Die 11 häufigsten Auslöser für Aggressionen bei Hunden

Hundeangriffe sind vermeidbar, aber es erfordert sowohl vom Halter des Tieres als auch von jedem, der dem Tier begegnet, Arbeit. Ein hervorragender erster Schritt, um einen aggressiven Hund davon abzuhalten, anzugreifen, ist die Kenntnis der häufigsten Auslöser. Robin Bennett, CPDT-KA, Autorin von Alles über Hundetagesstätten, hat uns eine Liste der 11 häufigsten Auslöser gegeben - vermeiden Sie diese, um einen Angriff zu verhindern.

#Nr. 1: Kleine Kinder

Die schnelle sowie gelegentlich unregelmäßige Aktivität von Kleinkindern kann eine ungünstige Reaktion des Hundes auslösen. Wenn Sie einen Hund haben, der nicht kinderfreundlich ist, müssen Sie aufmerksam sein und Ihr Bestes tun, um zu verhindern, dass sie mit Ihrem Hund kommen.

Bildquelle: @Dana via Flickr

Klick auf Seite 2 unten für den nächsten Auslöser!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
  • Next page
  • Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
    [Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
    Christopher Merkel
    Christopher Merkel

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.