Wie die Umstellung der Ernährung Ihres Hundes sein Leben verändern kann

Dr. Michel Selmer, DVM, CTCVMP, ist ein echter Anhänger der Kraft der Nahrung.

Dr. Selmer, der auch als "The Caring Vet" (der fürsorgliche Tierarzt) bezeichnet wird, ist ein zertifizierter Veterinär-Ernährungstherapeut (CVFT), der die Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin (TCVM) zur Behandlung seiner Kunden einsetzt. Hier ist, was er über die Auswirkungen der Ernährung auf das Leben Ihres Hundes zu sagen hatte.

In den Worten von Dr. Selmer:

Wenn Sie alle meine verschiedenen anderen Werkzeuge als Tierarzt entfernen würden - alle anderen Methoden, alle chirurgischen Alternativen, alle medikamentösen Behandlungen - und dennoch eine vorgeschlagene Diät für Ihren Hund durchführen wollten, wäre ich immer noch in der Lage, die meisten Krankheiten und Symptome zu behandeln, die ich heute in meinem Gesundheitszentrum behandle.

Viele Krankheiten können mit Hilfe von Lebensmitteln als Medikamenten behandelt werden, da die Nahrung das Herzstück eines guten Wohlbefindens ist. In der Tat gibt es KEINE geeignete Wellness ohne sie. Leider wäre die Art und Weise, wie wir heute unsere Haustiere füttern, auch nach den Kriterien der SAD ("Standard American Diet") als absolut unangemessen für die Ernährung unserer Kinder anzusehen.

Ich weiß, dass die perfekte Methode zur Fütterung eines Hundes darin besteht, gesunde, vollwertige Lebensmittel zu verwenden, die auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse des Tieres abgestimmt sind. In meiner Arbeit sehe ich die Schäden, die durch die Unterernährung unserer Hunde verursacht werden, und ich sehe die Erholung, die ein Hund erfährt, wenn er endlich mit einer ernährungsphysiologisch besonderen und liebevoll zubereiteten Auswahl an Vollwertkost gefüttert wird.

Hier ist eine unzureichende Liste von Krankheiten, die vollständig geheilt wurden, nicht mit Bluttests, Operationen, Medikamenten oder pflanzlichen Heilmitteln, sondern einfach mit einem generischen Knopf von Trockenfutter auf Vollwertkost:

  1. Allergien
  2. Juckreiz
  3. Erbrechen
  4. Durchfall
  5. Hautprobleme

... und noch mehr!

Es gibt keinen Diätplan, der für alle Haushunde ein Leben lang geeignet ist, und er ist keineswegs spezifisch genug für Haustiere mit individuellen Bedürfnissen. Es ist wichtig zu beachten, dass auch das beste Nabelschnurfutter einem anderen, vollwertigen Ernährungsplan weit unterlegen ist.

Jeder erkennt, dass Anpassungen in der Ernährung, Training, sowie Lebensweise kann den Lebensstil zu verbessern sowie Hilfe zur Förderung der Wellness. Meine Methode, wie Ihr Hund gefüttert werden muss, besteht darin, die Nahrung als Medikament zu betrachten und nicht nur als eine Möglichkeit, genügend Kalorien zu sich zu nehmen, um am Leben zu bleiben.

Ich empfehle Ihnen, einen Tierarzt zu konsultieren, der entweder ein zertifizierter Ernährungsberater oder ein zertifizierter Ernährungstherapeut für traditionelle chinesische Veterinärmedizin ist (wie ich!).

Bildquelle: Dr. Selmer

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die Gesundheit Ihres Haustieres alternativ behandeln können, lesen Sie Dr. Selmers Publikation Das Beste aus beiden Welten: Ein fortgeschrittener Leitfaden zur integrativen tierärztlichen Versorgung für glücklichere und gesündere Welpen. Sie können ihm auch auf Facebook folgen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Erich Seidl
Erich Seidl

Leave a Reply

Your email address will not be published.