hundemutter Angst vor den Rettern und versuchte wegzulaufen. Die gute Nachricht ist, dass es Eldad gelang, sie zu fangen. Die arme Hündin war so verängstigt, dass sie sogar versuchte, ihre Retter zu beißen. Aber sie beruhigte sich, als sie sich bei ihr ausruhten und ihr ein paar Minuten lang den Kopf streichelten.

Quelle: Hope For Paws - YouTube

Als sie ihre Hunde holten, stellten sie fest, dass einer von ihnen einen Wasserkopf hat.

Sehen Sie sich den unten aufgeführten Videoclip an und erleben Sie die Rettung dieses obdachlosen Haushalts.

https:// www.youtube.com/watch?v=5JpGc9UUvx4!!!

Die kostbare kleine Ivy musste auf humane Weise eingeschläfert werden, da sie sich in quälendem Unwohlsein befand.

Aber wir sind froh, dass sowohl Dottie als auch ihre beiden Babys, Pumbaa und Timon, in Sicherheit sind und auf ihrer Pflegestelle gut versorgt werden.

Quelle: Hope For Paws - YouTube

Wenn Sie Dottie, Pumbaa und/oder Timon aufnehmen möchten, besuchen Sie http:// www.doggies911rescue.org

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Dietmar Fröhlich
Dietmar Fröhlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.