Fotografin hält besondere Bindung zwischen Menschen und ihren älteren Hunden fest

Die renommierte Fotografin Jane Sobel Klonsky ist nicht nur eine professionelle Künstlerin, sie ist auch eine Hundeliebhaberin. Ihr ganzes Leben lang hat sie die unglaubliche Bindung zwischen Menschen und ihren Hunden geschätzt. Seit 2012 widmet sie ihre Zeit dem Festhalten der kostbaren Momente zwischen Menschen und ihren älteren Hunden. Klonsky hat diese erstaunlichen Fotos in einem wunderschönen Buch mit dem Titel Unconditional: Older Dogs, Deeper Love.

Unconditional: Older Dogs, Deeper Love from Kacey Klonsky on Vimeo.

In diesem Buch konzentriert sich Klonsky auf ältere Hunde, weil sie die Menschen ermutigen möchte, ihnen die Liebe und Wertschätzung zu geben, die sie verdienen. Senioren haben ihr ganzes Leben mit uns verbracht, sie sind freundlicher und weiser geworden und kennen uns besser als jeder andere. Sie sagt zu Bored Panda: "Egal, ob die Bindung nach einem Jahrzehnt oder in einer brandneuen Beziehung entsteht, es scheint, dass unsere Verbindung zu älteren Hunden einfach etwas Besonderes ist."

Bildquelle: Jane Sobel Klonsky via Project Unconditional

Klonsky und ihre Fotografen beweisen, dass adoptierte ältere Hunde uns helfen, die einfachen Freuden des Lebens zu schätzen, und dass Herausforderungen mit Anmut gemeistert werden können. Viele dieser Besitzer können von der unglaublichen Entwicklung berichten, die ihre älteren Hunde seit ihrer Adoption durchgemacht haben.

Bildquelle: Jane Sobel Klonsky via Project Unconditional

Die Fotosammlung soll die herausragenden Qualitäten von älteren Hunden hervorheben. Egal, ob sie schon als Welpen bei uns gelebt haben oder ob wir sie in ihren goldenen Jahren zu uns geholt haben - ältere Hunde sind immer noch voller Leben und Abenteuer. Jane Sobel Klonskys Arbeit veranschaulicht perfekt das wahre Wesen älterer Hunde und was sie uns zu bieten haben.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Eckard Hesse
Eckard Hesse

Leave a Reply

Your email address will not be published.