Welche Dinge sind WIRKLICH giftig für meinen Hund? Ein Tierarzt antwortet

SHARE this, it may save a life!

Artikel darüber, was Ihr Hund nicht essen sollte, gibt es zuhauf. Jeden Tag erscheint ein neuer Beitrag, der etwas herausstellt, das sich für Ihr Haustier schlecht verhält. Oft wird dabei jedoch nicht berücksichtigt, wie viel davon gefährlich ist (zum Beispiel wird Ihr Hund höchstwahrscheinlich nicht sterben, wenn er einen Bissen Milchschokolade isst). Und andere wurden sensationalisiert, um den Faktor der kranken abschießen, während Tierärzte ruhig erkennen sie sind nicht so giftig wie einst geglaubt oder dass Ihr Haustier würde sicherlich brauchen, um eine Menge zu konsumieren, um die Auswirkungen, die es unwahrscheinlich ist, zu fühlen.

Dr. Jeff Werber, ein Spitzenabsolvent der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität von Kalifornien in Davis, ist der mit dem Emmy ausgezeichnete Tierarzt und Moderator von Petcetera auf Animal Planet. Dr. Jeff kümmert sich in seinem privaten Zentrum in Los Angeles, der Century Veterinary Group, um die Haustiere von Hollywoods größten Berühmtheiten sowie um die Haustiere von alltäglichen Tierbesitzern. Dr. Jeff hat eine Liste mit typischen Haushaltsgegenständen zusammengestellt, die in bestimmten Mengen für Haustiere gefährlich sein können, und zeigt auch, dass sie vielleicht gar nicht so schlimm sind, wie man bisher dachte.

Pflanzen

Der Fingerhut ist eine prominente Blume, und wirklich giftig

Nerium Oleander . Diese Pflanze ist sehr schädlich. Sie enthält ein starkes Digitalis-ähnliches Herzgift - nur ein heruntergefallenes Blatt oder mehr kann einen Hund töten, und es gibt Berichte von Haustieren, die an Alkoholkonsum und Wasser aus Schüsseln, in denen vom Wind verwehte Oleanderblätter schwimmen, gestorben sind.

Fuchsschwanz ist ebenfalls extrem schädlich. Die gesamte Pflanze ist schädlich und auch kleine Mengen, wie ein Biss in den Stängel oder die oberen abgefallenen Blätter, können tödlich sein.

Eibenstrauch (Taxus-Arten). Dies ist ein möglicher Killer im Nordosten. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Hunde davon fressen (er enthält einen unberechenbaren Ölreizstoff), aber wenn sie es doch tun, braucht es nur 2,3 Gramm Blätter , damit Ihr Hund sofort krank wird.

Brackenpinsel ist unglaublich giftig, obwohl er über einige Monate hinweg normal verzehrt werden muss.

Poinsettia ist überbewertet als Schadstoff, da eine beträchtliche Menge verzehrt werden muss, damit sie schädlich ist. Dasselbe gilt für Mistel .

Nahrungsmittel

Rosinen/Weintrauben sind giftig. Je nach Empfindlichkeit des Hundes können bereits vier Rosinen/Trauben giftig sein.

Rote Zwiebeln enthalten Aflatoxin, einen Schadstoff in der Pflanze, der in seiner rohen Form Anämie verursacht. Es ist gefährlich, wenn mehr als 11/2 lbs auf einmal für ein 22lb Haustier, oder kleinere Verbräuche im Laufe der Zeit.

Avocado hat einen hohen Fettgehalt, der ernsthafte Bauchprobleme oder, noch schlimmer, eine Bauchspeicheldrüsenentzündung auslösen kann. Sowohl die ASPCA als auch das Animal Poison Control Center führen Persin, ein Element in Avocados, als giftig für Haustiere auf. Es kann das Gewebe von Haustieren schädigen, unter anderem die Lunge und das Herz. Es wird angenommen, dass beide Probleme je nach Menge und Häufigkeit des Verzehrs fortschreiten.

Walnüsse können giftig sein, allerdings muss eine große Menge verzehrt werden.

Hopfen ist möglicherweise tödlich für Haustiere, in sehr kleinen Mengen.

NonFoods

AntiFreeze , das eine süße Art von Ethylenglykol enthält, die es für Haustiere attraktiv macht, ist sehr giftig und kann die Nieren zum Versagen bringen. Dazu braucht man nur eine extrem kleine Menge, viel weniger als einen Esslöffel für ein 20 Pfund schweres Haustier. Das bedeutet, dass der Prozentsatz, der auf Ihr Laufwerk gelangt, tödlich sein kann.

Teilen Sie dies, es könnte ein Leben retten!

Über den Autor

Die in Tustin, Kalifornien, ansässige Tierliebhaberin Kristina N. Lotz ist Certified Professional Dog Trainer - Knowledge Assessed (CPDT-KA) und arbeitet hauptberuflich als Fitnesstrainerin. Außerdem hat sie ihr eigenes Geschäft für personalisierte Haustierprodukte, A Fairytail House, wo sie individuelle Halsbänder, Leinen, Betten, Erinnerungskissen und -bezüge sowie alles andere, was man sich vorstellen kann, herstellt. In ihrer Freizeit trainiert und absolviert sie mit ihren Shetland Sheepdogs Hütehunde, Agility, Obedience, Rallye und Conformation.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Leave a Reply

Your email address will not be published.