129 beschlagnahmte Hunde aus Welpenmühle suchen ein Zuhause

Letzte Woche haben Sheriff Joe Arpaio und seine Stellvertreter vom Maricopa County Sheriff's Department 129 Haushunde (hauptsächlich Möpse sowie Französische Bulldoggen) sowie eine Katze aus einer Welpenmühle in Tonopah, Arizona, entführt.

Sheriff Arpaio ist auf dem Weg nach Tonopah, wo Hilfssheriffs diese Welpenfabrik gefunden haben. Sehen Sie sich die französischen Bulldoggen an. pic.twitter.com/tyvaZlvLkp

-- Ofc. Chris Hegstrom (@MCSOChris) November 18, 2015

Die Hunde hielten sich in ekelhaften Problemen im Haus auf - Kot und Pisse waren überall sichtbar.

Sheriff Arpaio macht sich auf den Weg nach Tonopah, wo die Ablöser diese Welpenmühle entdeckt haben. Man beachte die französischen Bulldoggen. pic.twitter.com/tyvaZlvLkp-- Ofc. Chris Hegstrom (@MCSOChris) November 18, 2015

Arpaio erklärte, dass die Besitzer, die die Haustiere für 1.000 Euro vermarkteten, sicherlich Personen außerhalb des Hauses erfüllen würden, so dass sie nicht sehen würden, aus welchem Zustand die Haustiere kommen.

Dies ist die klassische Methode der Welpenmühlen. Wenn Sie sich für einen Hundezüchter entscheiden, bestehen Sie darauf, zu sehen, wo der Welpe gelebt hat. Wenn der Züchter ablehnt und Sie lieber woanders treffen möchte, seien Sie wirklich fragwürdig.

Die Hunde sind zwischen 6 Monaten und 4 Jahren alt und wurden an die MCSO Animal Safe Haven (MASH)-Einheit übergeben - eine Auffangstation, die von Sheriff Arpaio entwickelt wurde, um Haustiere aufzunehmen und zu betreuen, die missbraucht oder ignoriert und von der Animal Crimes Investigations Unit gerettet wurden.

Die Einheit stellt sicher, dass alle Hunde tierärztlich untersucht, kastriert und geimpft sind, bevor sie in Pflege genommen werden. Die Insassen helfen beim Betrieb des Tierheims.

Sehen Sie sich den Videoclip von der Beschlagnahmung hier an:

Die Abteilung des Sheriffs plant, einige der Hunde an ein Expertenunternehmen zu spenden, damit sie zu Trauma-Hunden (PTSD) ausgebildet werden. Der Rest wird sicherlich als Pflegehunde angeboten werden.

Wenn Sie Interesse daran haben, eines dieser Tiere aufzunehmen oder bei ihrer Behandlung zu helfen, besuchen Sie die MASH-Website.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Falk Wetzel
Falk Wetzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.