Wie Sie die perfekte Morgenroutine mit Ihrem Hund schaffen

Es gibt Menschen, die sind einfach keine Frühaufsteher. Ich gehöre zu ihnen. Für die längste Zeit würde ich sicherlich gerade früh genug aufwachen, um es zur Arbeit zu schaffen. Ich würde sicherlich übermäßig viel Kaffee trinken, damit ich aufstehen, in mein Auto steigen und hoffen kann, dass ich keine rote Ampel überfahre, um sicherzugehen, dass ich es rechtzeitig zum Dienst schaffe. Aber ich habe mir immer gewünscht, einer dieser Frühaufsteher zu sein, der aufwacht und ein Training und ein gutes Frühstück zu sich nimmt, bevor er in den Tag startet. Das einzige Problem war, ich hatte nicht wirklich einen Faktor zu.

Das war, bis ich einen Haftpflichtbegleiter bekam. Sein Name ist Winston und er ist auch mein Haustier.

Winston genießt unsere morgendliche Routine. Sicher, wir stehen beide noch etwas schläfrig auf, aber das hält Winston nicht davon ab, seine Kette zu holen und mich daran zu erinnern, dass es Zeit ist, vor die Tür zu gehen.

Das erste, was unseren Morgen in Schwung bringt, ist ein Lauf. Ich muss mich dehnen, Winston hingegen ist sofort bereit, sobald wir das Haus verlassen. Ich beginne mit ein paar leichten Dehnübungen, damit ich mir beim Laufen nicht wehtue. Seine Aufwärmroutine besteht normalerweise darin, dass er darauf wartet, dass ich mich dehne, mit einem Gesichtsausdruck, der sagt: "Bist du schon bereit zu gehen?

Als wir mit dem Laufen anfingen, schaffte ich es kaum um den Block, aber Winston war nie erschöpft. Er schien immer viel mehr zu wollen, auch wenn meine Beine müde waren. Derzeit laufe ich jeden Tag 3 bis 5 Meilen, wobei Winston das Tempo vorgibt. Es ist unglaublich zu sehen, wie lange er laufen kann. Das Verrückteste ist, dass er auch an unseren 5-Meilen-Tagen noch nicht so müde wirkt, wenn wir fertig sind.

Wenn ich morgens als Erstes laufe, bin ich wirklich bereit für einen tollen Tag. Es bringt meine Endorphine auf Hochtouren. Ich nehme an, dass Winston es einfach tut, weil er gerne mit mir den Sonnenaufgang erlebt.

Aber sowohl Winston als auch ich sind keine reinen Ausdauersportler. Es ist wirklich wichtig, einige Körpergewichtsübungen zu machen, wie zum Beispiel Kniebeugen oder Kreuzheben. Ich habe die Fähigkeit entwickelt, 100 Liegestütze in einem Versuch zu machen. Winston ist immer da und ermutigt mich und hilft mir, mein Ziel zu erreichen.

Bis er sich von einem Eichhörnchen ablenken lässt. Danach bin ich auf mich allein gestellt.

Nach der Übung gehen wir nach Hause. Letztes Weihnachten habe ich Winston diesen Türbodenbelag geschenkt. Ich gebe an, dass es auch sein Zuhause ist.

Nachdem wir aufgeräumt haben, habe ich normalerweise Zeit, eine bemerkenswerte Morgenmahlzeit zuzubereiten. Wenn ich in den frühen Morgenstunden Zeit habe, mache ich in der Regel gesündere Optionen. Ich wähle zum Beispiel eine Banane und einen Bagel. Einer der wichtigsten Bestandteile meines morgendlichen Frühstücks sind jedoch meine Vitamine. Nach dem langen Training braucht der Körper sie. Auch wenn man am frühen Morgen nicht trainiert, kann die Einnahme von Vitaminen helfen, den Tag besser zu überstehen.

Eine Sache, die Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass auch Hunde tatsächlich Vitamine brauchen. Ich habe angefangen, Winston die täglichen Vitamine von Milk-Bone Good Morning anzubieten, und er mag sie auch sehr gerne.

Manchmal will Winston nur die Vitamine zu sich nehmen, dann muss ich ihn daran erinnern, auch sein Futter zu essen.

Als nächstes kämme ich mir die Zähne. Manchmal biete ich Winston auch ein Zähneputzen an. Haustiere haben das wirklich nötig. Aber nur um das klarzustellen, wir benutzen nicht dieselbe Zahnbürste.

Bevor ich dann ins Büro gehe, gebe ich meinem Kumpel noch eine letzte Belohnung.

Er kann eigentlich nicht genug von diesen Dingen bekommen. Es ist immer toll, Ihren Hund zu verwöhnen sowie die besten Leckereien zu erhalten, insbesondere die gesunden und ausgewogenen. In den täglichen Vitaminen von Milk-Bone Good Morning sind viele Nährstoffe enthalten, die nicht in seinem Futter sind. Es ist wichtig, Ihr Haustier die Zeit mit einer köstlichen Art und Weise zu beginnen, um sein oder ihr Immunsystem zu unterstützen, Geist & amp; & Herz, und die Verdauung, die diese Angebote mit tun können.

Ehrlich gesagt, ohne diese Leckerlis wüsste ich nicht, ob Winston gesund und ausgeglichen genug wäre, um jeden Morgen mit mir die Runde zu machen.

Dieser Beitrag wurde von Milk-Bone Good Morning Daily Vitamin Treats gesponsert:

Ressourcen:

Milch-Knochen Total Wellness

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Ekhardt Prinz
Ekhardt Prinz

Leave a Reply

Your email address will not be published.