Ist Ihr Hund rückwärts töpfchenerzogen?

Pfützen in der Küche, seltsam riechende Verfärbungen im Flur, "Häufchen", die den bevorzugten Wohnzimmerteppich verschmutzen - ein Hund, der das Prinzip des Stubenreinheitstrainings noch nicht verstanden hat, ist ein unerwünschtes Szenario. Es ist typisch, dass sich die Routine im Duschraum eines Hundes innerhalb weniger Wochen nach dem Training allmählich ändert, aber für manche Haustiere ist der Weg nicht so einfach.

Rückgängiges Töpfchentraining ist etwas, das bei jungen Welpen, frisch aufgenommenen Rettungshunden und auch bei ansässigen Hunden, die seit Jahren in einem Haus leben, auftreten kann. Das ist ärgerlich, beunruhigend und vor allem unordentlich. Manche Hunde landen im Tierheim, weil ihre Menschen nicht wissen, wie sie ihnen zeigen sollen, dass sie draußen aufs Töpfchen gehen sollen. Das ist ein Problem, das man nicht ignorieren sollte, aber es ist es nicht wert, dass man sich deswegen von einem Hund trennt. Reverse Töpfchentraining ist eine echte Sache, als auch gibt es funktionale Mittel, die Sie Ihr Haustier Hund aus ihrer selbstzerstörerischen Kurs zu erhalten und auch wieder auf den richtigen Weg mit ihrer Ausbildung.

Was genau bedeutet "umgekehrtes Töpfchentraining"?

Ein Haustier, das auf umgekehrtes Töpfchen trainiert ist, geht nur auf die Toilette, wenn es drinnen ist. Sie können stundenlang draußen sein, und sobald ihre 4 Pfoten auf das Hartholz stoßen, haben sie das Gefühl, dass es endlich Zeit ist, sich zu erleichtern. Einige Hunde tun es in Sichtweite ihrer Familie, sowie andere warten, bis sie allein sind, um ein Bein heimlich zu heben.

Egal, ob es sich um ein brandneues Verhalten handelt oder um etwas, das Ihr Rettungshund seit dem Tag, an dem Sie ihn nach Hause gebracht haben, an den Tag gelegt hat, die umgekehrte Wohnsitzausbildung ist immer ein Problem. Es ist etwas anderes, als wenn ein Hund im Haus ein paar Unfälle hat oder zu unpassenden Zeiten uriniert. Es ist eine totale Umkehrung von dem, was Sie wünschen, und auch für einen Faktor oder ein mehr, Ihr Hund ist verwirrt über das, was von ihm erwartet wird.

Hunde, die zu Hause umgekehrt trainiert werden, zeigen oft die folgenden Gewohnheiten:

  • Weigert sich, draußen aufs Töpfchen zu gehen, egal wie lange Sie draußen sind
  • Geht nach drinnen, um sich in Ihrem Haus zu erleichtern
  • Macht nur dann Stuhlgang, wenn Sie nicht hinsehen, und tut es an einer Stelle, von der er annimmt, dass Sie sie nicht sehen
  • Schaut schuldbewusst, wenn Sie ihn drinnen beim Stuhlgang erwischen

Warum es passiert

Nun, da Sie festgestellt haben, dass Ihr Hund verkehrt herum aufs Töpfchen geht, ist Ihr erster Gedanke: "Wie bringe ich das in Ordnung? Dazu kommen wir gleich, doch bevor Sie das Problem angehen können, müssen Sie wissen, was die Ursache dafür ist. Hunde vernachlässigen ihr Training nicht plötzlich ohne Grund, und wenn ein Haustier sich hartnäckig weigert, draußen aufs Töpfchen zu gehen, gibt es dafür eine Beschreibung.

Unaufmerksames Training: Manchmal hat man das Glück, einen Hund zu adoptieren, der ein Genie in der Erziehung ist. Er lernt es mit wenig Eigeninitiative und alles ist gut. Wenn Sie in der Vergangenheit einen dieser schlauen Hunde hatten, ist es sehr leicht, anzunehmen, dass jeder Hund, den Sie nach Hause bringen, genauso sein wird. Die Annahme, dass Stubenreinheit ein einfacher Prozess ist, ist Ihr erster Fehler. Wenn Sie Ihr Haustier nicht konsequent zu denselben Zeiten ausführen, es an denselben Ort führen und es belohnen, wenn es gute Arbeit geleistet hat, wird es verwirrt sein. Diese Verwirrung ist es, die deinen Bodenbelag ruinieren wird.

