Erholender Rettungshund hat etwas zum Lächeln

Herbert, der Rettungshund, erholt sich in einer wunderbaren Pflegestelle von der Hundegrippe, und das gibt ihm etwas zum Lächeln.

Dieser hoffnungsvolle Süße ist ein fünf Monate alter American Staffordshire-Mix, der sich wie ein Profi vor der Kamera präsentiert. Er wurde von PAWS Chicago aus einem städtischen Tierheim gerettet, dessen Slogan lautet: "Building No Kill Communities!" - kein Wunder, dass dieser positive Hund nicht anders kann, als zu lächeln!

In einem Beitrag von ABC7 News sagte PAWS Chicago-Mitarbeiterin Sarah McDonald, dass Herbert in seinem früheren Zuhause offensichtlich vernachlässigt wurde. "Er zeigte alle Anzeichen dafür, dass er, egal wie er aufgewachsen ist, in einem Käfig gehalten wurde", erklärt sie.

McDonald erklärte auch, dass grippekranke Haustiere isoliert werden müssen, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, und genau hier kommt PAWS Chicago ins Spiel; sie bringen kranke Welpen in Pflegestellen unter, wo sie sicher und behutsam wieder gesund gepflegt werden können. Als Vorteil für die bedürftigen Welpen können sie eine lange Zeit als ruiniertes "Einzelkind" genießen, da sie sich in Häusern ohne andere Haustiere erholen sollen.

Im Moment lebt Herbert mit seinen Pflegeeltern im Jetset. Und abgesehen davon, dass er eine fantastische Bezugsperson ist, können wir uns bei Pflegemama Amanda Robles dafür bedanken, dass sie die lustige und auch herzerwärmende Technik dieses Welpen mit der elektronischen Kamera aufgenommen hat. Das ursprüngliche Video hat sich viral verbreitet und wurde Tausende Male geteilt und "geliked". Außerdem wurde es über elf Millionen Mal angesehen . (Denn wer würde nicht gerne einen lächelnden Welpen sehen?)

sag Käse

Posted by Amanda Robles on Saturday, January 9, 2016

Obwohl die Erholung des Welpen hat tatsächlich setzen ihn aus dem Radar für eine kurze Menge an Zeit, behauptete McDonald, dass Herbert hat tatsächlich begonnen sowie weiterhin sozialisiert werden. "Er ist wirklich wunderbar aus seiner Schale gekommen", sagt sie.

Sobald Herbert vollständig geheilt ist, wird er zur Adoption freigegeben, und es wird erwartet, dass er innerhalb der nächsten 2 Wochen bereit ist. Auf der Facebook-Seite von PAWS Chicago heißt es in dem Videoclip: "Während er in der Pflegestelle ist, lernt er gerade, wie man ein junger Welpe ist, bekommt viele Streicheleinheiten und kümmert sich um das Training. Halten Sie Ausschau nach ihm unter http://bit.ly/PAWSCAdopt."

Wir haben keine Zweifel daran, dass Herbert höchstwahrscheinlich in sehr naher Zukunft sein Zuhause für immer finden wird!

Die ursprüngliche Bildunterschrift lautet: "Herbert ist völlig erschöpft von seinem Tag, an dem er viral ging. Vielen Dank, dass ihr ihn geteilt habt. Bitte gebt den Leuten Bescheid, dass er bald verfügbar sein wird!" auf der PAWS Chicago Facebook-Seite.

( Siehe Originalbericht "Say Cheese! Canine Recovering From Flu Charms Internet" von ABC 7 News. Alle Bilder sowie die Videos wurden von PAWS Chicago über Facebook übernommen. )

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Falk Wetzel
Falk Wetzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.