7 todsichere Wege, um die Angst Ihres Yorkies zu beruhigen

Wie Sie die Trennungsangst, die Geräuschangst oder die Reiseangst Ihres Yorkies überwinden

Wenn Ihr Yorkie unter Stress und Angst leidet, kann das Leben sowohl für Sie als auch für Ihren Welpen unangenehm sein. Ich selbst habe 2 Jahre damit verbracht, mit meinem Hund gegen schweren Trennungsstress und Angst zu kämpfen, und wir sind auf der anderen Seite gut herausgekommen. In diesem Artikel werde ich einige der Ressourcen und Ansätze vorstellen, die uns geholfen haben.

Es gibt verschiedene Arten von Stress und Angst, mit denen Ihr Yorkie zu tun haben kann. Normale Ursachen für Angstzustände bei Yorkies können sein:

  • Trennungsstress und -angst -- Angst vor der Trennung von ihrem Besitzer. Dies äußert sich in der Regel dadurch, dass Ihr Yorkie auf und ab geht, speichelt, beißt oder schädlich ist, während Sie weg sind.
  • Geräuschangst -- Angst vor lauten Geräuschen wie Donner, Feuerwerk oder einem Staubsauger
  • Reiseangst -- Angst vor Reisen in einem fahrenden Auto oder Angst vor einschüchternden Orten wie einer Tierarztpraxis oder einer Hundepension

1. Probieren Sie CBD-Öl gegen die Angst Ihres Yorkies aus

Eines der Mittel, die ich bei der Behandlung von Stress und Angst meines Hundes erfolgreich eingesetzt habe, war CBD. Während Ihre Ergebnisse variieren können, erklärten etwa 67 % der hier befragten Hundebesitzer, dass CBD "sehr wirksam" oder "einigermaßen zuverlässig" bei der Behandlung der Angst ihres Hundes sei.

Meiner Erfahrung nach hat CBD meiner Hündin geholfen, sich so weit zu entspannen, dass sie positiv auf die verschiedenen anderen Trainingstechniken reagierte, die ich zur Behandlung ihrer Angst einsetzte. Wenn Sie sich für ein CBD-Öl entscheiden, suchen Sie immer nach einer Zertifizierung der Bewertung, die ein reines und sicheres Produkt ausweist. Ich würde zusätzlich vorschlagen, ein Element mit 0% THC.

Wenn Sie Ihrem Hund keinen Ölguss geben möchten, gibt es auch hervorragende CBD-Behandlungsalternativen für Hunde.

2. desensibilisieren Sie Ihren Yorkie auf die Ursache seiner Angst

Eine wesentliche Strategie für die Behandlung der Angst Ihres Yorkies ist die Desensibilisierung auf den Auslöser ihrer Sorge. Zum Beispiel wurde die Angst meines Hundes jedes Mal ausgelöst, wenn ich die Tür verließ, um das Haus zu verlassen. Bei verschiedenen anderen Hunden könnte der Auslöser sein, dass du deine Tricks machst oder deinen Mantel anziehst.

Fangen Sie damit an, die auslösende Aufgabe zu erledigen, aber kehren Sie sie dann sofort um. Zum Beispiel würde ich sicherlich meine Tricks befehlen und zur Tür hinausgehen. Dann würde ich sicherlich 5 Sekunden später zurückkehren. Das habe ich im Wesentlichen eine Woche lang immer wieder gemacht. Irgendwann war mein Hund desensibilisiert und ausgebrannt von den Aktionen.

3. bei Geräuschangst: Versuchen Sie, Ihren Yorkie zu isolieren und laute Musik zu spielen

Viele Yorkies, die mit Gewitter- oder Feuerwerksangst zu kämpfen haben, erfahren Erleichterung in einem kleineren, extra abgetrennten Bereich des Hauses, in dem Lieder in einer lauten Menge abgespielt werden können.

Ein Wort der Vorsicht aber, wenn Ihr Hund ist ebenfalls Erfahrungen Aufspaltung Angst verlassen sie allein in einem Raum während könnte schädlich sein.

4. Versuchen Sie es mit einem Kompressionswickel (erhältlich in vielen Größen und passend für Ihren Yorkie)

Viele Hunde fühlen sich durch das Gefühl der Kompression am Körper getröstet. Ein beliebtes Produkt, mit dem viele erfolgreich gearbeitet haben, ist das Thundershirt (erhältlich bei Amazon). Das Produkt übt einen sanften, entspannenden Druck aus, der für viele Hunde sehr beruhigend ist. Das Unternehmen behauptet, dass das Produkt für etwa 80 % der Haustiere, die es ausprobiert haben, von Nutzen ist. Es kann verwendet werden, um zu helfen, Ihren Yorkie während Feuerwerk, Rumpeln, Trennung, Reisen, oder Tierarzt geht zu entspannen, ohne Training sowie keine Medizin erforderlich.