Bestrafungsbasiertes Training: Die alte Methode, einem Hund beizubringen, nicht ins Haus zu machen, beinhaltet eine zusammengerollte Zeitung und eine Verbrennung des Teppichs durch das Schrubben der Nase des Hundes in seinem Dreck. Wir haben seit diesen Tagen viel erreicht und wissen jetzt, dass Strafen nicht der richtige Weg sind, um einem Haustier Stubenreinheit beizubringen. Es bringt ihnen nur bei, sich nicht erwischen zu lassen. Beim nächsten Mal werden sie sich einen raffinierteren Ort zum Hocken suchen - einen Ort, an dem sie wünschen, dass man die Beweise für ihre Missetat nicht entdeckt. Sie verstehen nicht, dass sie ihren Dienst draußen verrichten sollen, und sie dafür zu bestrafen, dass sie ins Haus gehen, bringt ihnen diese Lektion nicht bei.

Spaziergänge Töpfchen Pausen: Wenn Sie Ihren Welpen auf normale Spaziergänge mitnehmen, haben Sie die Möglichkeit, gute Trainingsgewohnheiten für die Wohnung einzuüben. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ein Spaziergang zu den Lieblingsbeschäftigungen Ihres Haustiers gehört und nichts mit dem Gang zur Toilette zu tun hat. Sie wollen ihre Zeit, in der sie die Welt erkunden, so lange wie möglich auskosten. Wenn Sie so schnell wie möglich den Rückwärtsgang einlegen, werden sie es schnell kapieren. Die Hundeschmiede DogSmith Dog Training as well as Pet Care erklärt,

' Gehen Sie nicht mit Ihrem Hund spazieren und nehmen Sie ihn danach, sobald er gekackt oder gepinkelt hat, direkt mit nach Hause. Für einen Hund ist das eine Bestrafung, und er wird seine Toilettengänge mit dem Ende des Spaziergangs in Verbindung bringen. Daher werden sie ihr Toilettenverhalten sicherlich so lange wie möglich aufrechterhalten, um den Spaziergang nicht zu beenden. '

Angst vor der Außenwelt: Einige Haustiere mögen die freie Natur, andere wiederum halten sich an die Sicherheit von vier Wänden und einem Dach über dem Kopf. Seltsame Gerüche, laute Geräusche, verschiedene andere Hunde, andere Menschen - das ist frustrierend für einen besorgten Welpen. Wenn sie ständig auf der Suche nach der nächsten großen Bedrohung sind, sind sie nicht entspannt genug, um die Toilette aufzusuchen. Wenn sie anhalten, um auf die Toilette zu gehen, machen sie sich angreifbar, und das ist für sie eine Gefahr, die sie nicht eingehen wollen. Sie können erst gehen, wenn sie sicher sind, dass sie risikofrei sind.

Oberflächenpräferenz: Hunde, die einst dazu erzogen oder gezwungen wurden, auf einer bestimmten Art von Oberfläche loszukommen, können es schwer haben, diese Lektion loszulassen. Hunde, die in Käfigen mit Papier oder Abdeckungen unter ihren Füßen gehalten werden, neigen dazu, dies zu tun, und Hunde, die auf Betonflächen angebunden sind, können dies ebenfalls. Wenn sie in ein neues Leben gehen, suchen sie nach dem Vertrauten. Ihr Teppich sieht aus wie die Decke, auf die sie früher gepinkelt haben, und auch ein Fliesenboden kann schwierig sein und wie Beton wirken. Sie halten sich an das, was sie kennen.

Stress: Hunde empfinden Spannung auf die gleiche Weise wie Menschen, und auch der Umgang mit ihren Gefühlen kann zu negativen Auswirkungen auf das Verhalten führen. Der Umzug in ein neues Zuhause, ein neues Kind im Haus, der Verlust eines Familienmitglieds, ein neues pelziges Geschwisterchen - jede Art von Veränderung in ihrem Leben kann ihr Heimtraining durcheinander bringen. Dies ist der Grund dafür, dass viele gerettete Haustiere in ihrem neuen Zuhause Probleme mit der Stubenreinheit haben. Von ihrem alten Leben, das Leben in der Zuflucht, sowie schließlich den Umgang mit einer neuen Familie Mitglieder, die alle, dass Stress funktioniert als eine emotionale Verstopfung Aufrechterhaltung sie von der Suche nach korrekten Heimtraining.

Wie man das Problem behebt

Die Grundursache angehen: Der erste Schritt zur Lösung des Töpfchenproblems Ihres Hundes besteht darin, das Problem zu ermitteln und praktische Schritte zur Behebung des Problems zu unternehmen. Wenn du feststellst, dass die Probleme deines Hundes auf ein nachlässiges Training deinerseits zurückzuführen sind, ist die Lösung recht einfach: Bemühe dich erneut, regelmäßig und zuverlässig zu sein. Wenn Sie Ihre Trainingsmethode von einer ungünstigen auf eine günstige Unterstützung umstellen, wird das Problem der Bestrafung sicherlich gelöst, und wenn Sie Ihren Spaziergang über den Zeitpunkt des Töpfchens hinaus verlängern, wird die betrachtete Bestrafung der verkürzten Reisezeit sicherlich beseitigt. Die Suche nach einem Weg, um die Angst Ihres Hundes zu beseitigen oder zumindest zu verringern, wird sicherlich ebenfalls eine Rolle bei seinen Toilettengängen spielen.

