Polizeibeamter rettet einen trächtigen streunenden Hund und verändert damit ihr beider Leben für immer.

Wir bewundern immer wieder Polizisten, die Tiere retten - vor allem diejenigen, die einen weiten Weg auf sich nehmen, um Tiere in Not zu retten. Einer dieser bewundernswerten Polizisten ist Officer John Lyons.

Officer John Lyons ist ein Polizeibeamter in Cleveland. Eines Nachts, als er in der Nachbarschaft patrouillierte, fand er eine obdachlose, trächtige Hündin. Officer Lyons konnte die Hündin nicht einfach ignorieren und brachte sie zum Tierarzt, als er sie in die Finger bekam.

Fotoquelle: Fox8 Cleveland

Officer Lyons rief daraufhin "Amy's Adoptables" an, um zu fragen, ob sie die trächtige Hündin aufnehmen könnten. Der Hund war eine Dogge, die sie Clarice nannten, und sie blieb über Nacht beim Tierarzt.

Fotoquelle: Fox8 Cleveland

Und wohin ging Clarice am nächsten Tag? Nachdem sie vom Tierarzt medizinisch versorgt worden war, blieb sie bei der Familie Lyons! Dort halfen der Polizist und seine Frau ihr bei der Geburt ihrer süßen kleinen Babys!

Fotoquelle: Fox8 Cleveland

Erstaunlicherweise überlebten alle ihre Welpen. Die Lyons kümmerten sich um Clarice und die Welpen, bis sie alle adoptiert wurden.

Fotoquelle: Fox8 Cleveland

Und es ist nicht das einzige Mal, dass Officer Lyons einen Hund gerettet hat. Er hat es schon ein paar Mal getan! Aber dieses Mal haben er und Clarice eine wunderbare und dauerhafte Bindung aufgebaut.

Was für ein bemerkenswerter Polizist! Wir bewundern dich und loben dich für deine guten Taten, Officer Lyons! Machen Sie weiter mit Ihrer großartigen Arbeit!

Mehr zu dieser Geschichte gibt es unter www.BarkPost.com und bei Fox8 Cleveland.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Leave a Reply

Your email address will not be published.