Dieser adoptierbare Bachelor ist bereit, seine letzte Rose zu verteilen

Auch wenn Sie Der Bachelor nicht sehen, haben Sie sicher schon etwas darüber gehört, wie die Show in den letzten 18 Jahren funktioniert hat. Die Reality-Dating-Wettbewerbsserie wählt einen "Bachelor" oder eine "Bachelorette" aus, die sich in den nächsten Wochen mit mehreren Personen treffen, um ihre wahre Liebe zu finden. Die Berrien County Animal Control in Benton Harbor, Michigan , hat sich etwas einfallen lassen, um die Bachelor-Fans anzusprechen und einen tollen Hund zu adoptieren.

"The Bachelor: Doggy Edition" begann Ende Februar. Der hoffnungsvolle Bachelor? Ein liebenswerter Pit-Mix namens Apollo. Die Mitarbeiter und Freiwilligen der Berrien County Animal Control dienten als potenzielle Partner für ihn. Sie posierten mit ihm für die Fotos der Rosenzeremonie. Die Rose war ein Kauspielzeug.

@BerrienCountyAnimalControl/Facebook

Für die Doggy Edition würde keiner der Mitarbeiter oder Freiwilligen die letzte Rose von Apollo erhalten. Letztendlich wird diese an seinen potenziellen Adoptivhund gehen.

"In einer schockierenden Wendung hat unser hoffnungsvoller Bachelor Apollo seine wahre Liebe nicht unter unseren Mitarbeitern und Freiwilligen gefunden. Könntest du Apollos Held sein? Sind Sie bereit, sein Ein und Alles zu sein, ihm zu helfen, zu wachsen und zu lernen und ihn durch alles hindurch zu lieben?"

@BerrienCountyAnimalControl/Facebook

Juicy Episodes From The Bachelor: Doggy Edition

Diese brillante Kampagne ging über die Bachelor-Themenfotos hinaus. Die Mitarbeiter erstellten pikante Episoden voller Dramatik, wie man sie in der Show sehen würde. Diese Geschichten erklärten auf kreative Weise Apollos häusliche Anforderungen und seine persönlichen Macken.

"Doch diese Paarung war zu schön, um wahr zu sein - Apollo fühlte sich betrogen, als er herausfand, dass Barbs erste Liebe (ihr Hund namens Sturgis) immer noch in ihrem Leben war... und sogar in ihrem Bett! Apollo teilt seinen Partner mit niemandem! Mehr Glück beim nächsten Mal, Barb!"

@BerrienCountyAnimalControl/Facebook

Diese lustigen Beschriftungen wirken viel weniger entmutigend als die Gründe für einige von Apollos Bedürfnissen, die keinen Hintergrund haben. Er ist zum Beispiel am liebsten der einzige Hund in einem Haus und kommt mit Katzen nicht zurecht. Es kann entmutigend sein, eine Liste von "kann nicht" und "will nicht" zu sehen, und diese lustige Umrahmung lockert das auf.

"Apollo genießt die Gesellschaft von Männern und Frauen, also dachten wir, dass ein Wechsel des Menschen die perfekte Lösung wäre. Nun, was wie eine perfekte Anziehung aussah, wurde sauer , als er merkte, dass Jim erwartet, bedient zu werden. Apollo ist ein unabhängiger Junge und wartet auf niemanden!"

@BerrienCountyAnimalControl/Facebook

Das Engagement des Personals für Apollo macht die ganze Sache aber erst richtig interessant. Niemand möchte einen adoptierbaren Hund in einem Tierheim sehen. Aber nicht jeder würde sich kostümieren und so tun, als würde er öffentlich abgelehnt werden!

Apollo muss seine Rose noch an jemanden abgeben. Vielleicht könntest du seine einzig wahre Liebe sein! Das wäre sicher ein tolles Finale! Bewirb dich hier für das "Vorsprechen" für seine Liebe.

H/T: Cesar's Way
Featured Image: @BerrienCountyAnimalControl/Facebook

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Leave a Reply

Your email address will not be published.