12 der am leichtesten zu erziehenden Hunderassen

Die meisten Menschen, die ein Haustier suchen, wünschen sich eine Rasse, mit der es sich gut leben lässt. Die am einfachsten zu erziehenden Hundetypen übertreffen viele der gewünschten "Wünsche", wenn man einen neuen Hund oder ein Rettungstier in das Leben einer Person bringen möchte. Während alle Hunde trainiert werden können, gibt es einige, die einfacher sind als andere.

Alle Hunde sind natürlich auch Menschen, daher ist diese Liste eine breite Verallgemeinerung der Rassen, denen man im Allgemeinen relativ leicht grundlegende Gehorsamkeit und auch gute Manieren im Haus beibringen kann. Wenn Sie auf der Suche nach einer Rasse sind, die sehr leicht für fortgeschrittenen Gehorsam und Wettkampfgehorsam zu erziehen ist, könnten diese Rassen zusätzlich für Sie geeignet sein! Andernfalls werden Sie einen manierlichen Hund haben, der vielleicht die eine oder andere teure Methode versteht!

(Anmerkung: Wir haben einige der typischsten Wettbewerbsrassen, wie den Border Collie und den Belgischen Malinois, weggelassen, weil diese Hunde meist für die Arbeit gezüchtet werden und obwohl sie für den erfahrenen Trainer "sehr leicht" zu erziehen sind, sind sie normalerweise viel zu viel Haustier für den Anfängerbesitzer).

Unsere Liste der am einfachsten zu erziehenden Haustierrassen:

#1-- Pudel

Alle Arten von Pudeln - Standard, Miniatur und Toy - sind unglaublich kluge Haustiere, die gerne gefallen und das Training extrem schnell aufnehmen. Sie werden den Pudel sicherlich auf zahlreichen Checklisten als eine der am einfachsten zu erziehenden Haustierarten finden. Lassen Sie sich nicht von ihren eleganten Frisuren täuschen, da der Typ gleichmütig ist und auch beabsichtigt, ihren Menschen zu gefallen.

#2-- Golden Retriever

Golden Retriever sind nicht die klügsten Hunde, aber sie sind ihren Besitzern treu ergeben und wirklich bestrebt, zu gefallen. Aus diesem Grund sind sie einer der am besten geeigneten Haushunde, weil sie die Fehler ihres Besitzers verzeihen (glauben Sie, dass sie inkonsequent sind) und auch Freude daran haben, neue Gewohnheiten zu entdecken.

#3-- Labrador Retriever

Amerikas beliebtestes Haustier, der Labrador Retriever, bietet potenziellen Tierhaltern sicherlich eine Menge zum Nachdenken. Sie sind angenehme, lebenslustige Hunde, die leicht zu erziehen sind und nichts anderes wollen, als ihre Besitzer zufrieden zu stellen.

#4-- Collie

Sowohl die Smooth- als auch die Rough-Collies sind große Hütehunde, die gezüchtet wurden, um unabhängige Arbeiter zu sein, die aber dennoch die Anforderungen ihrer Besitzer kennen. Sie sind intelligente Haushunde, die leicht zu trainieren sind, da sie nicht so energisch sind, dass der durchschnittliche Besitzer sicherlich keine Schwierigkeiten hat, mit ihnen Schritt zu halten.

#5-- Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund gilt als der Tausendsassa unter den Haustieren. Sie sind intelligent und einfach zu trainieren, was sie zu einer führenden Wahl für mehrere Tierhalter auf der ganzen Welt macht. Dieser Typ braucht eine Beschäftigung, um zufrieden zu sein, hat aber Spaß am Training und kann sich in einer Vielzahl von Hundesportarten bewähren.

#6-- Papillon

Die meisten Spielzeugtypen sind hartnäckig und auch anspruchsvoll in der Arbeit, aber der Papillon ist ein heimlicher Schatz in der Gruppe. Diese Haustiere sind sehr klug und auch ziemlich aufgeregt, um zu gefallen. Klein, aber energisch. Dies ist ein Typ, der sich freut, brandneue Gewohnheiten zu entdecken und auch in verschiedenen Hundesportarten erfolgreich ist.

#7-- Cardigan Welsh Corgi

Der ältere und auch größere der Corgis, der Cardigan Welsh Corgi ist ein sturer, unabhängiger, runder Hund, der jedoch klug ist und sich seiner Besitzer bewusst ist. Sie benötigen eine Aufgabe und auch Freude an der Suche nach brandneuen Verhaltensweisen, so dass Standard-Gehorsam sowie Wohn gute Manieren sollte ein Kinderspiel sein.

#8-- Pembroke Welsh Corgi

Der Pembroke Welsh Corgi ist der beliebteste unter den Corgis und eine energiegeladene, sture Rasse, die einen konsequenten Besitzer braucht, der ihnen Hausmanieren beibringt. Das behauptet, sie sind sensibel auf ihre Besitzer und Freude an einer Aufgabe sowie das Herausfinden neuer Tricks.

#9-- Shetland Sheepdog

Der Shetland Sheepdog scheint eine kleinere Variante des Rough Collie zu sein, aber sie sind ein wenig energischer und auch erfolgreich in verschiedenen sportlichen Aktivitäten. Sie sind sowohl intelligent als auch aufgeregt zu gefallen, so dass sie einfach zu erziehen.

#10-- Schwedischer Vallhund

Photo credit report: 'Västgötaspetsar' by Sören T Eriksson-- Own work. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 durch Wikimedia Commons

Ähnlich wie die Corgis sind Schwedische Vallhunde eine aufgetürmte Rasse, die gezüchtet wurde, um individuell zu funktionieren, aber auf die Bedürfnisse ihres Besitzers zu achten. Sie sind aktive und kluge Hunde, die einen konsequenten Besitzer brauchen, aber ziemlich leicht zu trainieren sind.

#11-- Border Terrier

Der Border Terrier ist ein Terrier sowie ein Ergebnis hat einige Sturheit zu seiner Individualität, aber sie sind wunderbar sowie fürsorgliche Haustiere, die ziemlich ängstlich zu gefallen sind. Wegen ihres Wunsches zu funktionieren, sind sie leicht zu erziehen sowie sehr gut tun.

#12-- Pumi

Bildnachweis: 'Hungarianpumi' von Taru T Torpström. Zertifiziert unter CC BY-SA 3.0 durch Wikimedia Commons

Der Pumi ist ein ungarischer Mischlingshund, der intelligent und aktiv ist. Die Rasse braucht Arbeit, aber ihr Wunsch zu funktionieren macht sie ziemlich einfach zu trainieren. Sie sind fürsorgliche Haushunde, die sich in verschiedenen Hundesportarten gut behaupten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Ritter
Alexander Ritter

Leave a Reply

Your email address will not be published.