Leidet Ihr Deutscher Schäferhund im Stillen an Gelenkschmerzen?


Der ideale Zeitpunkt für Sie, diesen Text zu lesen, ist vor 5 Jahren . Der zweitbeste Zeitpunkt ist gerade jetzt .

Denn je schneller Sie Anzeichen von Gelenkschmerzen bei Ihrem Deutschen Schäferhund erkennen und auch darauf reagieren, desto besser wird das Leben Ihres Hundes sein.

Vielleicht haben Sie anfangs beobachtet, dass Ihr Hund nicht auf Sie zugelaufen ist, als Sie nach einem langen Tag in der Ferne zur Tür hereinkamen. Oder vielleicht war es ein Winseln, während er aufstand oder seiner Lieblingskugel nachjagte. Das könnte ein Anzeichen für eine Gelenkentzündung beim Hund sein.

Gelenkentzündungen bei Hunden treten besonders häufig bei großen Hunden wie Deutschen Schäferhunden auf, aber sie betreffen auch Haustiere aller Formen und Größen. Arthritis entsteht, wenn die glatte Hülle über den Knochen, das sogenannte Knorpelmaterial, anfängt, Schaden zu nehmen. Die Knochen beginnen an den Gelenken, an denen sie zusammenarbeiten, zu massieren, was Schmerzen und Beschwerden auslöst, da die Schutzschicht entweder abgenutzt oder nicht mehr vorhanden ist.

Wenn dies auftritt, können Sie mehrere dieser üblichen Symptome und Anzeichen sehen:

  • vermindertes Interesse am Gehen, Laufen, Spielen
  • Wimmern und Kläffen bei Bewegung
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen aus dem Ruhezustand
  • verminderte Bewegung in den Gelenken oder Hinken
  • Rückfall beim Spazierengehen
  • Veränderungen der Persönlichkeit, wie Schläfrigkeit oder Feindseligkeit

Wenn die Anzeichen und Symptome einer Gelenkentzündung beim Hund erst einmal da sind, gibt es keine Abhilfe, und der Knorpelschaden kann schon lange vor dem Auftreten von Anzeichen beginnen. Wenn Sie eine Änderung entdeckt haben, können Sie helfen, die Schmerzen zu lindern und auch die Bequemlichkeit Grad zu erhöhen. Dennoch, lange bevor Ihr Haustier beginnt, Anzeichen zu zeigen, können Sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihr Begleiter lebt so gut wie lange, gesund und ausgewogen und glückliches Leben.

Häufiges Training ist toll für Ihren Haushund. Das ist ein Kinderspiel. Es ist nicht nur hervorragend für Ihr Haustier, sondern auch praktisch für Ihr persönliches Wohlbefinden. Gehen Sie also raus und genießen Sie die frische Luft ... laufen Sie, gehen Sie spazieren, werfen Sie eine Kugel. Sowohl du als auch dein Kumpel werden es schätzen, Zeit miteinander zu verbringen.

Wenn Sie Ihren Hund in Bewegung halten, fördert dies nicht nur gesunde Knochen und Gelenke, sondern hilft ihm auch, ein gesundes Gewicht zu halten. Wenn Tiere Übergewicht haben, werden die Knochen und Gelenke zusätzlich belastet , was wiederum zu einem frühzeitigen und schnelleren Abbau von Knorpelmaterial führen kann.

Neben dem Training trägt auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung dazu bei, das Gewicht Ihres Hundes zu halten. Gelegentlich reichen Bewegung und Diätplan jedoch nicht aus. Gleich wie Menschen, die Multivitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, könnte auch Ihr Hund von der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für sein Wohlbefinden profitieren.


Eine der typischsten Ergänzungen, die Tierärzte heute empfehlen, ist Glucosamin mit Chondroitin. Glucosamin, eine der wichtigsten Grundlagen des Knorpelmaterials, fördert die Schmierung der Gelenkflüssigkeit in den Gelenken. Die Ergänzung der Verfügbarkeit von Glucosamin hilft dem Körper bei der Herstellung und Erhaltung von Knorpel, was zur Aufrechterhaltung einer gesunden Gelenkfunktion beitragen kann.

Eines der anspruchsvollsten sowie leistungsstarke Ergänzungen auf dem Markt heute (sowie die, die wir hier bei rennhund.de verwenden) ist die Project Paws ™ Advanced Hip & & Joint Soft Chew für Hunde. Unter Verwendung von tierärztlichen Qualität Zutaten, Project Paws hat tatsächlich ein hochwertiges Produkt, das immer noch vernünftig bewertet ist produziert. Es enthält natürliche entzündungshemmende Nährstoffe wie Glucosamin, MSM, Chondroitin sowie Kurkuma, die die Erhaltung von Gelenken, Knochen, Sehnen und Bindegewebszellen unterstützen. Außerdem bietet jeder gekaufte Behälter 14 gesündere Mahlzeiten für Heimtiere !

Erinnern Sie sich, Ihr Tierarzt ist Ihre beste Quelle, wenn es darum geht, mögliche Gelenkbeschwerden bei Ihrem Hund zu erkennen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Anzeichen von Beschwerden, die Sie sehen, sehr früh und auch häufig überprüfen. Besprechen Sie außerdem jede Art von neuen Nahrungsergänzungsmitteln immer mit Ihrem Tierarzt.

Um mehr über die Gesundheit Ihres Deutschen Schäferhundes zu erfahren, machen Sie den folgenden Schritt. Schauen Sie sich das Projekt Pfoten an und tun Sie alles, was Sie können, um das Wohlbefinden Ihres Hundes zu gewährleisten. Heute etwas zu ändern, kann morgen einen großen Unterschied ausmachen.

Diese Aussagen sind nicht von der Food as well as Drug Administration geprüft worden. Dieses Produkt ist nicht geplant, zu identifizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu stoppen jede Art von Krankheit. Die Details auf dieser Website ist nicht geplant, um eine individuelle Verbindung mit einem qualifizierten Facharzt zu ersetzen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hildemar Stenzel
Hildemar Stenzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.