Verlorenes kleines Mädchen überlebt und wird aus der Wildnis gerettet, dank ihres treuen Hundes

Hunde sind die anhänglichsten Tiere der Welt. Sie werden uns beschützen und ihr Bestes tun, um uns zu helfen, egal was passiert.

Und Hunde sind nie zu jung, um Helden zu sein. Ein junger Welpe namens Naida hat eine kleine Dame gerettet, die sich in der sibirischen Wildnis verirrt hatte. In den Wäldern wimmelt es von Wölfen und Bären, aber wie durch ein Wunder war die kleine Frau in Sicherheit.

Quelle: Life With Dogs TV

Alles begann, als der Vater des Mädchens, Rodion Chikitova, einen Ausflug in seine Heimatstadt unternahm. Er verstand nicht, dass seine vierjährige Tochter Karina ihm folgte. Und als das Hündchen Naida Karina auf dem Weg nach draußen sah, schloss es sich ihr an.

Quelle: Life With Dogs TV

Karina bekam im Wald einen Schuppen. Die Mutter der Kleinen wusste erst Tage später, dass sie verloren gegangen war, als sie mit dem Vater telefonierte. Sie dachte, Karina sei bei ihrem Papa. Und auch Karinas Papa wusste nicht wirklich, dass sein Kind ihm gefolgt war.

Quelle: die Daily Mail

Die Suche und auch die Rettung dauerten fünf Tage, aber es gab keine Spur von ihr. Das Wetter war kühl, und außerdem gab es wilde Haustiere in der Gegend. Die Retter mussten sogar einen Bären abwehren, während sie nach Karina suchten. Die Chancen, die kleine Dame zu finden, waren wirklich gering.

Quelle: Life With Dogs TV

Dann, nach 9 Tagen, kam Naida, der Hund, zurück ins Haus. Ihre Herzen sanken bei dem Gedanken, dass sie mit Naida an Karinas Seite ihre Gemütlichkeit bewahrt und sie beschützt haben würde. Doch Naida kehrte aus einem bestimmten Grund nach Hause zurück. Sie führte die Retter dorthin, wo Karina war.

Quelle: Life With Dogs TV

Wie durch ein Wunder hat Karina es geschafft. Abgesehen von einigen Mückenstichen und einigen Schürfwunden war sie wohlauf. Karina erzählte ihren Rettern, dass sie Beeren gegessen und Wasser aus den Bächen getrunken hat, um durchzukommen.

Quelle: Life With Dogs TV

Naida, der Welpe, war am Ende ein Held. Ein Rüde namens Nikolay Chochchasov war von der Geschichte von Naida und Karina so inspiriert, dass er eine Bronzestatue nach ihrem Vorbild anfertigte.

Quelle: Life With Dogs TV

Karina hat das große Glück, Naida bei sich zu haben. Naida ist es zu verdanken, dass Karina so gut gefunden wurde, wie sie gerettet wurde. Wir sind der Meinung, dass Naida eine große Belohnung für ihre Hilfe bei der Rettung von Karina verdient hat!

Sie können mehr über Naida und Karinas Geschichte auf LifeWithDogs.com erfahren.

( Bildquelle: Life With Dogs Television)

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bartholomäus Hempel
Bartholomäus Hempel

Leave a Reply

Your email address will not be published.