11 Dinge, die nur große Hundeliebhaber verstehen

Man behauptet, es gäbe zwei Arten von Menschen: diejenigen, die sich an großen Hunden erfreuen, und diejenigen, die kleine Hunde mögen. Okay, das ist vielleicht eine zu starke Vereinfachung. Viele von uns mögen alle Haustiere, aber viele von uns haben eine Wahl, wenn es um die Größe geht. Diejenigen, die eine Vorliebe für größere Rassen haben, haben das alles schon einmal gehört und gesehen. Im Folgenden finden Sie 11 Dinge, mit denen Sie sich definitiv identifizieren können.

1. Sie fangen klein an, aber sie wachsen schnell.

Schnell ist eine Untertreibung. Alle Hunde beginnen als junge Welpen, aber große Hunde bleiben nicht ewig klein. Am Anfang sind sie vielleicht weiche, matschige kleine Welpen, aber sie werden groß. An einem Abend haben Sie ein kleines Individuum zwischen Ihren Beinen, am nächsten Morgen wachen Sie mit einem Haustier auf, das die Hälfte des Bettes einnimmt. Wie genau ist das passiert? Große Haustiere mögen viel Futter (darauf kommen wir später noch zu sprechen ...) und sie wachsen auch schnell.

2. Räumen Sie den Tisch ab.

Gerade aufgrund ihrer Größe neigen große Hunderassen dazu, höher zu stehen. So gehen ihre Geschichten auf die ausgezeichnete Höhe, um "den Tisch abzuräumen" von allem, was nicht niet- und nagelfest ist. In der einen Minute genießt man ein Glas Weißwein. Im nächsten Moment wedelt Gus mit dem Schwanz und stößt Ihr Glas vom Tisch. Das ist der Grund, warum ich einen dunklen Teppich mag. Es versteckt die Flecken viel besser.

3. die nicht enden wollende Empfehlung von Hunden in der Popkultur. Das Stichwort für die Marmaduke-Vergleiche.

Der Anime-Strip wurde erstmals 1954 veröffentlicht und der Film kam 2010 in die Kinos, und viele Leute denken an ihn, wenn sie einen großen Hund sehen. Dein Hund ist vielleicht keine Dogge, aber wenn es ein großer Hund ist, hast du vielleicht gehört, wie jemand mit dem zeitlosen Comic und sogar der Clifford Buchsammlung in Berührung kam. Nimm es als ein Lob. Große Haushunde = Große Liebe!

4. Sie brauchen ständige Bewegung. Oder doch nicht?

Das ist nicht immer so. Die größere Dimension hat nicht unbedingt etwas mit längeren Spaziergängen zu tun. Die Haustiere, die mit am meisten Bewegung brauchen, sind die Tiere mit der größten Kraft - manche nennen sie hyper. Nicht alle großen Hunde brauchen stundenlanges Spielen und Auslauf. Tatsächlich wurden einige große Arten, wie z. B. Doggen, als Wachhunde gezüchtet, die vor einem Anwesen auf Eindringlinge warten. Sie fühlen sich wohl, wenn sie am Fenster sitzen und das Treiben draußen beobachten.

Ich würde diesen großen Hund auch gerne mal knuddeln!

5. Große Hunde verstehen es, mit den Besten zu kuscheln.

Das ist einer der besten Aspekte des Besitzes einer großen Rasse. Sie sind hervorragende Kuscheltiere. Diese großen Jungen und Mädchen sind nicht unbedingt darauf bedacht, dass sie mehr wiegen als du, also nehmen sie genau auf deinem Schoß Platz. Was gibt es Besseres, als einen großen Körper zu haben, der einen in den Wintermonaten warm hält? Absolut nichts!