4. Versuchen Sie ein pflanzliches Ergänzungsmittel für Ihren Yorkie mit beruhigenden Kräutern wie Kamille, Passionsblume, Ingwerwurzel oder Baldrianwurzel

Es gibt viele entspannende Ergänzungsmittel für Haustiere, die für Hunde schmackhaft sind, einfach zu füttern sind und helfen können, den Stress und die Angst Ihres Yorkies sofort zu lindern und auch ein Gefühl von Sicherheit und Ruhe zu vermitteln. Einige Ergänzungen enthalten beruhigende natürliche Kräuter wie Kamille, Enthusiasmus Blüte, Ingwerwurzel, sowie Baldrianwurzel sind eine ausgezeichnete Option. Einige Artikel, wie dieser Speck geschmackvollen weichen essen für Hunde, bestehen aus all den entspannenden natürlichen Kräutern in einem.

5. Probieren Sie einen Pheromon-Diffusor für Ihren Yorkie aus

Hunde-Pheromon-Diffusoren simulieren den entspannenden Duft, den eine Muttertier ausströmt, während sie ihre Welpen säugt. Der Diffusor kann vielen Hunden dabei helfen, sich in schwierigen Situationen ruhiger und wohler zu fühlen.

Das gleiche Unternehmen, das das oben genannte Thundershirt herstellt, stellt auch einen Artikel namens ThunderEase Diffusor her, der ebenfalls auf Amazon angeboten wird.

6. probieren Sie ein Anti-Angst-Präparat mit L-Tryptophan, L-Theanin oder Melatonin

Andere beliebte Komponenten in Anti-Angst-Präparaten bestehen aus den Aminosäuren L-Tryptophan sowie L-Theanin, die beide beruhigende Eigenschaften haben und die Ausschüttung von "wirklich gutem" Serotonin im Körper Ihres Hundes fördern. Außerdem enthalten einige Beruhigungsmittel für Hunde eine kleine Menge Melatonin, das den Schlaf des Hundes kontrollieren und verbessern kann. Alle diese Wirkstoffe sind in einigen Kauartikeln wie diesem enthalten.

7. Experimentieren Sie mit Ihrem eigenen Duft & & Sound zu beruhigen Ihr Yorkie

In meiner Erfahrung, mit Ihrem eigenen Aroma und auch Sound zu helfen, beruhigen Sie Ihren Hund ist eine wirksame Methode bei der Bekämpfung von Stress und Angst. Ich stolperte auf diesem Set Tag mit meinem eigenen Haustier Hund durch Absturz.

Typischerweise, wenn ich das Haus verließ mein Hund würde schnell in eine Panik gehen. Doch eines Tages musste ich einen langen Anruf entgegennehmen und ließ meine Hündin vor meiner Zimmertür, wo ich den Anruf entgegennahm. Während des Telefonats lag sie bequem an der Tür, wo sie mich offensichtlich riechen und hören konnte. Mir kam der Gedanke, dass ich diese Taktik möglicherweise auch anwenden könnte, wenn ich nicht zu Hause bin.

Ich nahm meine Stimme auf einem CD-Spieler auf und stellte sie auf Schleife. Danach legte ich ein benutztes T-Shirt an die Tür, wo sie es unten riechen konnte. Zu meiner Überraschung konnte ich das Haus für eine kurze Zeit verlassen. (Ich überprüfte sie mit einer Kamera). Langsam steigerte ich die Zeit, in der ich das Haus verließ, und sie war immer ruhig und glaubte wirklich, dass ich gerade hinter der Tür war!

Wenn Sie die ganze Geschichte darüber lesen möchten, wie ich den extremen Trennungsstress und die Trennungsangst meines Hundes geheilt habe, lesen Sie weiter unten.

Zusammenfassung

Die Angst deines Yorkies zu besiegen ist machbar, aber die Reise jedes Hundes wird sicherlich anders aussehen. Ich wünsche Ihnen, dass die oben genannten Hilfsmittel und Strategien für Ihre Reise nützlich sein werden.

Wenn Sie mehr über das CBD-Öl sowie die beruhigenden Kausnacks erfahren möchten, die wir hier auf rennhund.de verwenden, erfahren Sie unten mehr.

Für beste Ergebnisse können Sie das oben genannte CBD-Öl mit den beruhigenden Kauartikeln unten kombinieren. Die beiden Präparate enthalten 10 energetische und natürliche Wirkstoffe, die Ihr Haustier ohne den Einsatz von Medikamenten beruhigen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hennig Mielke
Hennig Mielke

Leave a Reply

Your email address will not be published.