Die Stadt versammelt sich, um dem krebskranken Militärhund Lebewohl zu sagen

Anfang dieser Woche berichteten wir über die heldenhafte und herzzerreißende Geschichte von Corporal Jeff DeYoung, einem Veteranen des Marine Corps, und seinem geliebten Diensthund und Kriegspartner K9 Cena. Der ehemalige Kampfingenieur schwor, seinem treuen Freund einen heldenhaften Abschied zu bereiten, nachdem bei Cena Anfang des Monats Knochenkrebs diagnostiziert worden war. Am Mittwoch löste DeYoung sein Versprechen ein, als Hunderte von Trauernden auf einem Museumsschiff in Muskegon, Michigan, dem Bombenspürhund die letzte Ehre erwiesen.

@DrMartyBecker/FB

Gemeinsam schützten DeYoung und Cena ihre Kameraden 2009 in Afghanistan vor Sprengfallen. Cena leistete noch zwei weitere Einsätze, bevor er 2014 aus dem Militärdienst ausschied und von DeYoung adoptiert wurde.

Wie so viele unserer tapferen Veteranen leidet DeYoung an PTBS. Cena wurde sein Diensthund und ständiger Begleiter für die nächsten drei Jahre.

Am Vorabend von Cenas letztem Tag postete der normalerweise stoische Marine diese herzliche Nachricht auf Facebook:

"Meine letzte Nacht mit Cena. Worte können nicht ausdrücken, was ich fühle und denke. Ich möchte weglaufen und mich nicht dem stellen, was ich tun muss. Aber er braucht mich, um stark zu sein und ihn zu befreien. Er hat mein Leben mit Liebe und Bewunderung gesegnet. Seinetwegen habe ich eine Familie bekommen. Seinetwegen konnte ich leben. Möge Gott mir verzeihen, was ich morgen tue. Und möge der Herr dich mit offenen Armen empfangen und dir das Ohr kraulen.

"Gute Nacht mein Freund, auf Wiedersehen mein Bruder. Mögest du heute Nacht in dem Wissen ruhen, wie sehr du geliebt wirst und wie sehr wir dich vermissen werden."

@mlive/FB

Cena wurde mit einem militärischen Handgruß geehrt, bevor er von seinem Tierarzt auf humane Weise zur Ruhe gebracht wurde. Er wurde in einem mit einer Flagge bedeckten Sarg abtransportiert, genau wie die anderen Kriegshelden, mit denen er einst diente.

Featured Image via Facebook/Military Working Dogs

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hennig Mielke
Hennig Mielke

Leave a Reply

Your email address will not be published.