15 Hunderassen, die leicht zu erziehen sind

Während alle Haustiere verschiedene Hindernisse darstellen, wenn es um die Ausbildung geht, spielen Persönlichkeit und ökologische Aspekte eine Rolle. Dennoch sind einige Arten einfach zu erziehen, während andere Eigenschaften haben, die das Training erschweren können.

Wenn Sie ein Neuling Hundehalter oder auf der Suche nach Ihrem sneak Vorschau Haustier sind, unter diesen Arten kann eine ausgezeichnete Wahl sein. Im Gegensatz zu vielen Auflistungen von "leicht zu trainierenden" Haustierhunderassen, werden Sie sicherlich nicht eine einzige Rasse - Border Collie, Aussie, Deutscher Schäferhund - auf dieser Liste entdecken. Das liegt daran, dass Wissen und Arbeitstrieb nicht bedeuten, dass ein Hund einfach zu erziehen ist. Diese Arten haben eine große Menge an Reaktion und kann auch tatsächlich ein ziemliches Hindernis zu trainieren sein.

Im Folgenden finden Sie 15 Rassen, die es auf die Liste geschafft haben, nicht nur wegen ihres Wissens, sondern auch wegen ihrer Bereitschaft, ihren Besitzern zu gefallen!

#1-- G Golden Retriever

Der Golden ist für sein liebes Wesen bekannt. Auch wenn sie während ihrer Jugend ein wenig federführend sein können, sind sie sehr nachsichtig und sehr leicht zu erziehen.

Bildquelle: @DirkVorderstrabe by means of Flickr

#2-- Labrador Retriever

Wie der Golden ist auch der Labrador ein unkomplizierter Hund und einer der angenehmsten Typen, mit denen ich gearbeitet habe. Wenn man einen Fehler macht, machen sie normalerweise nicht so viel daraus, wie einige andere Typen es tun.

Bildquelle: @StateFarm via Flickr

#3-- Chihuahua

Aufgrund ihrer geringen Größe und ihres Wissens sind sie sehr leicht zu trainieren - kein Wunder, dass viele von ihnen in Hollywood eingesetzt werden! Wenn Sie Probleme mit dem Rücken haben, können Sie jedoch feststellen, dass eine Rasse so winzig ein bisschen schwieriger zu trainieren körperlich.

Bildquelle: @AndreaArden using Flickr

#4-- Flat-Coated Retriever

Wie der Golden ist auch dieser Typ klug und lieb und arbeitet gerne. Ihr Wunsch, zu gefallen, macht sie leicht zu trainieren.

Bildquelle: @Krysta via Flickr

#5-- Berner Sennenhund

Am anderen Ende der Größenskala steht der Berner. Dieser Typ ist von Natur aus gelehrig und auch bereit, Aufmerksamkeit zu schenken, wodurch er sehr leicht zu erziehen ist. Die Größe ist natürlich auch hier ein Aspekt. Wenn Sie winzig sind oder sich Sorgen machen, dass er Ihnen die Füße abreißt, wenn er an der Kette zieht, wünschen Sie sich vielleicht einen kleineren Haushund.

Bildquelle: @bitslammer using Flickr

Pudel

Jede Dimension Pudel ist ein kluger, bereit Auszubildenden, obwohl die Mini und Teacup-Versionen können ein bisschen viel mehr Perspektive als der Standard haben. Alles in allem sind sie ein großartiges und intelligentes Team von Hunden.

Bildquelle: @AndreaArden by means of Flickr

#7 - Norwich Terrier

Diese niedliche kleine Rasse ist dafür bekannt, ein fantastischer Anfängerhund zu sein. Obwohl er leicht zu trainieren ist, sollte die Ausbildung zu erklären und auch er wählt kurze Sitzungen (wie die meisten Hunde).

Bildquelle: @Jean via Flickr

#8. Bichon Frise

Dieser hochintelligente Hund liebt es, im Rampenlicht zu stehen, und dazu gehört auch, die Techniken, die Sie ihm beigebracht haben, zur Schau zu stellen. Er ist ein lustiger, sehr leicht zu erziehender Hund.

Bildquelle: @LlimaOrosa by means of Flickr

#9-- Neufundland

Der Neufundländer übertrifft seine Besitzer oft, wenn er ausgewachsen ist. Er ist ein gutmütiger und unkomplizierter Hund, der sicherlich flexibel sein wird, wenn du neu im Training bist und versuchst, es zu verstehen, während du ihn begleitest.

Bildquelle: @EwenRoberts via Flickr

#10-- Brussels Griffon

Dieser kleine Typ ist dafür bekannt, dass er einfach zu erziehen ist und auch ein Clown unter seinen Bewunderern ist. In der Tat, er lebt von der Ausbildung und dem Interesse.

Bildquelle: @GerDekker via Flickr

#11-- Havaneser

Aufgrund des Gehorsams dieses entschlossenen kleinen Haustieres kann man ihn bei Leistungswettbewerben auf allen Ebenen sehen. Unabhängig von ihrem Aussehen, sie sind ebenfalls sehr sportlich, so dass, wenn Sie versuchen, eine erste Agilität Hund zu finden, können sie eine ausgezeichnete Wahl sein.

Bildquelle: @Hemilt by means of Flickr

Bernhardiner

Du wirst feststellen, dass dieser sanfte Riese leicht zu erziehen ist, weil sie entspannt sind und dich auch nicht bestrafen, wenn du einen Fehler machst. Sie schätzen Behandlung Job und sogar Hundesportarten wie Karren ziehen und auch Obedience-Tests.

Bildquelle: @NickiDuganPogue via Flickr

#13-- Cavalier King Charles Spaniel

Dieser liebenswerte Schoßhund ist leicht zu erziehen, aber denken Sie daran, dass es sich um einen Spaniel handelt, so dass es etwas Arbeit erfordert, ihm außerhalb der Leine zu vertrauen. Ansonsten sind sie eifrig zu gefallen sowie eine ausgezeichnete erste Hund.

Bildquelle: @misterb1138 via Flickr

#14. Chinese Crested

Egal, ob man sich für die puderhaarige oder die haarlose Variante entscheidet, der Crested ist ein kluger, williger Haushund, der sehr leicht zu erziehen ist und Sport liebt.

Bildquelle: @JaniceWaltzer via Flickr

#15. Französische Bulldogge

Die Französische Bulldogge, die vom American Kennel Club als der 9. bekannteste Hund Amerikas eingestuft wird, ist mit der richtigen Motivation (in der Regel Futter) leicht zu erziehen. Sie sind liebenswert und haben eine große Persönlichkeit, was das Training noch angenehmer macht.

Bildquelle: @JamieMcCaffrey via Flickr

Wenn du auf der Suche nach einer ernsthaften Schwierigkeit bist, solltest du in Betracht ziehen, einen der Haushunde zu trainieren, die auf unserer Liste der 10 am wenigsten gehorsamen Hunderassen stehen!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Ekhardt Prinz
Ekhardt Prinz

Leave a Reply

Your email address will not be published.