Sie fanden diesen Hund auf der Straße und warteten auf ihn, bis Sie ihn jetzt sehen

Bolinha ist ein streunender Hund, der an einer Tankstelle in Brasilien lebt. Als seine Retter ihn fanden, waren sie schockiert darüber, wie groß er war. Bolinha wog 80 Pfund.

Bolinha wurde verlassen, als er ein Welpe war. Und seitdem lebt er in einer Tankstelle, wo er von vorbeifahrenden Autofahrern gefüttert wird. Da niemand da ist, um sich um seine Ernährung zu kümmern, ist Bolinha bei all den häufigen Fütterungen fettleibig geworden. Er war so schwer, dass er kaum alleine gehen konnte. Bolinha mag viel zu essen haben, aber ihm wurde wenig oder gar keine Liebe geschenkt.

Glücklicherweise rettete ein gutherziger Mann Bolinha, und sein Leben sollte sich zum Besseren wenden. Aufgrund dieser erstaunlichen Menschen lebt Bolinha jetzt einen gesünderen Lebensstil. Sehen Sie sich das Video unten an, um die ganze Geschichte zu lesen!

https://www.youtube.com/watch?v=2pVphveBoEA

Nach 12 Monaten verlor Bolinha Gewicht! Er hat jetzt eine gesündere Ernährung und trainiert regelmäßig!

Herzlichen Dank an die großartigen Leute von PamPet, OP-AMT, und an alle, die Bolinha bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit geholfen haben! Er sieht jetzt definitiv gesünder und glücklicher aus!

Sie können mehr über diese Geschichte im Dodo lesen

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bernd Bürger
Bernd Bürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.