5 Gesundheitsprobleme, die durch Ihr Hundefutter verursacht werden könnten

Wenn Ihr Hund krank wird, haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass es das Futter in seinem Napf sein könnte, das ihn krank macht? Wir geben oft anderen kranken Hunden, genetischen Faktoren oder Empfindlichkeiten die Schuld an Krankheiten, aber in Wahrheit ist die Ernährung Ihres Hundes der Grundstein für seine Gesundheit. Sie setzen viel Vertrauen in die Dose oder Tüte, die Sie aus dem Regal nehmen, aber es könnte an der Zeit sein, auf ein Futter umzusteigen, das die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Hundes im Auge hat, wie Ollie. 

Dies sind 5 Gesundheitszustände - einige davon sehr schwerwiegend - die durch das Futter Ihres Hundes verursacht werden könnten, und eine einfache Möglichkeit, sie alle zu vermeiden.

1. Pica/Koprophagie

Die Begriffe "Pica" oder "Koprophagie" sind Ihnen vielleicht bekannt, aber die meisten Tierhalter kennen sie unter einem anderen Namen: Kotfressen.

Ein Hund, der hungrig nach Nährstoffen ist, stopft sich alles in den Bauch, was er finden kann. Hunde fressen oft Kot oder Gras, aber einige arme Welpen versuchen sogar, Steine oder Erde zu fressen, um die Lücken in ihrer Ernährung zu füllen. Dieses Verhalten kann nicht nur dazu führen, dass Ihr Welpe potenziell gefährliche Krankheiten bekommt, sondern auch zu hohen Operationsrechnungen.

Auch wenn es manchmal durch andere Probleme wie Angst oder Langeweile verursacht wird, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Hund alle Nährstoffe bekommt, die er braucht, um zu verhindern, dass Gegenstände, die nicht zum Futter gehören, in seinen Magen gelangen.

2. Nahrungsmittelallergien

Nahrungsmittelallergien sind bei Welpen aller Altersgruppen, Rassen und Geschlechter sehr verbreitet und werden oft durch Zutaten verursacht, die Sie vielleicht nie vermuten würden. Einige häufige Allergene sind Huhn, Mais, Milchprodukte und Weizen - Zutaten, die Sie wahrscheinlich bemerken, wenn Sie die Nährwertangaben auf jeder Hundefutterpackung lesen.

Wenn Ihr Hund eine Futtermittelallergie hat, bemerken Sie vielleicht juckende Haut, Nesselausschlag, geschwollenes Gesicht und Bauchbeschwerden. Viele Tierhalter schieben die Schuld für allergische Reaktionen auf die Umwelt, aber vergessen Sie nicht, dass Ihr Futter der Übeltäter sein könnte.

Ollie bietet mehrere Rezepte an und erstellt einen individuellen Plan, der auf den Empfindlichkeiten und Bedürfnissen Ihres Hundes basiert. Ollie berücksichtigt mehr als 50 gängige Allergene, darunter Milchprodukte und Weizen, damit Ihr Hund nicht krank wird und unangenehme Reaktionen bekommt.

3. Herzkrankheiten

Die FDA hat einen Zusammenhang zwischen getreidefreier Ernährung und der Dilatativen Kardiomyopathie des Hundes (CDC) untersucht, die das Herz vergrößert und die Blutzirkulation im Körper erschwert. Mehrere Futtermittel, von denen die meisten als "getreidefrei" gekennzeichnet sind, stehen im Verdacht, diese Krankheit bei Hunden auszulösen. Obwohl die FDA ihre Untersuchung noch nicht abgeschlossen hat, rät sie Tierhaltern, keine getreidefreie Nahrung mehr zu füttern.

Leider sind viele Hersteller immer noch stolz darauf, ihr Futter als getreidefrei zu bezeichnen, und zahlreiche ahnungslose Hundeliebhaber füttern ihre Welpen weiterhin mit diesen Nahrungsmitteln, weil sie glauben, dass Hunde Fleischfresser sind.

In Wahrheit brauchen Hunde eine Vielzahl von Nahrungsmitteln, um ihre Ernährungsbedürfnisse zu befriedigen, einschließlich Gemüse und Getreide. Ollie empfiehlt ein Verhältnis von hochwertigem Fleischprotein, natürlichen Fetten und nährstoffreichen Kohlenhydraten wie Gemüse und Samen, um Herzkrankheiten zu bekämpfen. Alle Rezepte von Ollie enthalten hochwertige Eiweißquellen, Vitamine, Omega-3-Fettsäuren und Taurin (eine Aminosäure, die die Herzfunktion Ihres Hundes verbessern kann).

4. Diabetes mellitus

Diabetes ist manchmal eine unglückliche Nebenwirkung von Fettleibigkeit. Überschüssiger Zucker im Blutkreislauf kann lebenswichtige Organe schädigen und den Körper "aushungern", was dazu führt, dass er Fette und Proteine abbaut, um sie selbst herzustellen. Übergewichtige Hunde können eine Insulinresistenz entwickeln, die eine lebenslange Behandlung erforderlich macht, da es keine Heilung für Diabetes gibt. Wenn sie nicht behandelt wird, kann sie zu Nierenversagen, Lebererkrankungen und sogar Blindheit führen.

