Top 13 Hunderassen, die am meisten abwerfen

Hunde lassen fallen. Das ist einfach eine Lebensrealität, an die wir uns gewöhnt haben. Doch wie zahlreiche Hundeeltern wissen, gibt es Hunderassen, die das Ablegen auf ein neues Extrem treiben. Wenn Menschen auf der Suche nach einem neuen Freund sind, ist das Abwerfen häufig ein Problem.

Ob es nun an allergischen Reaktionen oder an zusätzlichem Aufwand liegt, herauszufinden, welche Haustypen am meisten haaren, ist ein wichtiger Teil der Recherche für Ihren nächsten Hund.


Vielleicht ist Hundekonfetti rund um die Uhr nicht Ihr Ding oder Sie wollen einfach nur ab und zu eine schwarze Hose anziehen können. Dann möchten Sie vielleicht vermeiden, diese stark haarenden Hundetypen in Ihr Leben zu holen. Zum Glück gibt es viele andere Hundetypen, die kaum verloren.

#1-- Akita

Bild: John Cano via Wikimedia Commons

Akitas sind große Haushunde, die aus Japan stammen. Da sie aus den bergigen Gebieten stammen, haben sie die Schicht, die sie gemütlich hält. Während ihre Schichten kurz sind, haben sie eine sehr dicke Doppelschicht, die sie häufig verlieren.


#2-- Alaskan Malamute

Der Alaskan Malamute, eine weitere große nördliche Rasse, wurde gezüchtet, um schwere Lasten über die eisigen Gebiete Alaskas zu tragen. Sie haben eine wirklich dicke Doppelschicht, die sie bei diesen Unternehmungen kühl hält. Dennoch produziert sie eine Menge loses Haar. Ähnlich wie der Siberian Husky ist dies eine der Haustierarten, die aus einem sehr offensichtlichen Grund mit am meisten verliert. Schauen Sie sich nur die vielen Flusen an!

#3-- Amerikanischer Eskimo


Trotz des Namens stammen Amerikanische Eskimos ursprünglich aus Nordeuropa und gehören ebenfalls zu den deutschen Spitz. Sie mögen zwar winzig sein, aber sie sind konsequente Fellwechsler. Ihre wolkenartigen Hautschichten stechen auf Ihrer dunklen Kleidung sicher wie ein schmerzender Daumen hervor.

VERWEIST: Check Out These Breeds That Shed the Least

#4-- Cardigan Welsh Corgi

Trotz ihrer Attraktivität sind diese Corgis mit Schwänzen eine weitere Top-Verlierer-Hunderasse. Cardigans sind eine doppelschwänzige Rasse, die das ganze Jahr über abnimmt. Außerdem sind Corgis mehr als nur ein niedliches Gesicht, sie benötigen eine sehr umfassende Pflege. Also, müssen Sie immer in Betracht ziehen, dass vor dem Holen eines Hauses.


#5-- Chow

Bild: Olga Filonenko using Wikimedia Commons

Es ist vielleicht keine Überraschung, dass diese chinesischen Haustiere täglich fallen, da sie ziemlich viel Fell bekommen haben! Diese Rasse stammt aus dem Norden Chinas und wurde als Wachhund eingesetzt. Leider sind sie aber nicht die kuscheligsten Gefährten. Vielmehr sind sie viel unabhängiger als andere flauschige Typen.

#6-- Deutscher Schäferhund

Bild: SaNtINa/kIKs using Wikimedia Common

Der Deutsche Schäferhund, einer der beliebtesten Hundetypen der Welt, haart fast ständig. Obwohl sie ihr Fell in der Regel zweimal im Jahr "ausblasen", werden Sie dazwischen immer noch eine Menge Fell fallen sehen. Seien Sie darauf vorbereitet, eine Bürste in jeder Weise mal gesetzt haben!

#7-- Große Pyrenäen


Diese großen, prächtigen Hunde stammen aus den Pyrenäen in Frankreich und Spanien, wo sie als Hüter des Viehs gehalten werden. Um sie vor der Kälte zu schützen, haben sie ein langes, dickes Fell entwickelt. Das verleiht ihnen das Aussehen eines knuddeligen Eisbären. Diese großen Charmeure sind sicherlich eine der Haustierarten, die mit am meisten abgeworfen werden.

#8-- Labrador Retriever

Amerikas beliebteste Hunde, die Labrador Retriever, sind trotz ihres kurzen Fells ebenfalls beständige Fellwechsler. Weil sie Wasser-Retriever sind, haben sie ein dickes Fell, das sie kuschelig sowie vollständig trocken hält. Also, Sie benötigen, um diese vor der Wahl sie auf der Grundlage ihrer Charme sowie Aussehen zu berücksichtigen.


#9-- Pembroke Welsh Corgi

Bild: Marsiyanka using Wikimedia Commons

Corgis ohne Schwanz sind ähnlich wie ihre gezogenen Verwandten sehr scheuernd. Diese Hunde waren ursprünglich Viehtreiber, die ein dickes "sauberes und nützliches" Fell brauchten, um sich im kühlen und nassen englischen Wetter wohl zu fühlen. Natürlich sind sie charmant, aber sie können auch eine große Menge, um mit zu sein.

#10-- Siberian Husky

Der Siberian Husky ist außerdem ein sehr starker Fellwechsler, was nicht verwunderlich ist, da er aus Sibirien stammt. Diese Hunde wurden gezüchtet, um schwere Lasten durch eine der kältesten Gegenden der Welt zu schleppen! Wenn Sie nicht gerne Tierhaare auf Ihrer Kleidung tragen, sollten Sie sich von diesem wuscheligen Typ trennen.


#11-- Berner Sennenhund

Die attraktive dreifarbige Schicht eines Berner Sennenhundes ist spektakulär, aber Sie sollten sich besser an die Haare gewöhnen, die in Ihrer Wohnung herumfliegen. Ihr Fell ist dunkel und auf hellen Möbeln sehr gut zu sehen. Ohne richtiges Bürsten wird sich ihr loses Fell sicherlich auch in der Unterwolle verfangen, was zu unbequemen Matten führen kann.

#12-- Bernhardiner


Saint Bernards fallen fast so lange, wie sie speicheln, was zusätzliche Arbeit für Sie bedeutet. Sie müssen Ihre Wohnung mehrmals pro Woche reinigen, zusammen mit einer regelmäßigen Reinigung, um ihre flauschigen Schichten zu erhalten. Glücklicherweise sind diese entspannten Hunde wunderbare Kuschelkameraden, die Sie für die übermäßigen Pflichten entschädigen, die sie mit sich bringen.

#13-- Golden Retriever

Trotz der Tatsache, dass es sich um eine der beliebtesten Hunderassen handelt, sind Golden Retriever eine der Hunderassen, die mit am meisten haaren. Ihre extravaganten goldenen Mäntel müssen oft gebürstet werden, um die Massen an gelösten Haaren zu kontrollieren.

Alle Hunde können fantastische Kumpel sein, aber man muss auf die Arbeit, die sie mit sich bringen, vorbereitet sein. Anstatt einen Hund nur aufgrund seines Aussehens auszuwählen, sollten Sie auf seine Persönlichkeit, seinen Trainingsbedarf und natürlich auch auf sein Haarkleid achten.

Doggy Must Haves

Hanföl für Hunde

Hundehüfte & & Gelenkergänzungen

Hundeallergie Ergänzungen

Hundezahnpflege

Seniorenhund Pflege & & Schmerzlinderung

All Natural Dog Food Toppers

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Leave a Reply

Your email address will not be published.