Hunde bleiben 5 Monate in Burned Home und warten auf ihre Familie. Schau dir ihre Erlösung an!

Am 4. Juni explodierte ein Haus in Kansas City. Nach der Explosion kehrte die Familie nie mehr nach Hause zurück. Aber in diesen fünf Monaten wartete ihr Hund dort auf die Rückkehr ihrer Familie. Der Hund war verletzt und verängstigt; Sie würde rennen und sich im nahe gelegenen Wald verstecken, wenn sie jemanden auf sich zukommen sehen würde. Die betroffenen Nachbarn kontaktierten Tierrettungs- und Rettungsgruppen, um ihr zu helfen. Nach erfolglosen Versuchen, sie zu retten, haben sie endlich den armen Hund unter ihrer Obhut. Sehen Sie sich die ganze Geschichte im Video unten an.

Armes Baby … Ich bin froh, dass sie endlich tierärztlich versorgt wird. Ich hoffe, sie findet bald ein liebevolles Zuhause!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Ritter
Alexander Ritter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.