"Wheelie Pup" wird gerettet, nachdem er sich in einem Reifen festgefahren hat

Welpen sind äußerst neugierig und bringen sich oft ungewollt in Schwierigkeiten. Als die Tierschutzbehörde von Riverside County jedoch einen Anruf über einen Welpen erhielt, der in einem Reifen feststeckte, hatten sie so etwas noch nie gehört. Ein armer 3 Monate alter Australian Cattle Dog aus Kalifornien hatte sich mit dem Kopf in einem Reifen eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien.

Rettung des Welpen

Die Tierschützer versuchten, den Hals des Welpen mit Öl einzuschmieren, um ihn zu befreien, aber es war vergeblich. Der arme Welpe hatte eine Schwellung am Hals. Sie war schlimmer eingeklemmt als erwartet. Also beschloss man, sie zum Coachella Valley Animal Campus zu bringen, wo Feuerwehrleute bei der Rettung helfen konnten.

Bild: @helpinRIVcoPETS/Twitter

"Es war so beunruhigend für mich. Ich habe versucht, mir vorzustellen, wie zum Teufel sie in diese Lage gekommen ist, und man muss sich einfach daran erinnern, dass Welpen eben Welpen sind. Reine Neugierde. Wahrscheinlich war auf der anderen Seite Futter oder so etwas, und sie hat einfach ihren Kopf hindurchgesteckt", sagte David Hough, ein Tierpfleger aus Riverside County.

Der kleine Welpe war sehr zappelig, so dass die Feuerwehrleute beschlossen, dass sie zur Sicherheit sediert werden musste. Nachdem sie sich beruhigt hatte, konnten sie ein kleines Stück vom Rad abschneiden, so dass gerade genug Platz war, um sie sicher herauszuziehen. Einfach so war sie frei! Sie verhielt sich sogar so, als wäre nichts Schlimmes passiert.

"Es geht ihr wieder gut. Sie sieht überhaupt nicht beunruhigt aus", sagte Hough.

Bild: @helpinRIVcoPETS/Twitter

"Wheelie Pup" ist zu Hause!

Nachdem diese Geschichte in den Nachrichten verbreitet wurde, bekam der neugierige Welpe schnell den Spitznamen "Wheelie Pup". Sie ist ein süßes Mädchen, das sich schnell mit ihren Rettern anfreundete. Aber wie sich herausstellte, hat sie bereits ein Zuhause für immer.

Nachdem die Schwellung in Wheelie Pups Hals abgeklungen war, wurde sie gebadet und ihre Eltern wurden kontaktiert. Kurze Zeit später wurde sie von ihrer Familie abgeholt. Sie war überglücklich, wieder mit ihren Lieben vereint zu sein!

Bild: @helpinRIVcoPETS/Twitter

Ihr Vater erklärte, dass ihr richtiger Name Lana ist, aber Wheelie Pup passt trotzdem ganz gut zu ihr. Die Mitarbeiter des Riverside County Animal Services vermissen sie bereits sehr!

Welpen sind einfach so neugierig, dass sie sich oft in unnötige Schwierigkeiten bringen. Behalten Sie also Ihre pelzigen Freunde immer im Auge, so gut Sie können. Du willst doch nicht, dass dein Welpe auch in einem Reifen stecken bleibt!

H/T: fox43.com
Featured Image: @helpinRIVcoPETS/Twitter

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Arnold Falk
Arnold Falk

Leave a Reply

Your email address will not be published.