Taubes Mädchen findet mit ihrem Rettungshund einen Freund - und beweist, dass wahre Bindungen nicht ausgesprochen werden müssen

Baxter hatte einen wirklich schweren Start ins Leben. Im Alter von weniger als einem Jahr wurde er ausgesetzt und landete bei der Tierkontrolle, bevor er bei Animal Humane New Mexico abgegeben wurde. Er war verängstigt, und auch das Leben im Tierheim war hart für ihn, da er sich vor Angst zusammenkauerte.

Baxter reagierte überhaupt nicht mehr, da er gelernt hatte, sich zu verschließen, anstatt sich um die Reize zu kümmern, die seine Persönlichkeit schwächten", sagte Sam Blankenship, der Leiter der Adoptionsstelle bei Animal Humane New Mexico.

Eine kleine Dame namens Neeva suchte im Alter von nur 4 Jahren einen engen Freund - jemanden, der sie anerkennt, wie es so viele andere nicht können. Neeva wurde taub geboren und besucht die Gehörlosenschule in Santa Fe. Sie benutzt die Zeichensprache, um mit ihren Eltern zu kommunizieren. Neeva wünschte sich, wie jedes andere Kind auch, einen guten Freund, mit dem sie Spaß haben konnte und der ihr das Gefühl gab, dazuzugehören. Ihre Eltern waren der Meinung, dass ein Hund ein guter Anfang sein könnte, und als sie im Tierheim in New Mexico ankamen, hätten sie nie geglaubt, dass es jemals so gut werden könnte.

'Es war so eine Art Liebe auf den ersten Blick, also brachten wir ihn nach Hause und die Dinge liefen großartig', sagte Chelsea Goff, Neevas Mutter, zu KRQE News 13.

Neeva und Baxter sind unzertrennlich, und da die Zeichensprache ihre primäre Sprache ist, hat sie Baxter unterrichtet, damit sie auf derselben Seite stehen können. Baxter braucht Standardbefehle, und sowohl er als auch Neeva verbringen ihre Tage an der Hüfte, immer an der Seite des anderen bei jeder Kleinigkeit, die sie tun. Schließlich haben sowohl Neeva als auch Baxter das, was sie sich wirklich gewünscht haben, einen Kumpel für immer.

https:// www.youtube.com/watch?v=9JCylKgEPHs!!?.

Ist es nicht unglaublich, wie ein Haushund das Leben von jemandem auf eine Art und Weise verändern kann, die er nie für möglich gehalten hätte? Teilen Sie diese süße Geschichte mit Ihren engen Freunden, die Haustiere mögen, genau wie Sie!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Dietmar Fröhlich
Dietmar Fröhlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.