11 Möglichkeiten zur Unterhaltung Ihres Hundes während der Arbeit

Arbeitende Hundemütter und -väter hetzen jeden Tag, um ihre Hunde zu versorgen. Das bedeutet jedoch, dass sie diese bezaubernden Fellknäule die meiste Zeit des Tages allein lassen. Das Bedauern ist groß, und nur wenige Manager akzeptieren den Satz: "Aber mein Hund ist traurig!" als Rechtfertigung dafür, den Tag freizunehmen. Manche Hunde kommen mit der einsamen Arbeitswoche besser zurecht als andere, aber das macht den Abschied nicht einfacher. Was es jedoch leichter macht, ist das Wissen, dass Sie alles tun, um das Leben Ihres Hundes zu verbessern. Im Folgenden finden Sie ein paar kreative Ideen, um Ihr Haustier während der langen Umzugszeit zu unterhalten.

#1. Richte sie für ein Schläfchen ein

Hunde brauchen etwa 12-14 Stunden Ruhe pro Tag, und auch junge Welpen können hervorragende 18 von 24 Stunden schlafen. Du kannst aber nicht erwarten, dass dein Hund den ganzen Tag schläft, wenn er nicht müde ist. Sie können ihm helfen, den ganzen Tag über schläfrig zu sein, indem Sie ihn früh aufwecken, um einen Spaziergang zu machen. Wenn Spaziergänge nicht Ihr Ding sind, spielen Sie ein Videospiel mit Sonnenaufgang. Ja, Sie werden sich vor dem frühen Wecken fürchten, aber Ihr Hund ist es wert. Er wird viel zufriedener schlafen, wenn er die Gelegenheit hatte, sich auszutoben. Sie müssen ebenfalls in ein Hundebett investieren, das so bequem ist, dass Ihr Hund schnell ins Traumland einschläft.

#2. Schalten Sie den Fernseher ein

Wenn Ihr Welpe sich schnell langweilt, kann es eine gute Lösung sein, den Fernseher laufen zu lassen. Es wird Ihren Hund fesseln, und eine menschliche Stimme zu hören, kann ihm helfen, sich weniger einsam zu fühlen. Nach Angaben von National Geographic können Hunde die Bilder, die sie im Fernsehen sehen, sehr gut wiedererkennen. Wenn also eine Sendung über Hunde gezeigt wird, sehen sie die Welpen auf dem Bildschirm und reagieren vielleicht sogar so, als ob sie in der Gegend wären. Manche Hunde lieben das Fernsehen und können sich stundenlang von ihren Lieblingssendungen unterhalten lassen. Es gibt auch spezielle Sender wie DogTV, die Programme abspielen, die auf Hunde zugeschnitten sind. Sie laufen im dichromatischen Farbdesign, das für das Sehen von Hunden am besten geeignet ist, und sie zeigen Bilder, die auf dem basieren, was Hunde mögen.

#3. Spielen Sie Musik oder ein Hörbuch

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Hund süchtig nach dem Tagesfernsehen ist, testen Sie seine Liebe zur Musik. Das Radio wird funktionieren, aber Sie müssen darauf achten, was Sie Ihr Haustier hören lassen. Eine Forschungsstudie, die mit einer großen Gruppe von Rettungshunden durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass klassische Musik Hunde beruhigen kann, während laute, schrille Lieder das Gegenteil bewirken können. Sie möchten nicht, dass Ihr Hund zu Heavy Metal abrockt, während Sie weg sind. Eine weitere Studie ergab, dass Reggae-Musik auch auf das Gemüt von Hunden angenehm wirkt. Die Wissenschaft der Geräusche für Haushunde hat sich sogar auf Hörbücher ausgeweitet. Distinct hat eine ganze Sammlung von Hörbüchern, die speziell ausgewählt wurden, um Hunde zu unterhalten und sie zu entspannen.

#4. Bieten Sie Live-Unterhaltung

Während einige Hunde vom Fernsehen begeistert sein können, sind andere nicht an diesen zweidimensionalen Figuren interessiert. Sie bevorzugen das Vergnügen von Live-Unterhaltung. Solange Ihr Hund nicht übermäßig aufgeregt oder beunruhigt ist, wenn er einen Menschen auf der Straße oder einen Hund beim Spazierengehen sieht, sollten Sie die Vorhänge tagsüber offen lassen. Bereiten Sie einen bequemen Stuhl vor, der ihm die nötige Höhe bietet, um aus dem Fenster zu sehen, und lassen Sie ihn die Welt um sich herum genießen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Haustier auf etwas reagiert, das es sieht, sollten Sie es zunächst an ein Fenster setzen, das sich auf einer ruhigen Seite des Rasens oder der Gemeinde befindet. Denken Sie daran, das Fenster zu Hause geschlossen zu halten! Sie wollen nicht, dass Ihr Hund durch die Scheibe springt, wenn er ein Eichhörnchen sieht.

