5 Wege, einen selbstbewussten Hund zu erziehen

Wie dem amerikanischen Publikum in dem Filmklassiker "Home Alone" unvergesslich vor Augen geführt wurde, kann das Erwachen, bei dem man feststellt, dass man auf sich allein gestellt ist, manchmal ganz entzückend, manchmal aber auch absolut beängstigend sein. Ähnlich wie der kleine Kevin in dem Film neigen auch unsere Haarbabys dazu, sich in zwei Lager zu teilen. Entweder packen sie das unabhängige Leben bei den Hörnern, wühlen in den Mülleimern, kauen an der Couch und ruhen sich auf unseren Kissen aus, oder sie gehen in Deckung, vergraben sich in unserer schmutzigen Wäsche und fragen sich, wann und ob man überhaupt wieder nach Hause kommt.

Ganz gleich, ob Ihr Haustier beim Verlassen des Hauses verstört und zerstörerisch wird oder ob Sie einfach den traurigen Blick in seinen Augen nicht ertragen können, wenn Sie aus der Tür gehen, es gibt Methoden, mit denen Sie Ihrem Hund helfen können, sich noch sicherer und beschützter zu fühlen. Mit der Zeit wird dein Hund sicherlich verstehen, dass du gelegentlich weggehen musst, aber du wirst sicherlich immer zurückkommen.

#Nr. 1: Übe die Zeit des Alleinseins

Geben Sie Ihrem Welpen viele Gelegenheiten, sich beim Alleinsein wohl zu fühlen, indem Sie ihm kurze, aber häufige Sitzungen ermöglichen. Wenn Sie beide zu Hause sind, bringen Sie sie in ihre Kiste (oder an den Ort, an dem sie schläft) und setzen Sie sie kurzzeitig dort ab. Loben Sie sie für die Einreise in ihren Käfig und auch zu Fuß aus, ohne Aufregung.

Bleiben Sie im Haus, aber versteckt und in Hörweite und geben Sie ihr ein paar Minuten. Kehren Sie zurück, um sie herauszulassen, und machen Sie auch ein bedeutendes Angebot für Ihre Rückkehr. Geben Sie ihr viel Liebe und sagen Sie ihr auch, was für eine gute Dame sie war, während Sie weg waren.

Indem Sie dies regelmäßig und für relativ kurze Zeit tun, stellen Sie eine positive Verbindung zwischen ihr und ihrer Kiste her. Du vermittelst ihr außerdem das Vertrauen, dass du sicherlich zurückkehren wirst, und wenn du das tust, wird es hervorragend sein.

Wenn Ihr Welpe schluchzt oder schreit, kann es sein, dass Sie ihn anfangs zu lange allein gelassen haben. Versuchen Sie es mit noch kürzeren Alleingängen von viel weniger als einer Minute. Im Laufe einiger Tage oder Wochen können Sie die Dauer der Sitzungen erhöhen und so die Selbstsicherheit Ihres Welpen mit jedem günstigen Treffen steigern.

#Nr. 2: Hinterlasse ein wenig Trost

Wie du zweifellos gesehen hast, genießt dein Haustier deinen Geruch. In der Tat, es ist eine der wichtigsten Methoden, die er erkennt Sie und auch es bringt ihn schrecklich Komfort, um es zu sein. Eine Sache mit Ihrem Geruch in seiner Hundebox zu platzieren ist eine ausgezeichnete Methode, um Ihrem Hund Bequemlichkeit zu bieten, wenn Sie weg sein müssen. Noch besser ist es, wenn du das übel riechende T-Shirt in einen Comfort Cuddler packst, dann hat dein Hund sowohl deinen Duft als auch ein kuscheliges Kissen, mit dem er sich einkuscheln kann, während du weg bist.

Wenn Ihr Hund ein Lieblingsspielzeug oder eine Decke hat, ist dies eine ausgezeichnete Wahl, um sie in die Hundebox zu legen, wenn Sie nicht da sind. Das Ziel ist es, die Erfahrung mit der Prozedur, der Atmosphäre und auch der Erfahrung zu reproduzieren. Komfortartikel können bei der Verbesserung dieses Ziels äußerst nützlich sein.

#3-- Doggie Day Care

Sozialisierung ist eine wichtige Aufgabe, um Wellness in Ihrem Welpen zu werben. Das Tolle an der Tagesbetreuung für Hunde ist, dass Ihr Haustier eine tolle Zeit ohne Sie hat. Er bekommt die Möglichkeit, an einem Ort gelassen zu werden, zu sehen, wie du gehst, einen Riesenspaß zu haben, und zu erleben, wie du zurückkommst. Das ist ein perfektes Mittel, um das Selbstvertrauen in deiner Abwesenheit zu stärken.

