3 Wege, um Ihre Deutsche Dogge glücklich und gesund zu halten

Das Leben mit einer Deutschen Dogge ist wirklich großartig - sie sind wunderbare Kumpel. Jeder, der eine Dogge besitzt, weiß, dass sie mehr zu unserem Leben beitragen, als wir ihnen zurückgeben können. Als Besitzer suchen wir häufig nach Möglichkeiten, diesen sanften Riesen zu zeigen, wie viel sie uns bedeuten. Eine der Methoden, mit denen wir dies tun, besteht darin, ihnen die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen. Sie fragen sich, ob Sie noch mehr für Ihre Dogge tun können? Hier sind 3 einfache Mittel, um Ihre Deutsche Dogge glücklich, gesund und ausgeglichen zu halten, so dass Sie sein Geschäft so lange wie möglich genießen können.

#1-- Verwenden Sie einen Slow Feeder & & füttern Sie mehrere Mahlzeiten

Deutsche Doggen sind unglaublich anfällig für Blähungen. Wenn es Ihrem Haustier passiert, ist die chirurgische Behandlung, um zu versuchen, als auch zu reparieren, teuer und garantiert nicht, dass Ihre Dogge wird sicherlich erhalten werden. Obwohl die spezifische Ursache für Blähungen nicht bekannt ist, sind sich Tierärzte einig, dass Hunde, um die Gefahr zu minimieren, nicht zu schnell fressen dürfen, über den Tag verteilt kleine Mahlzeiten erhalten sollten und sich nach dem Fressen nicht bewegen sollten. Die Verwendung eines sich langsam bewegenden Futternapfes oder eines Futterspielzeugs, z. B. eines Kong, kann helfen. Ebenso kann es hilfreich sein, Ihrer Dogge mehrere Mahlzeiten zu geben, anstatt nur eine am Tag. Und schließlich sollten Sie nicht gleich nach dem Essen eine lange Runde laufen gehen. Ähnlich wie bei uns muss auch Ihre Dogge ihr Futter erst einmal aufnehmen.

#Nr. 2: Angemessene Bewegung

Deutsche Doggen haben durchaus Energie, aber Sie müssen ihr Alter sowie ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden berücksichtigen, bevor Sie mit dem Laufen beginnen. Eine langsam wachsende Rasse, Dogge Welpen müssen nicht zu viel Druck auf ihre Schaffung Muskeln, Knochen, Gelenke sowie Sehnen. Außerdem sind sie mit zunehmendem Alter anfällig für Krankheiten wie Arthritis und Hüftgelenksdysplasie, so dass Sie wissen müssen, was Ihre Dogge in Bezug auf Aktivität aushalten kann. Allerdings haben kräftige Gelenke, die in Bewegung gehalten werden, später weniger Probleme, also sollten Sie das Training nicht ganz abschaffen. Sprechen Sie einfach mit Ihrem Tierarzt, um herauszufinden, welche Aktivitäten geeignet sind und welche nicht, um Ihre Dogge glücklich und gesund zu erhalten.

#Nr. 3: Verbringe Zeit mit ihr

Deutsche Doggen sind Fans und werden sorgfältig mit ihren Familien verbunden. Dies kann sie zu einem hervorragenden Wachhund machen. Allerdings bedeutet es auch, sie können die Aufteilung Stress und Angst zu schaffen. Doggen brauchen Zeit mit Menschen, die sie mögen. Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Deutsche Dogge glücklich zu halten, ist einfach mit ihr herumhängen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bartholomäus Hempel
Bartholomäus Hempel

Leave a Reply

Your email address will not be published.