Rasse: Dobermann Gesundheitsprobleme, Lebenserwartung, Temperament & Pflege

Mindere Probleme: vWD, Demodikose, Osteosarkom, Narkolepsie, Magendrehung, KHK
Durchschnittsgröße des Rüden: Größe: 26-- 28 Zoll, Gewicht: 65-- 90 Pfund
Hinweis: Blaue Dobermänner haben typischerweise Alopezie; weiße Dobermänner leiden unter mehreren schweren Gesundheitsproblemen.
Hauptprobleme: CVI (Wobbler's Syndrom), Kardiomyopathie
Gelegentlich gesehen: Albinismus
Lebensspanne: 10-- 12 Jahre
Vorgeschlagene Tests: DNA für vWD, Herz, (Hüfte)
Durchschnittsgröße der Frau: Größe: 24-- 26 Zoll Gewicht: 65-- 90 Pfund

Kurzer geschichtlicher Überblick über die Herkunft des Dobermann Pinschers

Der Dobermann Pinscher ist ein Werkzeug, um große Rasse von Haustier ursprünglich irgendwann im Jahr 1890 von Karl Friedrich Louis Dobermann, der einfach ein Steuereinzugsamt aus Deutschland war erstellt. Der Dobermann macht auf den ersten Blick einen beeindruckenden Eindruck. Diese Haustierrasse stützt sich auf die Zehen, nicht auf die Pfoten, und sie bewegt sich äußerst graziös und schnell. Im Allgemeinen sind die Ohren dieser Rasse kupiert und kupiert, und der Schwanz ist normalerweise kupiert. In einigen Ländern ist dies jedoch verboten. Die Rasse wurde nicht nur zu einem preisgekrönten Ausstellungshund, sondern erwies sich auch als außergewöhnlich intelligent und trainierbar. Diese Intelligenz, gepaart mit seiner Wendigkeit, Zähigkeit und Schutzfähigkeit, machte den Dobermannpinscher zu einer natürlichen Wahl für den Einsatz beim Militär und bei der Polizei. Seit 1976 gibt es eine Albino-Variante des Dobermanns, aber um die Zucht von Hunden mit genetischen Unregelmäßigkeiten zu verhindern, hat der Doberman Pinscher Club of America es abgelehnt, diese Variante als geeignet für Ausstellungen anzuerkennen.

Dobermann Pinscher Rasse Aussehen

Der Dobermann gilt als die lebende Verkörperung von Eleganz und Zähigkeit. Er ist eine Rasse, die sowohl Schnelligkeit als auch Ausdauer besitzt. Die Vorderbeine sind extrem gerade und auch etwas schlank in der Form mit einem robusten, muskulösen Aussehen. Die Hinterbeine sind ebenfalls gerade und stehen nebeneinander, was dem Dobermann eine sehr ausgewogene und große Erscheinung verleiht. Der Kopf hat eine stumpfe, keilförmige Form mit mandelförmigen Augen, die einen energischen und auch informativen Ausdruck haben. Die Augen sind in der Regel eine Auswahl von rehbraunen bis braunen Farbtönen. Die Ohren sind traditionell kupiert und auch extrem aufrecht getragen. Wenn die Ohren nicht kupiert sind, erhalten sie ein hundeähnliches Aussehen. Die Schnauze hat einen kräftigen Kiefer mit stark ausgeprägten Zähnen. Der Hals ist muskulös und geht nahtlos in den kurzen, festen Rücken über. Die Rute ist in der Regel am 2. Gelenk kupiert und wird, wenn der Hund aufmerksam ist, leicht über den Rücken gezogen. Das Gangwerk dieses Typs kann als ungehindert und ausgeglichen bezeichnet werden.

Temperament der Rasse Dobermann Pinscher

Der Dobermann ist nicht nur abenteuerlustig und klug, sondern auch beschützend und unglaublich loyal gegenüber seinem Haushalt. Das macht ihn zum perfekten Typ für einen Haushalt. Sie sind wachsam und wollen auch psychologisch getestet werden und kommen am besten mit Besitzern zurecht, die diese Eigenschaften widerspiegeln. Diese Rasse kann gegenüber fremden Haustieren und Personen feindselig sein. Der Dobermann eignet sich am besten für einen Haushalt mit älteren, respektvollen und verständnisvollen Kindern. Der Ruf, dass der Dobermann Pinscher gefährlich ist, täuscht, denn unter der idealen Pflege und Ausbildung sind diese Hunde glaubwürdige und engagierte Freunde. Diese Rasse ist dafür bekannt, konzentriert, furchtlos und sicher zu sein, was sie zu einem optimalen Wachhund macht. Es ist sehr wichtig, dass die gesamte Familie in der Lage ist, diesen Hund auf die richtige Art und Weise zu führen. Der Dobermann kann sowohl aggressiv als auch durchsetzungsfähig werden, wenn keine Standards festgelegt werden. Die Ausbildung wird am besten durch konsequente und positive Verstärkung abgeschlossen. Obwohl die Damen tendenziell etwas schwieriger zu erziehen sind. Der Dobermann kann auch als eine erstaunliche Therapie Hund dienen, wenn in einem sehr frühen Alter trainiert.

Dobermann Pinscher Rasse Pflege

Der Dobermann Pinscher erfordert sehr wenig Schicht Wartung. Reinigen Sie sie mit einem Tuch oder reinigen Sie sie einfach eine einmal oder zweimal pro Woche sollte ausreichen. Obwohl diese Rasse erfordert eine Menge von körperlichen als auch geistige Übung, oder es kann beginnen, verzweifelt und auch verheerende Aktionen zu präsentieren. Empfehlenswert sind ausgedehnte Spaziergänge an der Kette in der Nachbarschaft oder das Spielen in einem sicheren Hinterhof. Eine Wohnung oder ein Haus mit Eigentumswohnungen wird als geeignet für diese Rasse angesehen, solange Ihr Dobermann ausreichend Bewegung bekommt. Ein eingezäunter Hof ist ausgezeichnet. Diese Rasse ist empfindlich gegenüber dem Winter und sollte in kalten Klimazonen oder im Winter nicht für längere Zeit im Freien gelassen werden. Gehorsamkeitstraining muss in einem sehr frühen Alter beginnen, um unerwünschte Verhaltensstörungen später zu vermeiden, und auch Dobermann Pinscher Welpen müssen von einer Vielzahl von Personen betreut werden, um ausgezeichnete Sozialisierung zu motivieren, während sie noch jung sind.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Falk Wetzel
Falk Wetzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.