Obdachloser Hund hatte "Schmerzen am ganzen Körper" und konnte den Menschen seinen Schmerz nicht mitteilen

Benji, ein obdachloser Hund, hatte eigentlich sein ganzes Leben damit verbracht, auf der Straße zu leben. Er versteckte sich unter geparkten Autos und Lastwagen, um Zuflucht zu finden, und aß in einem Restaurant aus Mülleimern. Im Laufe der Jahre wurde sein verfilztes Haar zu einem großen Problem für ihn. Er kratzte sich und litt ständig, aber niemand konnte ihm helfen.

Bildnachweis : Hope For Paws -YouTube Video

In diesem Videoclip sehen wir einige freiwillige Retter, die sich zum Ziel gesetzt haben, Benji zu retten. Doch Benji hasst die Vorstellung, dass Menschen ihn jagen. Intuitiv flieht er und versteckt sich, aber das Rettungsteam bleibt hartnäckig.

Nach vielen Mühen lässt sich Benji von den Rettern anfassen. Die Frau spürt, dass der böse Junge aufgrund seines Fells noch starke Schmerzen hat. Also versucht sie ihr Bestes, um seine Abhängigkeit zu gewinnen. Schließlich gewinnt sie Benjis Vertrauen, und auch das Tier geht zu den Rettern und steigt in den Rettungswagen ein!


Bildnachweis : Hope For Paws -YouTube Video

Benji wurde sofort ins Tierheim gebracht, wo die Pfleger ihm ein ganzes Leben lang ignorierte Haare abrasierten. Zu ihrem Entsetzen entdeckten sie unzählige kleine Parasiten, die an mehreren Stellen an Benjis Haut nagten. Es muss ein Problem für ihn gewesen sein, den Flohbefall so viele Jahre lang zu ertragen.

Bildnachweis : Hope For Paws -YouTube Video

Benji bekam später sein allererstes Bad und auch die Pfleger wurden alle Wanzen von seinem Körper los. Trotzdem war Benji auch nach seiner Rettung ungewöhnlich ruhig. Es war fast so, als hätte sich sein Geist von seinem traumatischen Leben auf der Straße "abgeschaltet".

Das war der Moment, als Benjis Pflegemutter und seine Pflegegeschwister eintraten. Mit kleinen Maßnahmen lernte der vernarbte Hund, sich mit seiner Pflegefamilie zu vergnügen, und wurde auch zum Beschützer seiner Hundegeschwister! Was für eine Verwandlung! Wir hoffen, dass Benji ein perfektes dauerhaftes Zuhause findet, das sein Wesen und seine Loyalität versteht!

Bildnachweis : Hope For Paws -YouTube Video

Bitte 'TEILEN' Sie diese wunderbare Geschichte mit einem engen Freund oder Familienmitglied!

Klicken Sie auf den unten aufgeführten Videoclip, um Benji's anstrengende Rettung sowie seine schöne Veränderung in seiner Pflegestelle zu sehen!

https:// www.youtube.com/watch?v=7-6nSe_BIzk!...!!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Leave a Reply

Your email address will not be published.