#5. Interaktives Spielzeug ausschließen

Eine Quietscheente kann viel Spaß machen, aber sie wird die Aufmerksamkeit Ihres Hundes nicht aufrechterhalten, wenn er allein ist. Interaktive Spielzeuge hingegen sind so konzipiert, dass sie Ihr Haustier fesseln und seinen Geist anregen. Die meisten dieser Spielzeuge sind mit Leckereien verbunden und regen Hunde dazu an, einen leckeren Leckerbissen zu wetten. Es gibt viele Spielzeuge, die Leckerlis verteilen, die rollen, hüpfen, wackeln und sich drehen. Füllen Sie eines davon mit Futter, bevor Sie losgehen, und lassen Sie Ihren Hund in den Genuss seiner Morgenmahlzeit kommen. Sie können zusätzlich eine Schnuffelmatte für sichere Unterhaltung im Haus ausprobieren.

Wir empfehlen NICHT, Ihren Hund mit Fressspielzeug allein zu lassen! Selbst Spielzeuge, die die ideale Größe für Ihr Haustier haben, können Schaden anrichten und ungünstige Zusammenstöße auslösen. Es gibt verschiedene Spielzeuge zur Unterhaltung Ihres Hundes, die nicht in sein Maul passen. Suchen Sie nach einem Spielzeug, das keine abnehmbaren Teile enthält, die Ihr Hund kauen oder verschlucken kann. Möglicherweise müssen Sie ihm am Anfang helfen, es zu benutzen, bis er es beherrscht!

#6. Veranstalten Sie eine Schnitzeljagd

Selbst wenn Sie kein interaktives Hundespielzeug haben, können Sie Ihr Haustier dennoch mit Futter beschäftigen, während Sie weg sind. Eine Schnitzeljagd ist eine fantastische Möglichkeit, dies zu tun. Nehmen Sie sich jeden Tag vor der Arbeit ein paar Minuten Zeit, um Teile des Frühstücks Ihres Haustieres in Ihrem Haus zu verstecken. Suchen Sie sich Orte aus, die sicher sind und an denen Ihr Hund nicht zu Schaden kommt, wenn er übereifrig auf die Suche geht. Bringen Sie ihm das "Entdecke es"-Zeichen bei und lassen Sie ihn los, um nach seinem Abendessen zu suchen, wenn Sie aus der Tür gehen. Das lenkt ihn nicht nur ab, während Sie sich auf den Weg machen, sondern bringt ihn auch dazu, sich zu bewegen und für eine längere Zeitspanne anzunehmen. Wenn er das ganze Futter gefunden hat, wird er gerne ein Nickerchen machen.

#7. Bringen Sie ihm Spiele bei, die er selbst spielen kann

Das Spielen mit Ihnen wird sicherlich immer mehr Spaß machen als das Spielen allein, aber es ist möglich, Haustiere zum Spielen zu erziehen, während Sie weg sind. Wenn Ihr Hund besessen davon ist, Tauziehen zu spielen, können Sie eine Zugstelle einrichten, indem Sie ein sicheres Tauziehspielzeug an etwas Dauerhaftem und Festem befestigen. Vielleicht weiß er anfangs nicht, was er tun soll, aber zeigen Sie ihm, wie er das Spielzeug greifen und ziehen kann. Das bietet ihm eine Steckdose für aufgestaute Energie, wenn der Arbeitstag sich zu ziehen scheint. Manche Hunde können auch selbst herausfinden, wie man Bringspiele spielt. Bringen Sie ihm bei, wie er seine Runde die Treppe oder eine Rampe hinunterfallen lassen kann, um ihr dann hinterherzujagen. Sie müssen dafür sorgen, dass Ihr Hund viel Platz zum Laufen hat und ihm keine zerbrechlichen Gegenstände im Weg stehen. Es gibt auch automatische Ballwerfer, die drinnen arbeiten können, wenn Sie eine ausreichend große Fläche haben.

Sniff Diggy Nose Work Matte ist ein unglaublich prominentes Werkzeug, das Hundebesitzer verwenden, um den Geist und Körper Ihres Hundes zu trainieren. Sie verstecken einfach Leckerlis oder Knabberzeug im Inneren der Stoffstreifen. ( HINWEIS: Lassen Sie Ihr Haustier niemals mit einem Spielzeug allein, es sei denn, Sie sind sicher, dass es es nicht frisst!)