Verwandt: Lesen Sie unseren Test von Just Food for Dogs

Diabetische Hunde müssen häufig überwacht werden und benötigen tägliche Insulininjektionen sowie eine spezielle Diät, die ihren Blutzuckerspiegel niedrig hält. Die beste Vorbeugung ist eine gesunde Ernährung und Lebensweise, damit Ihr Hund nicht an Diabetes erkrankt. Sie würden sich wundern, wie viel Zucker das Hundefutter in Ihrer Speisekammer enthalten kann. In der Regel ist er in Form von stärkehaltigen Füllstoffen enthalten, die viel mehr von der Rezeptur ausmachen, als Ihr Hund braucht - oder vertragen kann.

Ollie weiß, dass das Wichtigste bei der Fütterung eines diabetischen Hundes die Beständigkeit ist, zusammen mit einer Beratung durch Ihren Tierarzt. Ollie's Rezepte können bei der Bekämpfung von Diabetes helfen, da sie einen hohen Eiweißgehalt haben und keine einfachen Kohlenhydrate enthalten, die den Blutzuckerspiegel in die Höhe treiben.

5. Fettleibigkeit

Die Portionsgrößen auf abgepacktem Futter sind oft pauschal, und diese Zahlen sind nicht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt. Tierhalter, die nach Packungsanweisung füttern, sind oft schockiert, wenn sie feststellen, dass sie ihren Hund über- oder unterfüttert haben. Außerdem kann Fettleibigkeit zu schmerzhaften Gelenkproblemen und Atemproblemen führen und sogar die Lebenserwartung Ihres Hundes verkürzen.

Es ist wichtig, dass Ihr Hund genug zu fressen bekommt, ohne es zu übertreiben. Kalorienzählen ist die übliche Lösung, aber es kann schwierig sein, sicherzustellen, dass Ihr Welpe die richtigen Nährstoffe und Kalorien bekommt und trotzdem genug Futter, damit er sich satt fühlt.

Brauchen Sie ein wenig Hilfe? Ollie kann Ihnen und Ihrem Hund helfen, das perfekte Gleichgewicht zu finden, indem es einen individuellen Ernährungsplan erstellt, der auf dem Gewicht, der Aktivität und dem Körperbau Ihres Hundes basiert. Alles, was Sie tun müssen, ist, die vorportionierten Mahlzeiten Ihres Hundes zu öffnen und zu servieren.

So vermeiden Sie ernährungsbedingte Gesundheitsprobleme

Die gesunde und ausgewogene Ernährung Ihres Hundes ist selten so einfach, wie eine Tüte aus dem Regal zu nehmen. Die Ernährung ist sehr spezifisch, und kein Hund gleicht dem anderen.

Viele Tierhalter haben sich entschlossen, die Gesundheit ihres Hundes wieder selbst in die Hand zu nehmen, und setzen auf frisches, selbstgekochtes Futter für ihre Lieblinge. Aber auch diese Option kann ihre eigenen Probleme mit sich bringen. Nur wenige Menschen haben die Zeit, täglich ganze Mahlzeiten für ihren Hund zu kochen. Selbst wenn man die Zeit hat, kann es schwierig sein, sicherzustellen, dass das Futter ausgewogen ist und sicher aufbewahrt wird.

Deshalb lieben wir Ollie.

Ollie erzeugt Futter mit der gleichen liebevollen Sorgfalt, die Tiereltern in das Futter stecken würden, das sie selbst zubereiten würden, und es ist maßgeschneidert für Ihren eigenen, einzigartigen Welpen. Jede Rezeptur wurde mit Hilfe von Hundeernährungswissenschaftlern entwickelt, um sicherzustellen, dass Ihr Hund alles bekommt, was er braucht - und nichts anderes. Keine Füllstoffe, keine schwer aussprechbaren Chemikalien, keine künstlichen Aromastoffe. Ollie wird aus echten Zutaten in Menschenqualität hergestellt, die auf Ihren Welpenprinzen oder Ihre Welpenprinzessin zugeschnitten sind, damit Sie wissen, dass Ihr Hund in den besten Händen ist.

Die personalisierten Mahlzeiten für Ihren Welpen werden sicher versiegelt und direkt zu Ihnen nach Hause geliefert, und alles, was Sie tun müssen, ist sie zu öffnen und zu servieren. Ihr Welpe bekommt eine schmackhafte, ernährungsphysiologisch ausgewogene Mahlzeit, die genau auf ihn abgestimmt ist, und Sie können Ihrem Hund zeigen, dass Sie sich um ihn kümmern - mit großartig schmeckender, gesunder Nahrung!

Über 73 % der Eltern von Ollie-Welpen berichten, dass sich die Gesundheit und die Essgewohnheiten ihres Hundes nach der Umstellung auf Ollie spürbar verbessert haben. Sind Sie bereit, Ollie auszuprobieren? Klicken Sie hier, um Ollie auszuprobieren, und erhalten Sie 60 % Rabatt auf Ihre erste Box sowie kostenlose Leckerlis!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Leave a Reply

Your email address will not be published.