Werbespot fängt die Liebe zwischen einem Mädchen mit Down-Syndrom und ihrem Diensthund wunderschön ein

Wir wissen, dass es ein Geschäft ist. Außerdem soll er dazu führen, dass Sie Taschentücher der Marke Kleenex brauchen (was er möglicherweise auch tut, wie wir hinzufügen möchten).

Aber auch wenn es mit Marketinggeldern produziert wurde, ändert das nichts an der kraftvollen Botschaft, die es vermittelt.

Andi kam mit dem Down-Syndrom zur Welt.

Ihre Mama wollte, dass sie einen Diensthund bekommt, damit sie einen ständigen Kumpel hat, der sie nie verlässt und ihr auch bei Problemen helfen kann.

Riley motiviert Andi, alltägliche Dinge zu tun und besonders unabhängig zu sein.

Beobachte ihre besondere Beziehung (und ja, halte die Taschentücher bereit!)

https:// www.youtube.com/watch?v=D6sCarsyprI!!!

Während manche einen Lösungshund als Requisit sehen könnten, ist es klar, dass Riley Andi hilft, noch unabhängiger zu leben, und das ist wirklich großartig zu genießen. Diensthunde tun dies jeden Tag für Tausende von Menschen! Weitere Informationen finden Sie bei Canine Companions for Independence, einer gemeinnützigen Organisation, die Menschen, die einen Begleithund benötigen, kostenlos mit Hunden versorgt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Leave a Reply

Your email address will not be published.