11 Tipps für einen stressfreien Hund am 4. Juli

Es ist wieder einmal so weit! Zeit für Hotdogs, Apfelkuchen und - für manche Hunde und ihre Herrchen und Frauchen - auch für das gefürchtete Feuerwerk. Für viele Hundebesitzer sind die folgenden zwei Wochen die schrecklichste Zeit des Jahres, denn viele fangen schon früh an, Krachmacher zu zünden.

Es ist eine stressige Zeit für alle liebevollen Tiereltern mit einem unzuverlässigen Haustier. Laut PetAmberAlert.com werden am 4. Juli viel mehr Haustiere entsorgt als an jedem anderen Tag des Jahres. Ihren Haustierhund ruhig zu halten, kann ein Hindernis sein, aber genau hier sind ein paar Vorschläge, um Ihrem Hund (und auch Ihnen!) zu helfen, das bevorstehende Fest zu überleben.

#1-- Behalten Sie Ihren Hund drinnen

Nicht nur, dass der Lärm draußen viel lauter ist, am 4. Juli kommt es auch vermehrt zu entlaufenen Haustieren. Manche Hunde erschrecken sich, finden einen Ausweg aus dem Garten und nehmen sich das Leben. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Hund nicht aus der Tür schlüpft, wenn Sie diese während eines unpassenden Feuerwerks geöffnet haben.

Bildquelle: @CrystalRolfe using Flickr

#2-- Mach etwas (weißes) Geräusch

Ein wenig "weißes Rauschen" hinter den Kulissen, wie z. B. beruhigende Musik (probieren Sie diese CDs aus, die speziell zur Entspannung von Hunden und zur Überwindung ihrer Angst vor Feuerwerkskörpern gemacht wurden), der Fernseher oder sogar Ventilatoren können dabei helfen, die Geräusche, die draußen entstehen, zu übertönen und den Hund zu beruhigen. Beschallen Sie einfach nicht das, was Sie gerade spielen - das hilft Ihrem Tier auch nicht.

Bildquelle: @Dwilliams851 using Flickr

#3-- Aufenthalt

Dein Hund wird viel weniger ängstlich sein, wenn du da bist, und du kannst auch dafür sorgen, dass er nicht weglaufen kann. Manche Hunde werden so rasend und springen sogar durch Fenster, um den Lärm zu vertreiben.

Bildquelle: @Markus using Flickr

#Nr. 4: Einen ruhigen Raum schaffen

Die meisten Haustierhunde, die ängstlich sind, wollen sich verstecken. Helfen Sie Ihrem Hund, sich wirklich wohl zu fühlen, indem Sie eine "Höhle" für ihn schaffen, in der er sich verstecken kann. Ein geschützter Zwinger in einer ruhigen Umgebung mit weißem Rauschen kann sehr hilfreich sein. Bieten Sie ihnen einen Kauknochen oder einen gefüllten Kong an, um sie zu beschäftigen.

Bildquelle: @Star5112 via Flickr

#5-- Versuchen Sie einen Angst-Wickel

Es gibt viele verschiedene Marken auf dem Markt, darunter das ThunderShirt und das Anxiety Wrap, das von der Tufts University geprüft und zugelassen wurde, um Anzeichen von Besorgnis bei Hunden während eines Gewitters zu vermindern. Sie haben keine Zeit, zum Hundeladen zu laufen? Sie können auch ein Halstuch besorgen und diesen schnellen und einfachen Stress- und Angstwickel ausprobieren.

Bildquelle: LambertVetSupply.com

#Nr. 6: Vergewissern Sie sich, dass die ID-Informationen vom Tag abhängen.

Für den Fall, dass Ihr Hund während der Feierlichkeiten wegläuft, stellen Sie sicher, dass er den Weg nach Hause findet. Dies bedeutet, dass sie ihr Halsband mit ID-Tags verwendet und auch einen integrierten Schaltkreis hat, beide mit aktuellen Details. Warum zwei Arten von IDs? Weil eine Person Ihr Haustier finden könnte und nicht weiß, dass es mikrogechippt ist, oder weil der Siliziumchip vom Scanner beim Tierarzt nicht gelesen werden kann. Ebenso können Markierungen verloren gehen. 2 IDs sind besser als eine!

Bildquelle: @AnneSwoboda by means of Flickr

#Nr. 7: Zahlt dem Tierarzt einen Scheck aus.

Wenn dein Hund zu dieser Jahreszeit unter extremem Stress und Angst leidet, solltest du deinen Tierarzt aufsuchen und nach Rezepten fragen, die deinem Hund helfen, seine Angst zu lindern und den Urlaub zu überstehen.

#Nr. 8: Erwäge Einsteigen

Wenn Sie wahrscheinlich den ganzen Abend unterwegs sind und Ihr Hund eine Kindertagesstätte hat, die er liebt, sollten Sie in Erwägung ziehen, ihn dort zusammen mit verschiedenen anderen Hundekumpels und auch mit Personal unterzubringen, das auf ihn aufpasst. Außerdem sind einige Kindertagesstätten so gut isoliert und es gibt viel Lärm durch das Bellen verschiedener anderer Hunde, dass Ihr Hund das Feuerwerk in der großen Nacht vielleicht gar nicht mitbekommt. Hinweis: Dies ist NICHT der Tag, an dem du zum ersten Mal eine Kinderbetreuung ausprobierst! Das wird deinen Hund nur noch mehr stressen.

Bildquelle: @Dana via Flickr

Übung

Hunde, die viel Bewegung bekommen, bevor Menschen ein Feuerwerk abbrennen, haben weniger Energie, um sich zu entwickeln, und werden höchstwahrscheinlich alles verschlafen.

Bildquelle: @Theilr via Flickr

Nehmt sie noch einmal vor dem Knall raus.

Ein weiterer Punkt, auf den man achten und den man auch tun sollte, ist, den Hund für seine letzte Töpfchenpause rauszunehmen, bevor der Lärm beginnt. Viele ängstliche Haushunde gehen nach Beginn des Lärms nicht mehr raus (sie könnten auch nicht fressen!), also füttere ihn auch früh.

#11. Versuchen Sie es mit einer natürlichen, natürlichen Lösung.

Viele Menschen haben tatsächlich Erfolg mit CBD-Öl für Hunde gefunden, wenn es darum geht, Angst zu bekämpfen, insbesondere in Bezug auf laute Geräusche wie Feuerwerk. Cananine ™ Bio-Hanföl von rennhund.de ist ein natürliches, nicht gentechnisch verändertes, sowie natürliches Produkt. Am wichtigsten ist, dass es funktioniert. CBD ist auch hervorragend für die Linderung von unangenehmen Gelenken und auch helfen, um Anfälle zu vermeiden. Auch besser, mit jedem Kauf von Cannanine CBD-Öl Mahlzeiten werden dazu beigetragen, Zuflucht Hunde in der Notwendigkeit.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bartholomäus Hempel
Bartholomäus Hempel

Leave a Reply

Your email address will not be published.