Eure Einkäufe haben Kai geholfen, seine Ängste zu überwinden, jetzt lasst uns helfen, ihn zu adoptieren!

Ein Teil jedes Verkaufs über den rennhund.de Shop wird an Greater Good gespendet, der verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Dank Kunden wie Ihnen werden zufriedene Abschlüsse, wie der unten aufgeführte, möglich gemacht.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was einen Hund so ängstlich vor der Berührung durch einen Menschen macht, dass er jede Kleinigkeit verweigert, auch das Futter? Wir auch. Leider werden wir die Antwort auf diese Frage wohl nie verstehen.

RAD Rescue nahm vor über einem Jahr einen extrem verängstigten Pitbull-Mix namens Kai auf. Er kam als Streuner im Pima Animal Care Center an und wurde direkt in das Dekompressionsprogramm aufgenommen, in dem vor allem mit verängstigten Haustieren gearbeitet wird. Kai ist ein junger Hund, er ist gerade mal 2-3 Jahre alt, und das, nachdem er ein Jahr lang in der Rettungsstation war.

Bildquelle: RAD Rescue Inc's FB Page

'Er ist sehr freundlich und freut sich über andere Hunde, aber es dauerte sehr lange, bis er Menschen vertraute'-- RAD Rescue

RAD brachte Kai in einer Pflegestelle unter, die täglich mit ihm arbeitete, und danach absolvierte er ein Training mit Lindsey bei Kennel Comforts in Tucson, Arizona. Kai hatte erhebliche Mauern, um sich vor den "beängstigenden" Menschen zu schützen. Das Rescue Bank-Programm von GreaterGood.org stellte unserer Spendenorganisation Cody's Friends Natural Balance-Futterrollen zur Verfügung, und auch RAD besorgte ein paar Rollen, um zu sehen, ob es Kai helfen würde.

Bildquelle: RAD Rescue Inc.

Heute ist Kai's Leben mit ständigem Training, positiver Verstärkung sowie einer Menge nahrungsbasierter Vorteile ausgestattet. Die Verwendung der Natural Balance-Rollen hat es Kai tatsächlich ermöglicht, sich regelmäßig viel besser mit Menschen zu verbinden.

'Er ist immer noch ängstlich, er zittert immer noch bei Adoptionsgesprächen, weil das alles neu und beängstigend für ihn ist, aber er ist in dem Jahr, in dem wir ihn haben, so weit gekommen.'-- RAD Rescue

Von einem Hund, den man kaum anfassen, geschweige denn für einen Spaziergang anketten würde, zu einem Hund, der mit dem Schwanz wedelt, hinterhergeht und auch mit den verschiedenen anderen Haustieren im Haus spielt. Und JA, Kai kommt sogar auf eine offene Hand zu, um sich das Kinn kraulen zu lassen. Kai entdeckt gerade wieder, wie man "streichelt"!

Bildquelle: RAD Rescue Inc's FB Page

' RAD Rescue möchte sich bei der Rescue Bank für ALLE Spenden bedanken, die wir tatsächlich erhalten haben; Kai möchte sich besonders für die Natural Balance Futterrollen bedanken. Diese Leckerlis haben es Kai's Pflegemutter/Trainerin ermöglicht, einige der Barrieren, die er zu seinem Schutz errichtet hatte, abzubauen und auch einige seiner größten Bedenken zu überwinden.'-- RAD Rescue

Bildquelle: RAD Rescue Inc's FB Page

Kai ist immer noch auf der Suche nach seinem idealen Zuhause über RAD Rescue. Er wiegt 50 Pfund, LIEBT andere Hunde und ist gehorsam erzogen. Kai würde sich ein ruhiges Haus ohne kleine Hunde, Katzen oder Kinder wünschen. Weitere Informationen darüber, wie Sie diesen netten Jungen adoptieren können, finden Sie auf der Website von RAD Rescue.

' Die Rescue Bank hat RAD Rescue so positiv beeinflusst - sie ermöglicht es uns, uns auf die medizinischen Bedürfnisse unserer älteren, hospizlichen und klinischen Welpen zu konzentrieren und den täglichen Bedarf zu decken, ohne dass wir uns Sorgen machen müssen, wo und wann wir Futter bekommen. Eine Sache weniger, um die man sich in einem unruhigen Umfeld sorgen muss. -- RAD Rescue

Bildquelle: RAD Rescue Inc.

RAD Rescue Inc. ist nur eine der vielen Gruppen, die von der Rescue Bank von Greater Good profitieren. Jedes Mal, wenn Sie im rennhund.de-Laden einkaufen, helfen Sie, Aufgaben wie diese zu finanzieren!

Dieses Produkt ernährt 7 Tierheimtiere!
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Ritter
Alexander Ritter

Leave a Reply

Your email address will not be published.