Busch Gardens Varieté-Show mit cleveren Rettungstieren

In diesen Zeiten der sozialen Isolation sind wir gezwungen, auf virtuelle Versionen der Dinge zurückzugreifen. Museen bieten virtuelle Führungen an, Künstler unterrichten jetzt im Internet und Schauspieler treten digital auf, wenn sie nicht auf der Bühne stehen können. Auch wenn wir nicht mehr wie früher in überfüllte Freizeitparks strömen können, so können wir doch online einen Blick auf die Angebote werfen, die nicht zu den Fahrgeschäften gehören.

Ein bestimmter Park, Busch Gardens in Williamsburg, Virginia, hat eine Show, die wir alle gerne sehen würden. Ja, der Park, der für seine Achterbahnen bekannt ist, hat auch eine Menge tierbezogener Unterhaltung zu bieten. Die Show mit dem Namen "Pet Shenanigans" gibt cleveren Rettungstieren die Hauptrolle. Verschiedene kleine, aber intelligente Kreaturen treten gemeinsam mit ihren Trainern auf einer bezaubernden Freiluftbühne auf, um unglaubliche Tricks vorzuführen.

Busch Gardens Williamsburg and Water Country USA/YouTube

Diese brillanten Hunde, Katzen, Vögel, Schweine und mehr können einige ziemlich coole Dinge tun. Einige rennen die Wände hoch, andere springen Seil und wieder andere holen Dinge von kniffligen Stellen. Sie alle werden mit Leckerlis, Küssen und Streicheleinheiten belohnt.

Busch Gardens Williamsburg und Water Country USA/YouTube

Betont die Beziehung zwischen Trainer und Tier mit geretteten Darstellern

Wenn Sie sich fragen, wie sich die Tiere fühlen, wenn sie in einer Live-Show auftreten, keine Sorge. Der Park hat diese Tiere gerettet, sie aus Zwingern befreit und ihnen Liebe (und Ruhm) gegeben. Es sind wirklich nur gerettete Tiere mit coolen Jobs. Keiner arbeitet zu hart oder macht etwas, was er nicht will.

In einer offiziellen Beschreibung der Show heißt es:

"Die Show ist bei unseren Gästen sehr beliebt, aber wir möchten, dass jeder weiß, dass die Tiere aus Rettungseinrichtungen und Tierheimen im ganzen Land adoptiert worden sind. Außerdem legen unsere Trainer den Schwerpunkt auf positive Verstärkung, was bedeutet, dass die Tiere eine Menge liebevoller Aufmerksamkeit erhalten, einschließlich einiger ziemlich epischer Bauchstreicheleinheiten. Die Trainer bauen eine enge Bindung zu den Tieren auf, und am Ende geht es nur darum, Spaß zu haben."

Am Ende der Saison werden alle Showtiere zur Adoption freigegeben, so ein Mitarbeiter des Parks. Alle Stars müssen irgendwann in den Ruhestand gehen, nicht wahr?

Schauen Sie sich dieses Video von Busch Gardens in Williamsburg an, um einen kleinen Eindruck von der Show zu bekommen:

Ich hoffe, den Park bald zu einer weniger riskanten Zeit zu besuchen und diesen so genannten "Blödsinn" zu sehen. In der Zwischenzeit können Sie die Webseite der Show besuchen oder sich den YouTube-Kanal von Busch Gardens ansehen.

H/T: Reshare Worthy
Featured Image: Busch Gardens Williamsburg und Water Country USA/YouTube

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Eckard Hesse
Eckard Hesse

Leave a Reply

Your email address will not be published.