Pitbull verbringt "letzte Tage" in der Klinik und hält durch, während sie "eine letzte Sache" versuchen

Es gibt vieles auf dieser Welt, das wir täglich als gegeben hinnehmen. Doch hinter den Dingen, in die wir unsere Liebe stecken, gibt es auch viel, was wir geben können! Dieser Pitbull brauchte dringend Liebe und Behandlung. Als er sie bekam, entdeckte er nicht nur seine Zähigkeit, sondern auch das Leben wieder. Lerne Saint, den Pitbull, kennen, das ist seine Geschichte! Saint, der Hund, befand sich in einem so schlechten Zustand, dass er es nicht einmal mehr schaffte, auf die Toilette zu gehen. Saint war so gebrechlich, dass er nicht einmal aufstehen konnte, um die Toilette aufzusuchen. Als er aufgefunden wurde, hatte er alle erdenklichen Wurmarten. Er war so krank, dass seine Pfleger sich auf seinen Tod vorbereiteten. Saint wurde nicht erwartet

Bild/Story Credit Source: The Dodo Pittie Nation, Saint's Story (YouTube Video sourced)

Er befand sich in einem Obdachlosenlager und hatte kaum etwas zu fressen. Er wurde nie tierärztlich behandelt. Heather, Saints Pflegemutter, nahm ihn sofort in ihre Obhut, nachdem er entdeckt worden war. Heather gab ihn freiwillig ab, weil sie wusste, dass Saint in ihrer Behandlung sicher bald sterben würde. Sie hat ein Herz aus Gold!

Bild/ Story Credit Quelle: The Dodo Pittie Nation, Saint's Story (YouTube Video sourced)

Heathers Familie hat sie in ihrer Entscheidung, Saint zu helfen, sehr bestärkt. Sie haben sich hinter die beiden gestellt. Saints erste Woche war furchtbar. Er war so verschlossen und auch schwach. Er wusste nicht, wo er war und was mit ihm geschehen würde. Er war noch nie zuvor in einem Haus gewesen. Aber die Dinge begannen sich zu ändern.

Bild/Story Credit Source: The Dodo Pittie Nation, Saint's Story (YouTube Video sourced)

Heather war zwar immer noch besorgt über Saints Prognose, aber sie war überwältigt, als er innerhalb von zwei Wochen begann, sich mit seinen brandneuen Hundefreunden anzufreunden. Er spazierte sogar ins Familienzimmer und interagierte mit seinen neuen Freunden.

Bild/Story Credit Source: The Dodo Pittie Nation, Saint's Story (YouTube Video sourced)

Saint hatte es immer noch schwer, zu fressen. Heather versuchte weiterhin, so viele Kalorien wie möglich zuzuführen, doch es war ein Test. Dies war der beste Beweis dafür, dass Saint es nicht schaffen würde. Obwohl sie sich damit abfanden, hatten sie immer noch ein Fünkchen Hoffnung in ihren Herzen und versuchten es mit einem anderen Gericht: Brathähnchen. Sowohl Saint als auch sie konnten nicht genug davon bekommen.

Bild/ Story Credit Source: The Dodo Pittie Nation, Saint's Story (YouTube Video sourced)

Saint verblüffte seine Familienmitglieder mit der Menge an Fortschritten, die er in so kurzer Zeit nach der Operation machte. Wenn er aß, blieb er satt und war auch viel energiegeladener; ein Zeichen dafür, dass sein Appetit gesund war und ihm nicht einfach Kalorien raubte.

Sehen Sie sich diese schöne Geschichte über Saint in dem unten aufgeführten Videoclip an! Teilen Sie diese Geschichte unbedingt mit einem Freund oder Familienmitglied!

https:// www.youtube.com/watch?v=7AKukn1eWjQ!...!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Falk Wetzel
Falk Wetzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.