Der verrückte Look, eine sicherere Alternative zu einem Tennisball, bei dem Hunde versagen

Nimm es! Holen Sie es! Bringen Sie es zurück! Wenn Sie einen Hund haben, haben Sie einmal einen oder alle dieser Sätze ausgesprochen. Hunde lieben es zu spielen und wir lieben unsere Hunde. Daher ist es selbstverständlich, dass wir so oft wie möglich mit unseren Welpen interagieren und sie trainieren möchten. Ich war schon immer ein Fan von Tennisbällen. Sie hüpfen. Sie rollen. Und meine Hunde scheinen sie zu mögen.

Aber wenn Ihre Hunde wie meine aussehen, waren Sie Zeuge des Hundemassakers, das das unangemessene Ende des Tennisballs markiert. Kommt Ihnen dieses Foto bekannt vor?

Es sieht aus wie ein Tatort für Hunde. Aber es gibt nur so viele Möglichkeiten … einen Tennisball oder ein “Hundespielzeug”, das einem Tennisball sehr ähnlich sieht und fast ist. Nun, das habe ich früher gedacht. Bisher.

Treffen Sie meinen … sorry Scout und Sandy (meine Welpen) …NIA neues Lieblingsspielzeug – WUNDERBALL! Auf den ersten Blick sieht es tatsächlich aus wie ein Tennisball, aber das ändert sich, nachdem Sie mehr Aufmerksamkeit geschenkt haben. Der Wunderball ist handgefertigt aus 100% Naturkautschuk. Und im Gegensatz zu einem glatten Allround-Tennisball führt seine raue Form und Textur dazu, dass der Ball unregelmäßig abprallt, was Hunde lieben. Die unebenen Oberflächen fördern sogar das Selbstspiel.

526a5853Im Gegensatz zu Tennisbällen hat Wunderball keinen Kleber auf Fuzzy-Filz, was für Hundezähne schlecht und bei Verschlucken noch gefährlicher sein kann. Aufgrund der Art und Weise, wie der Ball hergestellt wird, ist der Wunderball tatsächlich gut für die Zähne Ihres Hundes. Jedes Mal, wenn Ihr Welpe den Ball kaut oder beißt, sinken seine Zähne in den Ball und helfen, Zahnreste zu entfernen.

Wenn das nicht genug war, ist der Wunderball leuchtend orange, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Der Wunderball schwimmt sogar, so dass dieser Ball für all diese Wasserhunde für Furore sorgt.

Im Rahmen unseres Engagements für Hunde überall spendet iHeartDogs für jeden gekauften Ball sogar einen Wunderball an einen Schutzhund. Seien Sie sich also bewusst, dass während Ihr Fellbaby mit dem Wunderball spielt, aufgrund Ihres Kaufs irgendwo ein Wachhund mit demselben Ball spielt. Was können wir sagen? So rollen wir … oder hüpfen!

Erfahren Sie hier mehr über Wunderball & Project Play.

Ausgewählte Bildquelle: auf Flickr zertifiziert

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Arnold Falk
Arnold Falk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.