Sie können eine Hundetagesstätte so oft nutzen, wie Sie möchten oder können. Einfach, wenn eine Woche oder sogar mehr kann erhebliche Steigerungen auf Ihr Haustier Hund Bequemlichkeit machen, während weg von Ihnen. Ziehen Sie anfangs eine viel konstantere Betreuung in Betracht, während Sie Ihren Welpen konditionieren. Danach können Sie zurückziehen sowie machen es eine ungewöhnliche, besondere Feier Sache.

#4-- Make it Special

Eltern von menschlichen Kindern wenden diese Methode ständig an. Sie geht in etwa so. Sie kaufen ein sehr fantastisches, unglaublich ansprechendes Spielzeug. Du gibst es deiner Zuckerbärin, wenn sie gerade alleine ist. Anstatt dass der Käfig oder das Verlassen des Käfigs ein Grund für einen schlaffen Kopf und eine klinisch depressive Haltung ist, ist es ein ausgewachsenes Spielfest von epischen Ausmaßen.

Natürlich ist jeder Hund anders. Vielleicht liebt es Ihr Welpe, die Verpackung aus einem luxuriösen Spielzeug zu ziehen. Vielleicht ist das Lecken von Erdnussbutter aus dem Inneren einer Kugel eher ihr Ding. Spielzeuge, die den Geist reizen, sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Hund dauerhaft zu unterhalten und zu stimulieren, während er alleine ist. Wählen Sie die Art von Spielzeug, die für Ihre Hündin am verlockendsten sein wird. Konzentrieren Sie sich auf etwas, das lange hält und über das sich Ihr Hund sicherlich sehr aufregen wird. Achten Sie einfach darauf, alles, was eine Erstickungsgefahr darstellen wird verlassen.

#5-- Machen Sie es familiär

Obwohl eine Reise mit Ihrem Hund deutlich weniger kompliziert sein wird, wird es wahrscheinlich Zeiten geben, in denen Sie ohne Ihren Hund reisen. Arbeits- und Frauenreisen sind für Ihren haarigen Kumpel wahrscheinlich nicht so gut geeignet. Da er in der Obhut einer anderen Person bleiben muss, ist es wichtig, dass er über seinen kurzlebigen Aufenthaltsort Bescheid weiß, bevor Sie ihn für die Dauer der Reise absetzen.

In Tierpensionen sollte es kein Problem sein, Ihr Baby für ein paar Stunden zu sich zu nehmen. Lassen Sie sie so oft schnüffeln, wie Sie es für notwendig halten, bevor Sie sie behalten. Selbst wenn Sie nur ein paar Minuten durch die Anlage gehen, um die Umgebung zu sehen und zu riechen, wird es für sie viel einfacher sein, wenn Sie weg sind. Sie können zusätzlich in Betracht ziehen, sie dort für einen halben Tag eine Zeit oder mehr zu verlassen, um sicherzustellen, dass sie erlebt, dass Sie zurückkommen, um sie zu erhalten.

Wenn sie bei einem Verwandten oder Freund bleibt, kennt sie vielleicht schon dessen Zimmer und verbindet es mit guten Zeiten. Andernfalls, Bleistift in einigen Tag Termine oder vielleicht eine Übernachtung. Auf diese Weise können sie sich aneinander gewöhnen und Ihr Hund kann sich an den Aufenthalt in der Wohnung gewöhnen. Noch einmal, durch die Zucht Erfahrung und auch die Stärkung, dass Sie für sie zurückkommen werden, sind Sie sie für den Erfolg in Ihrer Abwesenheit während der echten Angebot zu etablieren.

" Ich werde bald zurück sein."

Ein selbstbewusster, positiver Hund, der die Fähigkeit hat, sich mit oder ohne dich anzupassen, ist für alle Beteiligten von Vorteil. Wenn du von Anfang an Maßnahmen ergreifst, um die Freiheit zu fördern, wird das dem langfristigen Wohlbefinden deines Welpen und eurer Beziehung sicherlich zugute kommen. Parting könnte so angenehm Trauer sein, aber Abwesenheit tut, zweifellos, machen das Herz wachsen fonder.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Leave a Reply

Your email address will not be published.