Mit der Kamera eingefangen! Hund, der das Eigentum seines Besitzers schützt, greift mutig einen Eindringling an!

An den Feiertagen gehen viele Menschen einkaufen, um etwas zu besorgen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch viele Menschen, die anderen die Punkte wegnehmen wollen. Aber ein Einbrecher machte einen großen Fehler, als er versuchte, in ein Haus zu gelangen, das von einem sehr guten Kampfhund bewacht wurde.

Der Fall ereignete sich in Middelburg, Südafrika, und alles wurde von einer Sicherheitskamera aufgezeichnet. In dem unten stehenden Videoclip ist zu sehen, wie sich ein Mann dem Haus nähert und versucht, hineinzukommen. Eine Minute und 3 Sekunden später rennt ein Hund in Richtung des Einbrechers und schlägt ihn nieder.

Quelle: Middelburg Observer-- YouTube

Der Hund namens Boela stürzte sich furchtlos auf den Mann und brachte ihn zum Laufen. Danach verfolgte er den Einbrecher und griff ihn weiter an.

Sehen Sie sich das Video in dem unten aufgeführten Videoclip an!

https:// www.youtube.com/watch?v=mVSOGOiyHkY!!!

Laut dem Middelburg Observer entdeckte der Besitzer, als er zurückkam, den Einbrecher, der neben einem Tisch stand und schrie, sowie Boela, der behauptete, er wolle ihn beißen. Der Mann hatte eine Metallstange in der Hand, mit der er Boela mehrmals schlug.

Der Mann beteuert, er habe nicht versucht, in das Haus einzubrechen. Er behauptete, er habe nur versucht zu sehen, ob er etwas aus dem Hof mitnehmen könne. Boela hingegen wollte nur das Wohneigentum seines Besitzers sichern.

Der Hausbesitzer rief die Polizei, aber die konnte nicht sofort kommen. Ein Rettungsdienst kam und nahm den vermeintlichen Dieb mit.

Quelle: Middelburg Observer

Boela war von den Schlägen, die er von dem Kerl bekommen hatte, verletzt. Zur Belohnung bekam er von seinem Besitzer etwas Hackfleisch geschenkt.

Quelle: Middelburg Observer

Wir hoffen, dass Boela keine größeren Verletzungen erlitten hat. Ich nehme an, der Mann hat bekommen, was ihm zusteht. Was vermuten Sie? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den unten stehenden Kommentaren mit.

Sie können mehr von dieser Geschichte auf News 24.com lesen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Leave a Reply

Your email address will not be published.