Tierarzt bringt Hund “Zurück von den Toten” nach 10 Minuten CPR

Der 13-jährige Casper, Cavalier King Charles Spaniel, leidet an obstruktiver Herzinsuffizienz. Vor kurzem hat sich sein Zustand verschlechtert, was Gloria Jackson und ihren Sohn Shaun dazu veranlasste, ihn in die örtliche Notaufnahme zu bringen.

Als sie bei 608 Veterinary Practice ankamen, antwortete Casper nicht.

Fotos für SWNS

“Ich habe gerade den Tag beendet, als ich eine Frau schreien hörte, also rannten eine Krankenschwester und ich, um nach Casper zu suchen, der lahm und weiß in Glorias Armen liegt”, sagte die klinische Direktorin von 608, Dr. Deborah Hope, in einem Interview mit Briten. Nachrichtenagentur, SWNS.

Casper hörte auf zu atmen.

Hope und mehrere Tierärzte stießen ihn in ein Operationssaal und begannen, Flüssigkeit aus seiner Brust zu extrahieren.

“In der Lunge kann sich Flüssigkeit ansammeln, die dazu führt, dass Hunde nur schwer atmen können. Da Casper jedoch bewusstlos war, ist die Flüssigkeit einfach ausgegangen”, sagte Hope. “Das Pflegeteam hat sofort Maßnahmen ergriffen, die notwendige Ausrüstung gesammelt und bei allen Eingriffen geholfen. Sie waren unglaublich und ich könnte es nicht ohne sie tun.”

Fotos für SWNS

Das Team platzierte einen Schlauch in Caspers Atemweg und begann mit der HLW. Sie gaben ihm IV-Flüssigkeiten, um seinen Kreislauf zu unterstützen, und intravenöse Medikamente, um sein System neu zu starten.

“Wenn wir mit einem Fall wie Casper konfrontiert würden, würden wir normalerweise nicht erwarten, dass er seinen Herzschlag oder seine Atmung wiedererlangt”, sagte Hope, “aber wir haben versucht, ihn zu retten, weil wir das tun.”

Nach zehn langen Minuten ununterbrochener HLW und dringender Pflege setzte Caspers Herzschlag wieder ein und er begann selbst zu atmen!

Später erlangte er das Bewusstsein wieder.

“Nicht nur bis zum Weckruf, sondern tatsächlich auf die Menschen um ihn herum zu reagieren”, berichtete Hope. “Sein unverschämtes Gesicht plötzlich zu uns allen aufblicken zu sehen, war ein ziemlich erstaunlicher Moment.”

Fotos für SWNS

“Für eine kurze Zeit war Casper technisch tot und wenn wir nicht sofort handelten oder Shaun und Gloria nur wenige Minuten später ankamen, dann glaube ich nicht, dass wir sein Schlagen oder Atmen wieder aufnehmen könnten. ”

Die Jacksons sind den 608 Mitarbeitern unglaublich dankbar, dass sie die Pflicht zur Rettung von Casper überwunden haben. Der Zustand des Hundes war nach seinem nächsten Anruf noch einige Tage unantastbar, aber jetzt ist er zu Hause bei seiner Familie und “fühlt sich sehr gut”, berichtet Gloria.

Fotos für SWNS

Laut Hope ist obstruktive Herzinsuffizienz bei Cavalier King Charles Spaniels häufig.

608 Vet Practice ermutigt neue Besitzer dieser Rasse und andere, die für CHF anfällig sind, ein “Frühwarnsystem” zu verwenden. Dies beinhaltet die Verfolgung der Atmung des Hundes in jungen Jahren und die Meldung von Änderungen an seinen Tierarzt. Eine frühzeitige Diagnose kann Hunden mit CHF helfen, ein längeres und gesünderes Leben zu führen.

H / T auf Fox News
Ausgewähltes Bild von SWNS

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.