#8. Kaufen Sie eine interaktive Webcam

Die Technik wird immer mehr zu einem Problem für Hundeliebhaber, und Tier-Webcams sind derzeit eine wichtige Ergänzung für zu Hause. Es gibt eine große Auswahl, und sie ermöglichen es berufstätigen Hundemüttern und -vätern, sich tagsüber aus der Ferne bei ihren Kleinen anzumelden. Für ein optimales Erlebnis sollten Sie eine Videokamera finden, mit der Sie über einen Lautsprecher mit Ihrem Hund sprechen können. So können Sie ihm mitteilen, wie bemerkenswert er ist, oder ihn ablenken, wenn er etwas Unfug anstellt. Einige der Videokameras geben auch Leckerlis aus und verfügen über einen ferngesteuerten Laser. Dieser auf Amazon hat sehr viele tolle Bewertungen!

#9. Geh zur Mittagspause nach Hause oder miete einen Hundespaziergänger

Du musst sowieso eine Mittagspause einlegen, warum solltest du sie in einer verdorbenen Kantine verbringen? Ein Besuch von Ihnen in der Mitte des Tages, auch wenn es nur 15 Minuten sind, wird Ihrem Hund sicherlich eine Pause von der Monotonie verschaffen. Es wird ihm auch die Möglichkeit geben, seine Blase zu entleeren. Wenn ein Spaziergang in der Mittagspause nicht möglich ist, sollten Sie darüber nachdenken, einen Hundeausführer zu engagieren. Sie können sogar einen Freund oder Nachbarn bitten, für ein paar Minuten vorbeizukommen und Ihren Hund zu unterhalten. Ihr Hund wird sich sicherlich über die Beschäftigung freuen und die zusätzliche Zuwendung sowie die Bewegung werden ihm sicherlich gut tun.

#10. Versuchen Sie es mit einer Hundetagesstätte

Die Hundetagesstätten sind ideal für Menschen mit vollen Terminkalendern und energiegeladenen Haustieren. Sie dienen dazu, Ihren Hund zu unterhalten, während Sie bei der Arbeit sind. Hundebesitzer lassen ihre Fellkinder frühmorgens zu einem Tag voller Spaß mit verschiedenen anderen Hunden und Menschen zurück. Wenn sie am Abend abgeholt werden, sind sie glücklich und müde. Kinderbetreuungsprogramme können kostspielig sein, aber die meisten Menschen sind sich einig, dass das Geld die Sicherheit wert ist. Im Gegensatz zu Ihrem Hund Angst auf einer täglichen Basis entlassen, wird er erwarten, den Tag mit seinen Kumpels in einem Bereich, den er liebt.

#11. Adoptieren Sie einen anderen Hund!

Wenn Ihr Hund sich mit anderen gut versteht, könnte ein unumkehrbarer Spielkamerad ein ausgezeichneter Vorschlag sein. Aber bevor Sie die Flucht ergreifen und das erste niedliche Gesicht adoptieren, das Sie sehen, sollten Sie sicherstellen, dass ein weiterer Hund die richtige Wahl für Ihren Haushalt ist. Zwei Haustiere bedeuten doppeltes Futter und doppelte Tierarztrechnungen. Außerdem müssen Sie mit zwei Hunden trainieren, und es besteht die Möglichkeit, dass bei einem Streit mit zwei Hunden ein Schaden entsteht. Gleichzeitig bedeutet ein weiterer Hund aber auch doppelte Hundeliebe. Ihre beiden Fellfreunde können sich gegenseitig beschäftigen, während Sie weg sind, und sich gegenseitig helfen, die Einsamkeit abzuwehren. Denken Sie jedoch immer daran, dass Sie 2 frisch eingewöhnte Hunde nicht sofort zusammen allein lassen sollten. Sie brauchen Zeit, um zunächst mehr über einander zu erfahren.

Hundemütter und -väter, die zu Hause bleiben, mögen Ihre Traumaufgabe sein, aber Sie müssen sich nicht mit Schuldgefühlen plagen, wenn Sie gezwungen sind, den Tag am Arbeitsplatz zu verbringen. Gehen Sie diese Liste durch und probieren Sie die Vorschläge aus, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Haustier am meisten Freude bereiten werden. Denken Sie daran, dass die Sicherheit Ihres Welpen immer an erster Stelle steht, und lassen Sie ihn nicht frei im Haus herumlaufen, wenn er in Schwierigkeiten geraten könnte. Die meisten dieser Ideen können in einer Kiste funktionieren, solange Ihr Haustier richtig erzogen ist. Wenn alles klappt, wird er den ganzen Tag über begeistert sein und mit wedelndem Schwanz auf deine Rückkehr warten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Falk Wetzel
Falk Wetzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.