Wie dieses köstliche Futter das Herz Ihres Hundes verbessern kann

Wussten Sie, dass Sie die Herz-Kreislauf-Gesundheit Ihres Hundes verbessern können, ohne dessen Ernährung zu ändern? Viele Hunde leiden unter Herzproblemen, und vieles davon fressen sie. Deshalb haben wir ein neues Hundefutter entwickelt, um die Herzgesundheit Ihres Hundes zu verbessern, ohne die Ernährung komplett ändern zu müssen.

Happy, Healthy ™ pper Topper ist ein Superfood, das Sie direkt auf das Knabberei Ihres Hundes gießen können. Trockenes Hundefutter enthält nicht immer alle essentiellen Nährstoffe, die Hunde benötigen. Diese Überlegenheit kann jedes Futter verbessern, es gesünder machen und die Herz-Kreislauf-Gesundheit Ihres Hundes verbessern.

Häufige Ursachen Hunde leiden an Herzerkrankungen

Leider ist eine Herzerkrankung bei Hunden weit verbreitet und sehr schwerwiegend. Laut Dr. Ruth MacPete vom Pet Health Network “leiden schätzungsweise 7,8 Millionen Hunde in den USA an Herzerkrankungen. Das bedeutet, dass etwa 10% aller Hunde in den USA an Herzerkrankungen leiden.” Ich muss nicht leise sein.

Laut Vetinfo.com sind dies einige der häufigsten Herzprobleme bei Hunden:

  • Herzinsuffizienz ist, wenn das Herz eines Hundes nicht mehr richtig funktionieren kann. Dies ist besonders für ältere Hunde äußerst schwerwiegend.
  • Herzwände tritt auf, wenn der normale Herzschlag verwirrt ist und nicht übereinstimmt. Es ist häufiger für jüngere Hunde.
  • Arrhythmie Es gibt eine periodische Unregelmäßigkeit im Herzschlag Ihres Hundes. Es kann normalerweise mit Medikamenten repariert werden.
  • Herzklappenerkrankung Dies ist der Fall, wenn die Herzklappen Ihres Hundes beschädigt sind und das Herz nicht mehr richtig funktioniert.

All dies sind gefährliche Gesundheitsprobleme, die sehr ernst genommen werden müssen, sowie alle anderen Probleme, die mit dem Herzen Ihres Hundes zusammenhängen. Husten, Widerstand gegen Bewegung oder das Ausgeben von allen können Anzeichen für ein Herz-Kreislauf-Problem sein.

Wenn Ihr Hund eines dieser Symptome zu haben scheint, bitten Sie den Tierarzt sofort, dies zu überprüfen. Herzerkrankungen können schwer zu erkennen sein. Wenn Sie ungewöhnliche Symptome feststellen, ist es daher besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Einige Erkrankungen des Herzens sind bei der Geburt vorhanden, aber die meisten werden auf die eine oder andere Weise erworben. Oft wird es nur durch Abnutzung der Herzmuskeln und Klappen im Laufe der Zeit verursacht. Infektionen und andere Gesundheitsprobleme können auch Probleme mit der Herz-Kreislauf-Gesundheit Ihres Hundes verursachen.

Wenn Sie das Gewicht Ihres Hundes genau betrachten, sich richtig bewegen und qualitativ hochwertiges Futter füttern, können Sie das Risiko für Herzprobleme verringern. Dienen Happy, Healthy ™ pper Topper Verbessern Sie die Herz-Kreislauf-Gesundheit, ohne das Futter Ihres Hundes ändern zu müssen.

Wie glücklich, gesund Topper * Vorteile Herz-Kreislauf-Gesundheit?

Happy, Healthy ™ pper Topper ist voll von nahrhaften Superfoods, die dazu beitragen, das Herz Ihres Hundes gesund zu halten. Kohl und Karotten sind zwei dieser wichtigen Zutaten. Beides kann das Risiko für Herzerkrankungen verringern. Die Oberseite enthält auch Blaubeeren, die LDL-Cholesterin und Blutdruck senken können, und Lachsöl, das die Herzgesundheit fördert und auch gesunde Haut und Gelenke verbessert.

Bist du bereit zu geben? Happy, Healthy ™ pper Topper Versuchen? Wenn Sie heute bestellen, erhalten Sie 33% Rabatt! Zusätzlich bietet jede verkaufte Tasche 7 gesunde Mahlzeiten für bedürftige Schutzhunde.

Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt. Die Informationen auf dieser Website ersetzen nicht die persönliche Beziehung zu einem qualifizierten Arzt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.