6. Die monatlichen Lebensmittelkosten sind nicht gerade gering.

Es führt kein Weg daran vorbei. Allein aufgrund ihrer Größe fressen größere Welpen mehr als ihre kleineren Artgenossen. Das bedeutet, dass sie größere Teile des Futters und auch größere Kauartikel fressen. Sie fressen Leckerlis schneller auf, und ein 25-Kilo-Sack Futter reicht nicht so lange wie bei einem Yorkie. Allerdings ist es das zusätzliche Geld wert, wenn Sie das sabbernde Lächeln erhalten.

> > Sie denken über einen großen Hund nach? Hier sind 10 Punkte, an die Sie denken sollten, bevor Sie Ihren großen Welpen mit nach Hause nehmen.

7. Große Hunde machen große verlegen das Bad.

Fakten sind Fakten. Große Hunde haben einen großen Stuhlgang. Es geht mehr Futter rein, also sollte auch mehr rauskommen. Das ist keine Kleinigkeit. Sie brauchen vielleicht auch zwei Tüten für die Aufräumarbeiten. Vielleicht eine Schaufel? Das sind einfach die Kosten für die Arbeit.

8. Gelegentlich sind sie diejenigen, die mit dir spazieren gehen.

Ja, ein Mastiff kann etwa 230 zusätzliche Pfund wiegen, aber das bedeutet nicht, dass er das Sagen hat, wenn du den Weg entlang fährst. Dennoch können die größeren Rassen die Kette bewegen, wenn sie ein Eichhörnchen den Weg entlang huschen sehen. Aber wie Sie wissen, lässt sich ein großer Hund genauso schnell erziehen wie ein kleiner Hund. Mit Beharrlichkeit und Wiederholung kann man großen Hunden beibringen, korrekt an einer Kette zu laufen. Andernfalls müssen Sie sich darauf einstellen, dass Sie sich festhalten und die Fahrt genießen.

9. Die typische Frage: Ist Ihr Hund angenehm?

Große Typen können einschüchternd sein. Aber wenn du einen zu Hause hast, weißt du, dass diese größeren Welpen sanfte Titanen sind. Sie kuscheln mit kleinen Babys und geben genauso sorglose Küsse wie ein Bichon Frise. Das ist ein Teil ihrer Schönheit. Man kann ihnen seine Kinder anvertrauen, da diese Haustiere die Wissbegierde der Kleinen sehr gut akzeptieren können. Natürlich sollten Kinder entdecken, ihre kostbaren Welpen mit Respekt zu behandeln, aber größere Hunde sind bekannt dafür, viel Geduld zu haben.

10. Die Küche ist kein sicherer Ort mehr.

Vielleicht haben Sie diesen Fehler schon ein- oder zweimal gemacht und vernachlässigt, dass Ihr langbeiniger Freund bequem an den Küchentisch oder die Arbeitsplatte gelangen kann. So ist es für Ihren Hund ein Leichtes, eine Hähnchenkeule oder ein Stück Käsepizza zu ergattern. In der Liebe und beim Truthahn ist alles erlaubt - aber denken Sie daran, Weintrauben und auch Schokolade außer Reichweite zu halten.

11. Spielzeug ist nicht lange haltbar.

Eine Tennisrunde reicht bei den großen Rassen einfach nicht aus. Sie müssen sich mit strapazierfähigem Seilspielzeug eindecken, das sich nicht nach ein paar Zügen von den Zähnen Ihres Haustiers auflöst. Sie müssen das Spielzeug ständig wechseln, da es durch die großen Zähne und die kräftigen Kiefer schnell zerstört wird. Keine kleinen Kong Spielzeug für Ihren unbezahlbaren Welpen, schauen Sie in diesen schweren essen Spielzeug für Ihre riesigen bruiser.

Das nächste Mal, wenn jemand über die Größe deines Freundes spricht, denk daran, dass große Haustiere der Boss sind. Sie können groß sein, aber das ist noch mehr Haare und Körpergewicht für Sie zu genießen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Leave a Reply

Your email address will not be published.