5 Tipps für Hunde, die wählerische Esser sind

Manche Haustiere liebe zu fressen. Sie fressen alles und alles, was man ihnen vorsetzt. Andere Haustiere sind jedoch etwas wählerischer, wenn es um ihr Futter geht. Ein Hundefutter zu finden, das Ihr Haustier gerne frisst, kann eine schwierige Aufgabe sein, aber es ist möglich. Hier sind also einige Vorschläge, die Ihrem wählerischen Haustier helfen können, sich an der Nahrung zu erfreuen. Einer davon ist unser neuer Superfood Topper namens Happy, Healthy ™ Topper!

Denken Sie daran, dass in vielen Fällen ein besonderes Fressverhalten die Folge einer schweren Krankheit sein kann. Wenn Ihr Hund eigentlich schon immer wählerisch war, aber trotzdem ein gesundes und ausgewogenes Gewicht und eine aktive Lebensweise hat, dann besteht kein Grund zur Sorge. Wenn er jedoch wählerisch ist und gleichzeitig andere Symptome wie ein glanzloses Fell, geringe Kraft oder Gewichtsverlust aufweist, sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, um herauszufinden, ob es ein verstecktes Problem gibt.

#1-- Stellen Sie sicher, dass alle Familienmitglieder auf der gleichen Seite sind

Hunde sind ein Teil der Familie, deshalb müssen alle Familienmitglieder in Bezug auf die Richtlinien für Ihren Hund einer Meinung sein. Wenn ein Verwandter Ihren Hund vom Tisch füttert, während andere das nicht tun, dann sind die Regeln für das Futter nicht einheitlich. Je mehr Ihr Hund mit zusätzlichen Leckereien und Snacks verwöhnt wird, desto wählerischer wird er bei seinem eigenen Futter.

#2-- Füttern Sie nicht vom Tisch

Frisches Fleisch und Gemüse ohne Aromastoffe können eine fantastische menschliche Nahrung für Ihren Hund sein, die er verzehren kann. Trotzdem sollten Sie ihm niemals Lebensmittel direkt vom Tisch füttern. Wenn Sie ihm menschliche Nahrung anbieten, muss diese in seinen Napf gegeben werden und darf nicht direkt vom Tisch kommen. So vermeiden Sie, dass sie sich beschweren.

Begrenzen Sie auch die Menge der Tischabfälle, denn sie können Ihren Hund dazu bringen, auch sein eigenes Futter zu picken. Zu viele Tischabfälle können auch potenzielle Gesundheitsprobleme wie Darmlockerheit, Verstopfung oder vielleicht Bauchspeicheldrüsenentzündung verursachen.

#3-- Hundefutter & & Menschenfutter getrennt halten

Wenn Sie Ihrem Hund Essensreste anbieten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Hund das menschliche Futter nicht mit dem Futter für sein Haustier in Verbindung bringt. Menschliche Nahrung und Hundefutter müssen getrennt serviert werden. Das bedeutet, dass das Hundefutter immer in der eigenen Schüssel serviert werden muss und nicht auf einem Teller mit den Essensresten. Wenn Ihr Hund glaubt, das Menschenfutter gehöre zu seiner normalen Mahlzeit, könnte er bei seinen normalen Portionen wählerischer werden.

#4-- Halten Sie sich an einen Zeitplan

Jeder Hund braucht einen eigenen Fütterungsplan, der zwischen 1 und 3 Mahlzeiten pro Tag umfassen kann. Die Zeiten, zu denen du sie fütterst, müssen weiterhin jeden Tag regelmäßig sein. Geben Sie ihnen ihr Futter immer zu den festgelegten Zeiten. Wenn sie es nicht innerhalb von 15 bis 30 Minuten fressen, nehmen Sie das Futter heraus und versuchen Sie es bei der nächsten vereinbarten Mahlzeit noch einmal. Wählerische Hunde warten in der Regel ab, um zu sehen, ob sie etwas Besseres zu fressen bekommen. Es mag zwar etwas streng klingen, aber irgendwann werden sie hungrig genug sein, um ihr normales Futter zu fressen.

#5-- Probiere Happy, Healthy ™ Food Topper

Wenn Ihr Hund wählerisch ist, gibt es eine sehr einfache und kostengünstige Methode, um ihn dazu zu bringen, sein Futter zu verzehren. Pleased, Healthy ™ Topper ist der perfekte Weg, um besondere Esser dazu zu bringen, zu fressen, wenn sie dazu bestimmt sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Matratzenauflage über das Futter Ihres Hundes zu geben, und er wird sich sicher wieder über die Nahrung freuen. Die Matratze Topper kann entweder in Huhn oder Rind Geschmack gefunden werden.

Happy, Healthy Topper hilft Ihrem Hund nicht nur, wählerisch zu sein, sondern versorgt ihn auch mit vorteilhaften Nährstoffen, die ihm ein langes, gesundes Leben ermöglichen. Der Happy Healthy Topper kann sich positiv auf das Wohlbefinden Ihres Hundes auswirken, z. B. auf das Immunsystem, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gelenke sowie die Verdauung der Nahrung. Und auch, werden Sie nicht haben, um Ihr Haustier die Routine Nahrung zu ändern, um sie zu bekommen, um wieder zu konsumieren beginnen!

Wenn Sie daran interessiert sind, Happy, Healthy Topper auszuprobieren, um der Wissbegierde Ihres Hundes ein Ende zu setzen, erhalten Sie beim Kauf heute 33% Rabatt! Und außerdem enthält jeder verkaufte Beutel 7 gesündere Mahlzeiten für Hunde, die sie benötigen.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food as well as Drug Administration geprüft. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, eine Krankheit zu diagnostizieren, zu behandeln, zu therapieren oder davor zu schützen. Die Informationen auf dieser Internetseite sind nicht dazu gedacht, eine individuelle Beziehung zu einem zertifizierten medizinischen Experten zu ersetzen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Arnold Falk
Arnold Falk

Leave a Reply

Your email address will not be published.