Bestimmen Sie einen Töpfchenplatz: Anstatt den gesamten Außenbereich als Toilette für Ihren Hund zu nutzen, sollten Sie einen bestimmten Bereich als Töpfchenplatz festlegen. Das kann eine Ecke des Gartens oder der Hydrant vor dem Haus sein, aber die Auswahl eines bestimmten Ortes wird Ihrem Haustier sicherlich zeigen, dass es eine Methode für Ihr Haustraining gibt. Bringen Sie Ihren Hund täglich zur gleichen Zeit an seinen Platz, wenn Sie wissen, dass er auf die Toilette muss (z. B. früh morgens nach dem Aufstehen und nach dem Abendessen). Es ist außerdem eine gute Idee, vor einem Spaziergang einen Boxenstopp an der Stelle einzulegen. Bringen Sie ihnen bei, dass sie nach dem Stuhlgang einen Spaziergang machen können. Das ist viel besser als die alte Erkenntnis, dass sie ihren Spaziergang beenden müssen, wenn sie Stuhlgang haben.

Wählen Sie kraftvolle Verstärkungen: Wenn Ihr Haustier Hund ist umgekehrt Töpfchen trainiert, müssen Sie positive Verstärkung auf den folgenden Grad zu nehmen. Halten Sie nichts bei der Bestimmung, welche Art von Töpfchen Belohnung Sie gehen, um Ihr Haustier zu bieten. Was auch immer Sie wählen, muss etwas sein, das er nur während der Töpfchenpausen bekommt und das so wertvoll ist, dass er es allen anderen Dingen vorzieht. Hot Dogs, eine Portion Erdnussbutter - es muss etwas sein, wonach Ihr Hund verrückt ist. Wenn es Zeit ist, aufs Töpfchen zu gehen, bleiben Sie so lange wie nötig in dem dafür vorgesehenen Bereich. Das ist sicherlich der schwierigste Teil, aber es ist wichtig, dass Sie nicht aufgeben. Geben Sie das Leckerli erst, wenn sie auf die Toilette gegangen sind. Und auch wenn der magische Moment schließlich passiert, fügen Sie in Lasten der Anerkennung für immer Schritt.

Sei ihr Schatten: Wenn du es ernst meinst mit der Rettung deines Teppichs, musst du entdecken, dass du die Dunkelheit deines Hundes bist und dich häufig mit ihm vergnügst. Je mehr Zeit du mit deinem Hund verbringst, desto einfacher wird das sein. Irgendwann werden Sie die Anzeichen für einen Unfall erkennen. Ihr Hund wird vielleicht anfangen, verdächtig zu riechen oder im Kreis zu laufen. Das ist die Hundeversion des Toilettentanzes eines Kindes, und es ist auch Ihre Aufgabe, das zu erkennen. Sobald Ihr Hund beginnt, das Bein zu heben oder in die Hocke zu gehen, müssen Sie zur Stelle sein. Stören Sie seine Gewohnheiten und führen Sie ihn schnell zu dem ihm zugewiesenen Platz. Es wird sicherlich anstrengend sein, jede Aktion Ihres Hundes zu beobachten, aber es ist die einzige effektive Methode, um das Töpfchentraining umzukehren. Wenn die ständige Beaufsichtigung deines Hundes einfach keine Option ist, schlägt Web MD vor,

Wenn Sie Ihren Hund nicht sehen können, sollten Sie ihn in eine Kiste sperren, ihn in einen kleinen Bereich mit geschlossener Tür oder einem Kindertor sperren oder ihn mit einer Leine, die etwa einen Meter lang ist, an Sie binden. Wenn alles gut geht, steigern Sie allmählich die Zeit, die Ihre Hündin außerhalb ihres Bereichs verbringt.

Wenn es einfach wäre, ein Haustier großzuziehen, würde das Training in der Wohnung sicherlich nur ein paar Tage dauern und mit einer kleinen Aufräumaktion enden. Aber als du dich für einen neuen haarigen Freund entschieden hast, hast du dich bereit erklärt, alles zu tun, was nötig ist, um ihm zu helfen, sich an das Leben in deinem Haus anzupassen. Das wird sicherlich Wochen dauern, und es wird auch anstrengend sein. Es wird Ihr ganzes Engagement erfordern, und auch die Ausbildung eines umgekehrten Haushundes wird definitiv nicht einfach sein. Das ist das Problem, aber das Gute daran ist, dass es machbar ist. Das allererste Mal, wenn Ihr Haustier in dem ihm zugewiesenen Bereich Stuhlgang hat, wird ein monumentales Ereignis sein. Denken Sie daran, Ihre Liebe für Ihr Haustier ist echt, sowie Sie tun, was es braucht, um dieses Haus Ausbildung Schwierigkeiten zu überwinden.

h/ t: Pets Web Md, The Dogsmith

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Leave a Reply

Your email address will not be published.