Bravo Pet Foods ruft Chargen von Hunde- und Katzenfutter aufgrund von Salmonellen zurück

Bravo Pet Foods aus Manchester, CT, ruft eine ausgewählte Charge Bravo Chicken Blend Diet für Heimtiere sowie Hauskatzen zurück, da eine mögliche Salmonellenkontamination befürchtet wird.

Der Rückruf wurde eingeleitet, nachdem das Landwirtschaftsministerium des Bundesstaates Colorado bei einer Routineuntersuchung eines 2-Pfund-Stücks Bravo Chicken Blend-Diät für Hunde und Hauskatzen (Artikel Nr. 21-102), das in einem einzelnen Geschäft gesammelt wurde, Salmonellen festgestellt hatte.

Laut einer Mitteilung des Unternehmens erinnern sie sich auch an 3 hinzugefügte Artikel, die "aus reiner Vorsicht" nicht untersucht wurden, da sie am selben Tag hergestellt wurden.

Die Firma hat bis heute keine Aufzeichnungen über Krankheiten bei Menschen oder Hunden im Zusammenhang mit diesem Produkt erhalten.

Die betroffenen Produkte

201 Kisten dieses Artikels wurden zwischen dem 21. November 2014 und dem 15. Januar 2015 an Großhändler, Einzelhandelsgeschäfte sowie direkt an Kunden in den Vereinigten Staaten vermarktet.

Das nachfolgende Produkt wird wegen des Vorhandenseins von Salmonellen zurückgerufen:

Bravo Chicken Blend Diet für Haustiere und Katzen

  • Artikelnummer: 21-102
  • Größe: 2lb (32oz.) Döbel
  • Best Used by Date: 11-13-16
  • UPC: 829546211028

Wird aus Vorsicht auch nicht vergessen:

250 Kisten Bravo Chicken Blend Diet für Haushunde und auch Katzen

  • Artikelnummer: 21-105
  • Größe: 5lb. (90oz.) Döbel
  • Best Used by Date: 11-13-16
  • UPC: 829546211059

8 Situationen von Bravo Truthahn Diätplan für Hunde und auch Hauskatzen

  • Artikelnummer: 31-508
  • Größe: 8oz. patties
  • Best Used by Date: 11-13-16
  • UPC: 829546315085

60 Situationen von Bravo Balance Putenfutter für Haustiere

  • Artikelnummer: 31-401
  • Größe: 4oz. patties
  • Best Used by Date: 11-13-16
  • UPC: 829546314019

Die Risiken

Salmonellen sind ein Organismus, der bei Kleinkindern, gebrechlichen oder älteren Menschen und anderen Personen mit geschädigtem Immunsystem schwere und manchmal auch tödliche Infektionen hervorrufen kann. Menschen, die sich um rohe tierische Lebensmittel kümmern, können sich mit Salmonellen infizieren, insbesondere wenn sie ihre Hände nach dem Kontakt mit dem Produkt oder mit Oberflächen, die mit dem Produkt in Berührung gekommen sind, nicht vollständig gereinigt haben.

Salmonellen können sowohl Tiere betreffen, die die Produkte verzehren, als auch Menschen, die mit kontaminierten tierischen Produkten umgehen, insbesondere wenn sie ihre Hände nach dem Kontakt mit den Produkten oder mit Oberflächen, die mit diesen Produkten in Berührung gekommen sind, nicht gründlich gereinigt haben.

Gesunde Personen, die mit Salmonellen infiziert sind, sollten sich auf einige oder alle der folgenden Anzeichen hin untersuchen:

  • Brechreiz
  • Erbrechen
  • Durchfall oder blutige Darmlockerungen
  • Bauchkrämpfe
  • Fieber

In seltenen Fällen können Salmonellen zu noch schwerwiegenderen Erkrankungen führen, die aus arteriellen Infektionen, Endokarditis, Arthritis, Muskelgewebebeschwerden, Augenreizungen sowie Anzeichen und Symptomen des Harntrakts bestehen. Kunden, die diese Anzeichen zeigen, nachdem sie diesen Artikel eingenommen haben, sollten ihren Gesundheitsdienstleister anrufen.

Haustiere mit Salmonellen -Infektionen können die folgenden Anzeichen und Symptome zeigen:

  • Lethargisch
  • Durchfall oder blutiger Durchfall
  • Fieber
  • Erbrechen

Einige Haustiere haben sicherlich nur verminderten Heißhunger, Fieber und auch Bauchschmerzen. Infizierte, aber ansonsten gesunde und ausgeglichene Haustiere können Anbieter sein und auch andere Haustiere oder Menschen anstecken. Wenn Ihre Haustiere den erinnerten Artikel verzehrt haben und auch diese Symptome aufweisen, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.

Wenn Sie ein Produkt haben

Die erinnerten Artikel sollten NICHT angeboten werden oder Paar von Haustieren. Besitzer, die das betroffene Produkt im Haus haben, müssen dieses Produkt auf sichere Weise entsorgen. Um einen Versicherungsanspruch einzureichen, müssen die Besitzer zu dem Geschäft zurückkehren, in dem sie das Produkt gekauft haben, und auch das Bravo-Rückrufformular einreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter BravoPetFoods.com oder rufen Sie gebührenfrei (866) 922-9222 von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr EST an.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Leave a Reply

Your email address will not be published.