Kekse DIY Erdnussbutter Kekse

BEACHTUNG: Fragen Sie immer zuerst Ihren Tierarzt, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Hund möglicherweise Allergien gegen die Zutaten in diesem Rezept hat oder wenn Sie der Meinung sind, dass etwas ein Problem verursachen könnte. Sie sind Ihre beste Informationsquelle. Dies ist als Belohnung für Ihr Haustier gedacht, nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Hier ist ein lustiger Genuss, den Ihr Hund genießen wird – egal wie jung oder alt! Egal, ob es ein besonderer Anlass ist oder nur um Ihrem Welpen zu zeigen, dass Sie ihn mögen, er wird diesen Genuss lieben!

Zutaten:

1/2 Tasse Wasser
1/2 Tasse Pflanzenöl
2 Eier
3 Esslöffel Erdnussbutter *
2 Teelöffel Vanille
2 Tassen Mehl
1 Tasse Haferflocken

20 Minuten bei 400 Grad backen … abkühlen lassen. Dieses Rezept macht etwa zwei Dutzend.

* Dieses Rezept erfordert Erdnussbutter. Sie möchten sicherstellen, dass dies nicht erforderlich ist Xylit drin. Xylitol ist ein Zuckerersatz, der in einigen Arten von Erdnussbutter enthalten ist und auf der Zutatenliste auf der Rückseite eines Erdnussbutterglases aufgeführt ist. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Zutaten:

Ganzes Video:

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Eckard Hesse
Eckard Hesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.