Die Reaktion dieses Pitbulls auf die Begegnung mit einem Entenbaby bringt selbst das härteste Herz zum Schmelzen

Vorurteile sind nie angenehm zu hören ... vor allem, wenn sie sich auf unsere geliebten Fellkinder beziehen. Deshalb sind die Stereotypen über Pitbulls so unvorteilhaft. Die Menschen urteilen über die gesamte Rasse auf der Grundlage der Handlungen einiger weniger von ihnen ... völlig unfair, und außerdem, wenn wir ehrlich sind: im Allgemeinen nicht wahr.

Das Tier, das Sie gleich kennenlernen werden, ist ein perfektes Beispiel dafür, wie falsch diese engstirnige Vorstellung ist. Mercedes ist ein amerikanischer Pitbull mit einem großen Herzen und einer aufkeimenden Neugierde gegenüber ihrem neuesten Mitbewohner, einer kleinen Ente!

Als ihr Besitzer schließlich zustimmt, beide zufrieden zu stellen, entsteht eine unwahrscheinliche Beziehung.

Die süße Mercedes ist so sanft und fürsorglich zu dem kleinen Wesen. Behutsam nähert sie sich mit ihrer Nase und versucht wirklich, mehr über dieses kleine Entlein zu erfahren! So stinkend charmant. Jeder, der glaubt, dass Pitbulls "gefährlich" sind, sollte sich das ansehen. Es könnte Sie einfach umstimmen und Ihnen zeigen, dass alle Tiere die Fähigkeit haben, liebevoll und freundlich zu sein ... sowohl zueinander als auch zu uns.

https:// www.youtube.com/watch?v=ficwZQYmRLE!!?.

Kein Wunder, dass diese unerwartete Freundschaft viral ging - sie sind einfach auch liebenswert!

Was haltet ihr von dem Video? Hat es deine Meinung über Pitbulls als Typ verändert?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Ritter
Alexander Ritter

Leave a Reply

Your email address will not be published.